Ergebnis 1 bis 10 von 10

Bremssattel rechts defekt

Erstellt von bmwfahrerr100rs, 01.07.2016, 07:10 Uhr · 9 Antworten · 709 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2015
    Beiträge
    236

    Standard Bremssattel rechts defekt

    #1
    Hy guten morgen
    Ich habe meiner 11er stahlflex spendiert.
    Danach hat der rechte Bremssattel nicht mehr richtig gelöst
    Es ging das Rad schwer .Wir haben
    Repset eingebaut alles gereinigt und durchgeblasen. Xmal entlüftet. Zum Schluss
    haben wir bemerkt am der Naht an der Mitte
    kommt Bsfluid raus und die Hälften scheinen sich beim bremsen zu bewegen .

    Kann das repariert werden oder muss Èrsatz her.
    Oder wer hätte was rumliegen.
    Dann bitte PN.
    Am Donnerstag soll es in die Dolomiten habe vom Freund zwar seine 1150 gs für die Tour bekommen aber ich würde lieber mit dem eigenen Moped fahren .

    Grüssle
    Jm

  2. Registriert seit
    31.12.2015
    Beiträge
    187

    Standard

    #2
    Moin, die Beiden Hälften werden durch Schrauben am auseinanderfallen gehindert. sind diese mit dem entsprechenden Drehmoment fest?

  3. Registriert seit
    30.08.2015
    Beiträge
    236

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von ThomHBZ Beitrag anzeigen
    Moin, die Beiden Hälften werden durch Schrauben am auseinanderfallen gehindert. sind diese mit dem entsprechenden Drehmoment fest?
    Moin moin die sind nicht lose gewesen an den haben wir nix gemacht .

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #4
    es wird auch ein entsprechendes Dichtmittel zwischen den Bremssattelhälften sein ... Metall auf Metall kann ich mir nicht vorstellen

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.768

    Standard

    #5
    bisher habe ich in verschraubten festsätteln immer o-ringe gefunden.
    den alten brembosattel kenne ich nicht von innen.

  6. Registriert seit
    30.08.2015
    Beiträge
    236

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    bisher habe ich in verschraubten festsätteln immer o-ringe gefunden.
    den alten brembosattel kenne ich nicht von innen.
    Der Anfang war ja das teil hat immer ein bißchen nicht richtig gelöst aber jetzt kannst nicht einmal mehr rollen.
    Aber klar wenn der etwas auseinander geht beim bremsen verkanten die Kolben und lösen nicht mehr ganz.
    Aber wenn ich euch richtig verstehe soll ich das Ding zerlegen und schauen was rauskommt .

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.768

    Standard

    #7
    bekommst du denn die innereien irgendwo zu kaufen?
    wenn du nicht weisst, wo es ersatzteile dafür gibt:
    gebrauchten sattel bei ebay kaufen und einbauen.

  8. Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    126

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Frosch'n Beitrag anzeigen
    es wird auch ein entsprechendes Dichtmittel zwischen den Bremssattelhälften sein ... Metall auf Metall kann ich mir nicht vorstellen
    Ist tatsächlich Metall auf Metall. Und die Verbindungsbohrungen von der einen zur anderen Hälfte sind - wie Larsi schon schrieb - mit O-Ringen abgedichtet.

    Wenn also an der "Naht" zwischen den Sattelhälften Bremsflüssigkeit austritt, liegt's wohl an der nicht-mehr-Dichtheit der O-Ringe.

  9. Registriert seit
    30.08.2015
    Beiträge
    236

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von LusfazZ Beitrag anzeigen
    Ist tatsächlich Metall auf Metall. Und die Verbindungsbohrungen von der einen zur anderen Hälfte sind - wie Larsi schon schrieb - mit O-Ringen abgedichtet.

    Wenn also an der "Naht" zwischen den Sattelhälften Bremsflüssigkeit austritt, liegt's wohl an der nicht-mehr-Dichtheit der O-Ringe.
    Hy
    das klingt logisch . Aber warum löst der Sattel nicht richtig . Vielleicht verschmutzung durch defekte O-ringe zwischen den Hälften
    die inneren beläge scheinen nicht zu lösen .die äusseren sieht man zurückgehen .
    Ich werde den mal öffnen und reinschauen .
    Da werden ja wohl nur zwei Löcher sein die die Hälften miteinander verbinden ??

    grüssle
    jm

  10. Registriert seit
    30.08.2015
    Beiträge
    236

    Standard

    #10
    Habs gelassen bremssattel wird ersetzt.

    Aber es scheinen nur Sättel auf der rechten Seite zu verrecken .


 

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT Variokoffer rechts -DEFEKT-
    Von Snake28 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.08.2016, 13:02
  2. Griffheizung rechts defekt (R12GS BJ 06/06)
    Von Ham-ger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.05.2014, 07:57
  3. Bremssattel 12er GS defekt, Unterschied mit und ohne ABS?
    Von 66stefan im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2014, 15:53
  4. Biete Sonstiges BRemssattel rechts R1100, R850, R1150
    Von rudyonline im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 14:40
  5. Suche defekte Griffheizung links rechts....
    Von Vincee im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 13:22