Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Bremsscheibe hinten ziiiiemlich warm

Erstellt von abdiepost, 21.04.2014, 19:05 Uhr · 16 Antworten · 1.293 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von abdiepost Beitrag anzeigen
    Und auf dem Bremspedal stehe ich nur beim bremsen...
    Das denken die meisten...

    Sinterbeläge als Ursache kannst Du meines Erachtens ausschliessen. Die schleifen Dir nur die Scheibe schneller runter weil sie besser zubeissen aber mehr auch nicht.

  2. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.066

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von KaTeeM is a sche... Beitrag anzeigen
    Das denken die meisten...
    Ok, aber ich habe ja bewußt einige Testfahrten unternommen...

    Zitat Zitat von KaTeeM is a sche... Beitrag anzeigen
    Sinterbeläge als Ursache kannst Du meines Erachtens ausschliessen. Die schleifen Dir nur die Scheibe schneller runter weil sie besser zubeissen aber mehr auch nicht.
    Besser zubeißen = höhere Hitzentwicklung bei gleicher Reibung als beim organischen Belag? M.W. ist der Reibwert der Sintermetallbelege größer. Insofern könnte das ein/der Grund sein.

    Ich hatte gehofft, dass jemand von Euch persönliche Erfahrung gemacht hat. Vielleicht kaufe ich morgen organische Belege einfach zum Test. Kosten ja nicht die Welt...

  3. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #13
    Also bei der BMW habe ich keinen Vergleich. Bei meiner KTM sind die Scheiben (Sintermetallbeläge) allerdings immer recht warm.

  4. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.066

    Standard

    #14
    Danke für die Unterstützung. Ich werde berichten (in der Hoffnung, die Beläge auch schnell zu bekommen...)

  5. Registriert seit
    28.08.2009
    Beiträge
    385

    Standard

    #15
    Hi Marco,

    habe am Samstag auch auf die CTA2 gewechselt (super Reifen), alles schön eingebaut, wollte rückwärts schieben, Hinterrad fest!

    Der innere Bremsbelag hat sich irgendwie aus der vorderen Halterung (oder Nut) "rausgeschafft", keine Ahnung wie.

    Wenn Du alles schon auseinandergebaut hast kann dies ja nicht das Problem sein.

    Hast Du auch noch das Klemmblech über den Belägen??

    mfg

    benzler

  6. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.066

    Standard

    #16
    Hi Wolfgang,
    mir gefällt der cta2 bislang auch sehr gut. Wir beide mit neuen Schluppen zum Meinhardsee...!
    Und ja, das Klemmblech steckt im Bremssattel über den Belägen. Ich habe das ganze Geraffel, dass irgendwie Leichtgängigkeit behindern könnte (also auch das Blech, den Befestigungsdorn usw.), am WE mit Kupferpaste bestrichen.

  7. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.066

    Standard

    #17
    Tach allerseits,
    die Lösung ist gefunden: Ich hab heute - wie angekündigt - hinten (neue) organische Beläge montiert. Ergebnis: Die Bremsscheibe ist allenfalls noch lauwarm....


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Bremsscheibe hinten
    Von Smile im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.12.2009, 18:07
  2. Drehmomentwerte für Bremsscheibe hinten
    Von Tom_Feder im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 15:29
  3. Bremsscheibe hinten, günstig?
    Von supermotorene im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.04.2008, 21:42
  4. Bremsscheibe hinten
    Von King im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.11.2007, 08:27
  5. Blaue Bremsscheibe hinten
    Von FroQgster im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.07.2007, 17:04