Ergebnis 1 bis 10 von 10

Därr Aluboxen

Erstellt von supermotorene, 02.10.2007, 20:12 Uhr · 9 Antworten · 3.884 Aufrufe

  1. supermotorene Gast

    Standard Därr Aluboxen

    #1
    Moin, habe nach günstigen Aluboxen gesucht und bin bei Därr fündig geworden, hat jemand die Boxen ? O.k. für den Preis?
    Wollte mir eine Halterung bauen und die Kisten an die orig. Kofferträger hängen.Wie ist das mit der 5Kg Beladung wie Touratech sie bei dem System vorschreibt?
    Gruss Rene

  2. Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    37

    Standard

    #2
    Servus Rene.

    Die Boxen beim Därr sind die von von TT. Heissen au Zega und kosten so viel. Günstigere gibt es von ZEGA (www.mehari-offroad.de).
    Gut sind die TT-Boxen schon. 5 kg Beladung - hängt davon ab wie Du fährst und auf den zustand der Strasse. Also wir hatten die Koffer schon etwas schwerer beladen und sind damit ganz gut gefahren. Halterung ist bei uns auch die von TT.
    Es gibt Verstärkungsbleche. Die verhindern ein Einreissen der Koffer an den Aufhängestellen.
    Gute Koffer gibt es auch beim Tesch. (http://www.berndtesch.de/Deutsch/Aus...nBeratung.html)


    Gruss,
    Chri

  3. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.600

    Standard

    #3
    Hallo Rene,
    die Halterung von TT ist allerdings sehr aufwendig auch mit der Absperrung.
    Ween du in der Umgebung von München wohnst kannst du dir die Boxenhalterung bei ansehen.

  4. supermotorene Gast

    Standard

    #4
    Moin, leider bin ich aus Mönchengladbach, ist etwas weit bis München, habe mir jetzt schon etwas ausgedacht.Baue mir wahrscheinlich eine Halterung aus 15er Vierkantrohr und stütze diese an den orig. Punkten ab, Verschluss soll an die Halterung der Rasten kommen, wenn´s diesen Winter was wird setze ich mal ein Bild rein.
    Gruss Rene

  5. Registriert seit
    03.12.2006
    Beiträge
    100

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von supermotorene
    O.k. für den Preis?
    Ja, auch wenn sie mehr kosten.

    Nach 1100 km von schotterstrassen und sehr voll/schwer gepackt, die aluboxen waren noch sehr stabil.

    Därr aluboxen auf Happy Trail träger und anmontiert mit TT anbausatz kits...


  6. Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    637

    Standard

    #6
    Hallo Rene!

    Ich nehme mal an, daß du die Daerr - Boxen meinst und nicht die von Zega, die Därr ja auch anbietet ( für den doppelten Preis ).

    Mit den Därr - Boxen ( Bike und Big ) habe ich nur gute Erfahrungen gemacht.

    Sie sind spritzwasserdicht, ausreichend stabil ( für Offroadstrecken würde ich aber trotzdem die Verstärkungsbleche empfehlen ) und mit einem Schloß ( als Zubehör ) abschließbar.

    Negativ finde ich, daß man bei den neueren Boxen die Deckel nicht mehr abnehmen kann.

    Aus meiner Erfahrung kann ich dir die Därr - Boxen nur empfehlen ( weil sie auch günstig sind ).

    Gruß aus Bayern

    MAX

  7. supermotorene Gast

    Standard

    #7
    Moin,moin,
    genau meine die Daerr Boxen, günstig und anscheinend ja stabil.Habe meine Pläne erstmal geändert und werde die Boxen an Givi Kofferträgern montieren, ist vermutlich schneller fertig. Auf jeden Fall nehmen ich die kleinen Boxen, da die Kiste sonst zu breit wird.
    Gruss Rene

  8. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.656

    Standard

    #8
    Habe die billigen Därr-Boxen seit 15 Jahren und bin damit tadellos zufrieden.

  9. Registriert seit
    24.09.2007
    Beiträge
    19

    Blinzeln Därr Boxen

    #9
    Hallo,
    ich kenne eine noch preiswertere Variante, die vermutlich in die gleiche Richtung geht.
    Wenn der Praktiker mal wieder seine 20%Aktion hat, holt dort die Allit- Aluboxen, dann seid Ihr mit Schloßsatz insgesamt ca 100 Euro los.
    Dann noch die Befestigungen von Polo (15 Euro) oder die Luxus-Befestigungs-Variante von Därr. So kommt man mit gut 120 bis 200 Euro hin und hat ein paar annehmbare Aluboxen.
    Vielleicht nicht die tollste Lösung, aber eine preiswerte.
    Gruß
    Ralf

  10. Registriert seit
    15.10.2007
    Beiträge
    5

    Standard

    #10
    Moin Moin,
    die Koffer halten einiges aus wenn sie mit einem entsprechenden Rahmen verstärkt werden. Habe im letzten Winter einen aus 20x5mm Flachstahl geschmiedet und um die Koffer geschweißt. Damit ließen sie sich an den original Bügeln aufhängen. Nur die Aufhängung an der Fußraste habe ich modifiziert und mit einem Schloss versehen. Die Koffer und auch die Halterung haben Autobahn und üble Waschbrettpisten klaglos auch mit über 10 kg Zuladung (sind fast 20kg incl. Koffer) ausgehalten. Nur wenn man das Moped drauflegt geben sowohl das Plastik als auch das Alu Druckguß der Fußraste nach bzw. den Geist auf. Sollte man aber eh nicht machen weil das immer so hässliche Kratzer und Beulen hinterlässt. Das Problem mit dem Öffnen des Deckels ist ganz einfach zu lösen: Scharnier rausbohren und durch die Original Schnappschlösser ersetzen die auf der anderen Seite sind. Gibt es auch beim Därr. Wenn man die Falzen am Boden dann noch mit Silikon abdichtet und mit Folie auskleidet kann man fast seine Goldfischchen darin spatzieren fahren und das Alu färbt auch nicht mehr ab.

    Grüße und Spaß beim Werkeln, Wolli


 

Ähnliche Themen

  1. Därr Koffer an original Kofferträger
    Von wuchris im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 04.10.2014, 20:56
  2. Därr Bike Boxen
    Von Smile im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 16:32
  3. Zega Boxen oder H&B / Därr Alukoffer
    Von Voggel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 14:37
  4. DÄRR BIKE BOX gesucht
    Von Ase im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 09:04
  5. Touratech-Teile, Därr-Alu-Koffer und R80GS
    Von Pavian im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 19:40