Ergebnis 1 bis 6 von 6

Dauerfernlicht

Erstellt von Pfadde, 09.05.2008, 12:49 Uhr · 5 Antworten · 720 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    3

    Standard Dauerfernlicht

    #1
    Hallo,

    seit gestern fahre ich mit meiner GS1100 nur noch mit Dauerfernlicht. Das betätigen der Lichthupe bzw. umschalten von Fahrlicht auf Fernlicht bewirkt lediglich, dass sich das Fahrlicht ausschaltet. Das Fernlicht brennt auf allen 3 Schalterstellungen unverändert weiter. Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?

    Besten Dank im voraus.

    Grüßle
    Pfadde

  2. Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    638

    Standard

    #2
    Servus Pfadde,

    evtl. ein verbogener Kontakt im Schalter der Dauerkontakt gibt? Wie schwer ging denn zuletzt der "Umschalter"?

  3. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    3

    Standard

    #3
    Das Umschalten ging bisher gleichbleibend normal. Der Fehler ist mir kurz nach einem Überholvorgang aufgefallen, ich dachte zuerst, dass ich aus Versehen mit dem linken Blinker auch die Fernlichttaste gedrückt hätte. Danach ließ es sich nicht mehr abschalten.

  4. Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    647

    Standard

    #4
    Kann auch das Relais für Fern hängen.

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #5
    Hi
    Natürlich könnte das Relais für Fern hängen. Leider ist gar keins da. Zumindest nicht bei einer serienmässigen Q
    Es hilft, meine ich nur messen. Im blödesten Fall ist ein Kabel durchgescheuert. Also erst mal den Schalter untersuchen, dann am Verbindungsstecker messen.

    gerd

  6. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    3

    Standard

    #6
    Hallo,

    vielen Dank für die Tipps. Mittlerweile habe ich den Schalter zerlegt und alles mit WD40 behandelt. Und das Resultat ist, dass alles wieder einwandfrei funktioniert.

    Viele Grüße
    Pfadde