Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Deckel Stirnseitig undicht

Erstellt von Shoppi, 20.08.2012, 20:41 Uhr · 28 Antworten · 3.671 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #21
    war das nich das Ding mit der Coladose ... frag mal den Schwob

  2. Registriert seit
    21.07.2012
    Beiträge
    27

    Standard

    #22
    Ich habe einen Mikrofilm vorgeformt. Dann den Siri raufgeschoben.Das ganze dann auf die KW bis zum Anschlag des Siri an Gehäuse. Film rausgezogen und Ring mit Nuss eingetrieben. Mit ein wenig Fett gehts leichter. Ohne dieses Hilfsmittel geht es nicht. Man drückt sonst automatisch die Lippe weg.

  3. Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    777

    Standard

    #23
    war da nicht mal was mit einem Verhüterli ?
    Früher gab´s zum Schutz des Simmering den passenden Überzieher aus Kunststoff.

  4. Registriert seit
    27.04.2014
    Beiträge
    34

    Standard

    #24
    Moin,

    danke für die Tips, ich denke den Ring werde ich schon da drauf bekommen, was mich interessiert ist, welcher Aufwand ist vorher zu treiben ? Es muß die Riemenscheibe und die Zündgeberplatte weg, wie bekomme ich die Schraube der Riemenscheibe los ? Ich denke nicht das man den Anlasser zum arretieren raus nehmen muß odda ? Eine Kurzanleitung für einen Vierzylinderschrauber wär ganz nett, ist doch Neuland so wenig Zylinder

    Gruß
    Fogl

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #25
    doch, leider muß der Anlasser raus (5 Minuten)

    arretieren würde ich mittels Holzkeil am Umfang von der Kupplung, da wo die Zähne für den Starter sind .... die Bohrung für das arretiern vom OT ist dafür nicht geeignet

    Die Riemenscheibe ist mit 50Nm fest

  6. Registriert seit
    27.04.2014
    Beiträge
    34

    Standard

    #26
    Senkfuß freewayx ,

    oki, bekomm ich den Ring hier im Forum odda muß ich zum ?
    Gut zu wissen wäre auch Innendurchmesser im Gehäuse und Aussendurchmesser der Welle, da könnte man dann nach Alternativen suchen.

    Öhm, ich glaub ich bin im falschen Forum oder ist die Arbeit bei den Modellen gleich ? R1100 u. R1150 ?

    Gruß
    Fogl

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #27
    da sind nur ein paar Sachen anders .... grundsätzlich sind sie mechanisch gleich ... ok die 1150er hat 6 Gang ...

    es gibt ein paar Teile die bekommt man nur beim weil die Sondermaße haben
    ob der O-Ring dazu gehört weiß ich nicht ... versuche heraus zu finden was da eingebaut ist und dann zum freundlichen Landmaschienenhandel ....da bekommt man so einiges .... bis auf die Sondergeschichten, die werden für BMW extra mit Sondermaß gebaut ... ich sag mal, damit man die auch bloß nicht woanders bekommt.

  8. Registriert seit
    27.04.2014
    Beiträge
    34

    Standard

    #28
    OK,

    danke für die Info

  9. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.772

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    war das nich das Ding mit der Coladose ... frag mal den Schwob
    Hallihallo,

    nö, der Trick mit der Cola- oder Bierdose war für die Wellendichtringe des Kurbelwellenstumpfs (Seite Kupplung). Dort ist der Durchmesser entsprechend wesentlich größer.

    Nen Faulenzer für diesen Dichtring kenn ich leider nicht.

    Grüße vom elfer-schwob


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Suche Deckel für luftfiltergehäuse
    Von TigerGS im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 08:27
  2. Zylinderkopf-Deckel
    Von Bante im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 22:44
  3. HBZ-Deckel Preis
    Von Mikey im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 22:10
  4. Deckel
    Von GS Futzel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 21:39
  5. Lima-Deckel
    Von Basti im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2007, 18:17