Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Defekte bei der 850/1100er

Erstellt von Torfschiffer, 24.06.2010, 16:08 Uhr · 16 Antworten · 2.884 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard Defekte bei der 850/1100er

    #1
    Moin,

    einerseits ärgert mich meine Q grade - andererseits habe ich hier in der letzten Zeit immer wieder Anfragen von "Q-Neulingen" bzw. Interessenten gelesen, was denn wann an den "treuen" Eutertieren so kaputt ging, bzw. welche km-Leistungen so vorliegen.

    Deshalb kam mir ´n Gedanke mal so´ne Art "Defekt-Übersicht-für-Interessenten" zu schreiben. Jeder der mag, setzt seinen Erfahrungsbericht drunter und ggf. kann man den Beitrag oben in diesem Bereich anpinnen, damit er Interessierten gleich ins Auge springt (was haltet ihr davon???)

    Ich mach mal den Anfang mit den Angaben die imho wichtig sind und den aufgetretenen Defekten:

    Daten:
    R 1100 GS - Bj. 12/198 - gekauft 10/2002 mit ~35.000km - 3. Hand - zur Zeit ~160.000km

    Defekte bei km-Stand:
    Kabelbruch im Zündschloß - ~110.000km
    ein Gabensimmerring undicht - ~115.000km
    Lager im Kardan getauscht (Spiel am Hinterrad) - ~120.000km
    Kupplung gewechselt - ~ 150.000km
    Anlasser gab seltsame Geräusche von sich - ~150.000km - gegen gebauchten getauscht
    Blinkrelais spinnt - ~150.000km - gegen gebrauchtes getauscht
    Hallgeber - ~159.000km
    Tachoantrieb - ~160.000km

    (jetzt reichts erstmal)

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #2
    Hi Finn
    Kannnst' s aj mal bei www.motorrad-spaengler.de probieren.
    Aber ein neuer Antrieb kostet 38 EUR
    gerd

  3. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi Finn
    Kannnst' s aj mal bei www.motorrad-spaengler.de probieren.
    Aber ein neuer Antrieb kostet 38 EUR
    gerd
    Watt?? gibt´s da reginale Unterschiede? Hab grad in HB angerufen, die verlangen 45,80€ ... und haben noch nichtmal einen da.

    Aber ich zähl´ da zur Zeit noch auf Markus88, nachdem ich schon seinen Anlasser und Blinkerrelais spazieren fahre, werde ich mir schon einig werden mit ihm. Und ansonsten ist auch 45,80 sicherlich zu finanzieren.

  4. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #4
    Find ich eine super Idee!

    Gottseidank hab ich noch keine defekte zu melden

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    ... nachdem ich schon seinen Anlasser und Blinkerrelais spazieren fahre, ...
    die stehen aber nicht in deiner defekt-liste

  6. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #6
    Ich hab mir das nicht so genau notiert, aber ganz grob
    2006 gekauft bei 29.000
    2008 bei hartem Geländeeinsatz und Fahrfehler Kupplung zerstört (Tellerfeder und andere Teile heissverformt...)
    Letzte Woche und schon mal vor einiger Zeit jeweils Tachoantrieb ausgefallen. Diesmal auch defekte Welle (Antrieb=64 Franken, was ja in etwa den 45 Euronen entspricht)
    Fussdichtung linker Zylinder ist aktuell leicht undicht. Lohnt noch nicht für die Rep., aber muss beobachtet werden. Alle 2000 km gibts nen leichten Ölfilm an der Dichtung.
    2008 ANlasser reinigen lassen= Leichtere Funktion
    2009 Griffheizung links defekt - Austausch machen lassen
    2009 Dichtung+ 1 Schraube am Stirndeckel erneuert
    2010 Sicherung Nebelscheinwerfer durchgebrannt.
    Kilometerstand heute: 105.000 ungefähr

    Dauerhaftes Problem: Alle 8000-10000 Kilometer sind die Reifen hinüber

    Dazu kommen allerdings noch einige Sturzschäden, weil ich die artgerechte Bewegung der Maschine noch übe

    Edit: 2010 gab es noch eine neue Batterie. Bis dahin war die erste Bakterie ausreichend

  7. Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    260

    Standard jetzt hat sie 92.000 km. . .

    #7
    EZ 03.96
    2006 mit 47.000 km gekauft - 5 Halter glaube ich
    50.000 Getriebe put - auf Garantie ein Neues inklusive Kupplung
    ca. 70.000 Olthermostat hinüber - dadurch Motorausfall
    ca. 80.000 Hallgeber
    bei 92.000 km Kupplungszug gerissen - komisch hab ich hier noch ie gelesen

    Aber ansonsten -nix weiter - reicht aber auch wie ich meine

    Ach so - der Roadsmart von neulich hat jetzt 9.000 km drauf und wird ende des Monats gewchselt, aber da kann die Käthe ja nix für

    Gruß
    Tom

  8. Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    960

    Standard bin dabei...

    #8
    Meine EZ 7/97

    Drei Besitzer, Jetzt 75.000 auf der Uhr

    bis 60TKm quasi nix... aber dann wie qauf einem Schlag

    65000 Anlasser und Batterie (in Schottland)

    66800 Kupplung

    68000 Benzinpumpe

    70000 HBZ

    70200 Ölthemperaturfühler

    74000 Kupplungsschalter

    Das sollte für die nächsten x Km hoffentlich reichen

  9. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    die stehen aber nicht in deiner defekt-liste
    Hast Recht - hab´s ergänzt!

  10. Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    281

    Standard

    #10
    Hallo Finn,
    R 1100 GS - Bj. 04/96 - gekauft 12/09 mit 36.000km aus 2. Hand

    Defekte bei km-Stand:
    39.000 Anlasser und auf Verdacht Steuerkettenspanner (die Dicke steht aber derzeit beim , mal schauen was noch alles so kommt

    Gruß
    Alex


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Laufleistung / Defekte bei HP2
    Von AmperTiger im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 11.12.2015, 20:49
  2. Defekte Lichtmaschine !!!
    Von kajo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.10.2013, 08:24
  3. Suche defekte Hallgeberplatte
    Von juekl im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 21:40
  4. Defekte Standgasanhebung
    Von butch seine Q im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 15:17
  5. Defekte Kupplung
    Von Matthias im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.08.2007, 20:36