Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Defekte bei der 850/1100er

Erstellt von Torfschiffer, 24.06.2010, 16:08 Uhr · 16 Antworten · 2.882 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.01.2010
    Beiträge
    299

    Standard

    #11
    01/2010 bei 60.300 km gekauft, 3. Halter
    60.300 - Kupplung gewechselt
    60.300 - Gabelsimmerring erneuert
    60.300 - Öldruckschalter defekt
    Nun fahre ich seit 2.500 km Defektfrei und hoffe es bleibt lange so.

  2. Registriert seit
    04.06.2009
    Beiträge
    106

    Standard

    #12
    Hi,

    gekauft 06/94, 1. Hd ca. 90.000 Km .

    irgendwann vor ca. 10 Jahren Öltemperaturgeber,
    irgendwann vor ca. 10 Jahren Neutralschalter (der sich auf wundersame Weise durch knackiges Pässefahren selbst "heilte"),
    bei ca. 80.000 HBZ für 190,- (selbst),
    bei ca. 85.000 Anlasser für 160,- (selbst)
    bei ca. 86.000 Hallgeber für 350,- (),

    Ansonsten 2x Batterie (die erste hielt 4 Jahre, die zweite war mit 10 Jahren noch gut aber ich war skeptisch ). Batterie Fiamm für ca. 70 ,-.

    Sonst nix (dreimalaufholzklopf) !

    Gruß Heike

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #13
    gekauft 2007 mit 52.000

    hab das Datum nich im Kopf

    75.000 Getriebe def getauscht M97
    Anlasser ..Magneten ab alle 4 ausser Bucht geholt
    Öldruckschalter 2x kurz hinereinander .. umgebaut Manometer
    Ventieldeckelstopfen ..umgebaut auf Metall
    lose im Antriebsstrang ....Kardanwelle,Hag vonner 97er eingebaut
    Zündschloß 2X
    Hallgeber 2X
    Lunker in Ölwanne ... zugedöppert
    Saugrohre li+re klappern der Dro-Klappe .... austausch 1150er
    (seitdem repair ich die Lagerung hab grad Kunststoffbuchsen drin und teste wie die sich verhalten)

    145.000 Hallgeber mal wieder

    Statement: ich weiß nich ob ich mir nomal eine holen würde ist im augenblich so eine art Hassliebe .. Fahrwerk/Kurven Astrein

  4. Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    70

    Standard meine

    #14
    03/1999

    Hallgeber - 35000 km
    Gabelsiri - 28000 km

    Gummiisolierung div. Kabel hat sich vollständig aufgelöst - da wird aber nix getauscht.
    Werkzeugfach-Scharnier defekt (ausgebaut)

  5. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    95

    Standard

    #15
    Moin,

    BJ 1996

    Vorbesitzer:
    50.000 km Kupplung ersetzt
    50.000 Austauschgetriebe wegen Gangspringer

    nach dem Kauf:
    53.000 HBZ undicht - erneuert Euro 200,--
    55.000 Batterie defekt - neue Varta GEL Euro 85,--
    59.000 Anlasser zieht zuviel Strom - kein ABS - erneuert Euro 80,--

    ....und dann hab ich auch das Dauerproblem, dass die Reifen verschleissen

    Gruss Michael

  6. Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    162

    Standard

    #16
    Hallo,

    07/1999, 48.000 km, bis dato keine Ausfälle.

    Hoffentlich bleibt das so.

  7. MP
    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.159

    Beitrag Defekte

    #17
    Moin,

    BMW R 1100 GS: Bj. 05-1998, EZ 04-1999, gekauft 12-2002 mit ~ 11.800 km, derzeitiger km-Stand ~ 56.000

    bei ~ 22.000 km Hallgeber defekt ()
    bei ~ 25.000 km alte Säurebatterie gegen FIAMM-Gelbatterie getauscht (selbst)
    bei ~ 50.000 km Anlasser defekt (selbst)
    bei ~ 53.000 km Nagel in den Hinterreifen gefahren (Reifenhändler)


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Laufleistung / Defekte bei HP2
    Von AmperTiger im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 11.12.2015, 20:49
  2. Defekte Lichtmaschine !!!
    Von kajo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.10.2013, 08:24
  3. Suche defekte Hallgeberplatte
    Von juekl im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 21:40
  4. Defekte Standgasanhebung
    Von butch seine Q im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 15:17
  5. Defekte Kupplung
    Von Matthias im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.08.2007, 20:36