Ergebnis 1 bis 7 von 7

DK Poti

Erstellt von locke1, 12.07.2010, 11:31 Uhr · 6 Antworten · 942 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard DK Poti

    #1
    Hi Gemeinde
    Hab da mal ne Frage an die Syncro Götter hier
    Mußte leider feststellen das mein DK Poti nich mehr richtig sitzt
    Frage: Wenn ich den jetzt wieder richtig positioniere, muß ich dann die gesamte Syncro. neu machen?
    Beim leichten Zwischgas geben (beim Runterschalten ) verschluckt sich die Gute immer und ist schon öfter ausgegangen.
    Baypässe u. Seilzüge sind syncron, hab ich von BMW überprüfen lassen.
    Das macht sie seltsamerweise erst seid ich ne n Kranich Auspuff drunter hab.
    schon mal Danke für Tip s

    Gruß Bernd

    Ps.:im Leerlauf schwankt die Drehzahl, sonst laüft sie eigendlich recht gut.

  2. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von locke1 Beitrag anzeigen
    ...
    Mußte leider feststellen das mein DK Poti nich mehr richtig sitzt
    Frage: Wenn ich den jetzt wieder richtig positioniere, muß ich dann die gesamte Syncro. neu machen?
    ...
    Synchro schadet sicher nicht.
    Wie du das Poti wieder richtig positionierst, weisst du?

  3. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #3
    Hi Hermann
    Denke schon: Minus auf Pin 3 Plus auf Pin 1( mit Prüflampe) .Zündung ein lampe an. Beim leichten betätigen des Gassgriff sollte die lampe aus gehen, wenn nich
    Richtig?

    Gruß Bernd

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von locke1 Beitrag anzeigen
    Hi Hermann
    Denke schon: Minus auf Pin 3 Plus auf Pin 1( mit Prüflampe) .Zündung ein lampe an. Beim leichten betätigen des Gassgriff sollte die lampe aus gehen, wenn nich
    Richtig?

    Gruß Bernd
    wenn nich....Poti lösen und langsam drehen bis er auf "ON" geht(Lampe an)

    der Schaltbereich vom Poti ist sehr eng..das Gas auch mal schnappen lassen und schaun ob der Poti auch sicher auf "ON" geht...

  5. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #5
    Hi
    Danke euch
    Dann werd ich mal an die Arbeit machen

    Gruß Bernd

  6. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #6
    :im Leerlauf schwankt die Drehzahl, sonst laüft sie eigendlich recht gut.

    kanns denn sein das es am Poti liegt?

    Gruß Bernd

  7. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #7
    So
    Wa doch garnich so schlimm.Durch meine angebohrene grobmotorik, hab ich für den Poti etwas länger gebraucht aber jetzt sitzt er. Dkanschläge haben noch gepasst beide Baypässe genau 1 1/2 umdrehungen raus Drehzahl konstant, Seilzüge haben auch noch grpasst.alles wieder gut

    Danke Tom u. Hermann

    Gruß Bernd


 

Ähnliche Themen

  1. DK-Poti kaputt?
    Von LoudpipeHerbie im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2012, 18:56
  2. Biete R 1100 GS + R 850 GS CO Poti Neu
    Von CANSchmidt im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 17:08
  3. CO-Poti der R 850 R ohne Kat
    Von Jonni im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 12:58
  4. Tankgeber wann wurde von Poti auf Foliengeber gewechselt ?
    Von Bikeoide im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 21:56
  5. Co-Poti
    Von Sparta im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.11.2006, 12:01