Ergebnis 1 bis 6 von 6

Doppelscheinwerfer 850 GS

Erstellt von wags852, 05.01.2009, 22:00 Uhr · 5 Antworten · 1.215 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    1

    Lächeln Doppelscheinwerfer 850 GS

    #1
    Hallo ,bin hier neu als mitglied ,und hab direkt eine Frage zu dem Thema Doppelscheinwerfer für eien 850 GS.Habe mich über das Jahr viel durchs Internet gesurft bin aber noch zu keinem vernünftigen Ergebnis gekommen.
    Einerseits soll die Lichtausbeute gut sein anderseits reizt mich das aussehen zu verändern.Vielleicht gibts bald vernünftige Vorschläge.
    Grüsse aus dem winterlichen Nordschwarzwald

  2. supermotorene Gast

    Standard

    #2
    Mahlzeit, gibt von Touratech einen Scheinwerfereinsatz mit DE Scheinwerfern (Nr.01-040-1210-0),Licht ist ganz o.k., Optik auch. Besser noch zusätzlich Hella Micro DE Nebellampen zusätzlich anbauen,dann geht die Sonne auf.
    Gruß Rene

  3. MP
    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.159

    Lächeln Doppelscheinwerfer

    #3
    Moin,

    guckst du u.a. hier.

  4. Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    35

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von wags852 Beitrag anzeigen
    ......
    Einerseits soll die Lichtausbeute gut sein anderseits reizt mich das aussehen zu verändern.Vielleicht gibts bald vernünftige Vorschläge.
    Grüsse aus dem winterlichen Nordschwarzwald
    ....und was ist Deine Frage?

    Hi,
    vielleicht solltest Du uns sagen was für Dich vernüftige Vorschläge für was sind?
    Ja, es gibt Doppenscheinwerfer (haben ja schon zwei gepostet)
    Ja, es gibt genug Leute die behaupten die Lichtausbeute ist besser
    Ja, es ist definitiv so, das die Optik besser wird....schlechter ist kaum möglich ;-)

    Aber all das hast Du ja schon selbst gesagt, was für vernüftige Vorschläge erwartest Du dann?
    Vielleicht, daß man bei Ausfall einer Birne immer noch ein Licht hat und das ein Sicherheitsaspekt ist, der nicht zu vernachlässigen ist?

    Gruß
    Tom

  5. Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    353

    Standard

    #5
    Hallo Unbekannter,

    Schau doch mal in der Suche nach, z.B. unter "Scheinwerfer gesucht"

    Ich fahre übrigens selbst seit ca.7 Jahren eine DSW von Wundersam (2x55/60W H4-Birnen) und überleg schon seit längerem, wie ich aus den beiden Kerzenlichtfunzeln einen ordentlichen Scheinwerfer machen kann.
    Abblendlicht ist echt mies (und wird immer schlechter), Fernlicht geht grad so. Schlaglöcher in unbeleuchteten Tunnels? Nachts mit Gegenverkehr? Da gibt's nur Tempo drosseln oder Blindflug
    Aus rein optischen Gründen hab ich trotzdem nicht wieder auf Omnibus zurückgerüstet.

    Ich behaupte mal: käuflich erwerbbare DSW, welche in das Original-Scheinwerfergehäuse passen taugen nur für Tageslichtfahrer...
    Falls jemand anderer Meinung ist, ich laß mich gerne belehren

    Gruß

  6. Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    186

    Standard

    #6
    Hallo!

    Ich hatte auch die Doppelscheinwerfer dran!
    Wurde von Weitem immer für ein Aprilia-Roller gehalten!
    Lichtausbeute war nicht so berauschend! Trotz der +50% Birnen!
    Habe auf Busoptik zurückgerüstet und Ihm einen "bösen Blick" spendiert!
    D.h. eine schwarze Klebefolie zurechtgeschnitten und am oberen
    Ende des Busscheinwerfers angeklebt!

    Damit kann ich jetzt leben!

    Gruß Lars


 

Ähnliche Themen

  1. Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder TT Doppelscheinwerfer für BJ 01 - 03
    Von AlpenoStrand im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 11:13
  2. Suche Doppelscheinwerfer
    Von rufus1966 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 17:42
  3. Biete R 1100 GS + R 850 GS Doppelscheinwerfer
    Von ramiro im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 07:57
  4. Doppelscheinwerfer ?
    Von chicken im Forum Zubehör
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.04.2010, 13:22
  5. TT Doppelscheinwerfer
    Von MP im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 11:56