Ergebnis 1 bis 9 von 9

Doppelscheinwerfer

Erstellt von GS11, 20.01.2014, 20:06 Uhr · 8 Antworten · 1.407 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    486

    Standard Doppelscheinwerfer

    #1
    Hallo,

    wer von euch hat Doppelscheinwerfer von Touratech oder einem anderen Lieferanten an seiner 11er GS und wäre vielleicht so nett, den Durchmesser der Lichtscheiben(Gläser) zu messen und abzu lesen, was als Hersteller auf den Gläsern zu sehen ist? Ich suche schon länger nach passenden Scheinwerfern, die ich über den Fahrzeugteilehandel beziehen kann.
    Daher wäre ich für jede Info dankbar.



    Gruß Thomas

  2. Registriert seit
    13.11.2013
    Beiträge
    116

    Standard

    #2
    Zuletzt wurden 90er Hella-Module verbaut. Vorher waren 100er Scheinwerfer drin, die waren aber nicht besonders.

  3. Registriert seit
    28.08.2009
    Beiträge
    385

    Standard

    #3
    Hallo Thomas,

    frag mal bei dem User R1100GriSu nach, der hat Polo-Scheinwerfer drin, die passen wohl genau.

    (Brauch auch bald neue Scheinwerfer, die Touratech sind schon einwenig blind..)

    mfg

    benzler


    R1100GriSu,

    sorry hab ein Bild von Dir eingefügt und kriege es nicht mehr weg....

    mfg

    benzler
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsc_0755.jpg  

  4. Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    783

  5. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    486

    Standard

    #5
    Hallo,

    erstmal Danke für Eure Bemühungen. Ich habe mal bei Hella nachgesehen. Dort gibt es moderne Linsenscheinwerfer für Abblendlicht mit 90 mm Durchmesser und auch den passenden Fernscheinwerfer dazu. Leider sind die Maße der Einbauraumen 113x113 mm und 95 mm Gesamttiefe. Die größte Breite am Glas des "Busscheinwerfers ist 230 mm und die Höhe 118 mm. Aufgrund der Radien am Gehäuse würde 2 Einbaurahmen nebeneinander nicht ins Gehäuse passen. Daher wäre es richtig Klasse wenn sich irgendwo die Original Hella Artikelnummer der bisher verwendeten Scheinwerfer auftreiben liesse.

    Gruß Thomas

  6. Registriert seit
    02.10.2012
    Beiträge
    55

    Standard

    #6
    Hallo Thomas,

    Hella ist die richtige Richtung. Lass bloß die Finger von den Shin-Yo H4-Einsätzen, die passen zwar in die Teuertech-Maske, taugen aber leider gar nichts. Die Lichtausbeute ist bescheiden, die Ausleuchtung miserabel. Hatte gehofft, meine gesplitterten TT-Einsätze günstig ersetzen zu können, war aber ein Satz mit X. Deshalb zurückgerüstet auf Bus und es ward Licht.
    Problem bei Hella: Selbst die meisten Niederlassungen haben die nicht auf Lager. Da ich bei 2xH4 Fern- und Abblendlicht bleiben will ("redundantes System"), haben mich die verfügbaren aktuellen Kataloge nicht wirklich weitergebracht: Da findet sich fast nur noch H7 und moderner. Deshalb aufgeschoben.

    Viel Erfolg und falls Du über eine passende Artikelnummer stolperst, wäre ich dankbar

    Roland

  7. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    486

    Standard

    #7
    Hallo Roland,

    ich hatte mir diese hier rausgesucht: Hella 1BL247042-001
    Hella 1KO247043-007


    Nach grobem Messen bin ich, wie weiter oben schon geschrieben, der Meinung, das sie nicht ins Scheinwerfergehäuse passen werden.
    Schade eigentlich denn mein Gedanke ist immer noch, den Doppelscheinwerfereinsatz selbst zu bauen. Das Herstellen von Montagerahmen und Blende ist nicht so schwer und an den käuflichen Einsätzen stört mich, das für das Geld keine haltbaren Scheinwerfer geliefert werden. Das Hitzeproblem im geschlossenen Gehäuse ist natürlich auch zu berücksichtigen. Vielleicht wäre es sinnvoll,an geeigneter Stelle Entlüftungslöcher zu schaffen. Na Ja, mal sehen was sich findet.

    Gruß Thomas

  8. Registriert seit
    12.06.2013
    Beiträge
    256

    Standard

    #8
    Hatte mal mit den Touratech De geliebäugelt, die sind halbwegs o.k. Zum selberbauen funktionieren die Universal De Scheinwerfer von Polo - Louis , passen zwei nebeneinander. Die normalen flachen Taugen in der Größe alle kaum etwas

  9. Registriert seit
    12.06.2013
    Beiträge
    256

    Standard

    #9
    Habe noch was gefunden, das sind die zwei DE Scheinwerfer von Polo, denke ich, in einen orig. Lampenrahmen eingebaut.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken cimg0369.jpg   cimg0367.jpg  


 

Ähnliche Themen

  1. Touratech Doppelscheinwerfer ? ja / nein ??
    Von Fudo im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 20:16
  2. Doppelscheinwerfer
    Von GS Futzel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.01.2007, 14:24
  3. Wunderlich Doppelscheinwerfer für 1100 GS
    Von Mandi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 06:53
  4. Doppelscheinwerfer R1100 GS
    Von lemi38 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.07.2005, 07:55
  5. Erfahrungen mit Doppelscheinwerfer für die 11er?
    Von Getriebekiller im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.2004, 09:32