Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Doppelscheinwerfer von Touratech

Erstellt von beaburner, 27.01.2014, 07:22 Uhr · 14 Antworten · 2.994 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    3

    Standard Doppelscheinwerfer von Touratech

    #1
    Hallo GS-Treiber,

    ich bin neu hier im Forum. Ich fahre seit 12 Jahren meine "Dicke Berta" und bin damit glücklich und zufrieden. ...meistens...

    Ich habe vor, wegen Mangel an Freizeit (Familienzuwachs), wieder mehr mit dem Mopped zum Dienst zu fahren. Da ich in drei Schichten wackeln muss, sind Fahrten bei Dunkelheit notwendig.

    Momentan ist der Doppelscheinwerfer von TT verbaut, der die 35 Watt Birnchen drin hat. War wohl das erste Modell, was es von TT gab. Bei Dunkelheit ist die die Lichtausbeute ähnlich zweier Teelichter. Also muss was helleres her.

    Ich habe nun bei TT folgendes Teil gefunden:

    Doppelscheinwerfer BMW R850GS / R1100GS DE Abblendscheinwerfer und DE Fernlicht - Beleuchtung - Elektrik / Beleuchtung - Fahrzeugausstattung | Touratech AG

    Hat jemand damit Erfahrungen? Wie ist die Ausleuchtung und die Haltbarkeit? Oder gibt es Alternativen?


    Freu mich auf Antworten und wünsche einen guten Wochenstart!

    Grüße

    Rajko

  2. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    112

    Standard

    #2
    Wenn Du Licht haben willst, nimm den vielgeschmähten Originalscheinwerfer. Der Umbau auf Doppelscheinwerfer ist so ähnlich wie Breitreifen und ganz schöne Frauen. Nur zum Angucken zu gebrauchen.
    janus

  3. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    486

    Standard

    #3
    Hallo,

    verwendet jemand hier diese Scheinwerfer? Falls, besteht die Möglichkeit, Scheinwerferhersteller und Glasdurchmesser zu ermitteln?
    Der Idealfall wäre eine Artikelnummer der Scheinwerfer, die sich meist in Form eines Aufklebers auf der Rückseite der SCheinwerfer befindet.


    Gruß Thomas

  4. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #4
    Ich habe an meiner Dakar die DE-Projektionsscheinwerfer von TT verbaut.

    Wenn es die gleiche Technik ist, lass es, die sind hell wie ein Teelicht.

    5.jpg

  5. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #5
    Wie wärs alternativ mit Zusatzscheinwerfer a la Hella Micro DE?

  6. Registriert seit
    12.06.2013
    Beiträge
    256

    Standard

    #6
    Zusatzscheinwerfer , gute Lösung, meine Nebel leuchten schön direkt vor dem Motorrad aus. Dann kannst Du auch ruhig die DE Doppelfunzeln verbauen. Habe ich auch so, von Touratech, allerdings die Vorgänger Version mit den schlechteren De Scheinwerfern.
    Unter uns, besser wirds nicht mit dem Licht mit Doppelscheinwerfern ist halt eine Optiksache.
    Wenn Du schon welche dran baust, dann bin ich bei Wuchris, Zusätzlich zusatzscheinwerfer.

  7. Registriert seit
    04.09.2009
    Beiträge
    507

    Standard

    #7
    Hallo Rajko,

    ich hatte zunächst die erste Variante der Doppelscheinwerfer von TT. Lichtausbeute war nicht berauschend. Qualität war u. a. S. Der Widerstand der Kabel war so hoch, dass im Laufe der Jahre die Isolierung komplett weggeschmolzen ist und der Reflektor, der aus Kunststoff war, angekokelt ist. Ich hab sie zu TT eingeschickt und von denen ein faires Angebot für das von dir angesprochene Nachfolgemodell erhalten. Die Lichtausbeute ist merklich besser. Ich hoffe, die Haltbarkeit auch. Sind bei mir jetzt 30.000 km drin.


    ciao
    Eugen

  8. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.600

    Standard

    #8
    Hallo,
    in meinem original Scheinwerfer ist eine 90/100 W das reicht und blendet auch nicht das der Busscheinwerfer etwas Licht schluckt.

  9. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    486

    Standard

    #9
    Hallo,

    um es mal aus meiner Sicht auf den Punkt zu bringen : mich interessiert vor allen Dingen welche Scheinwerfer von Touratech verwendet werden. Damit meine ich Hersteller( z.B Hella), Durchmesser, verwendete Leuchtmittelform usw. Ich gebe aber auch zu, das ich einen Kompromiß zwischen Optik und Lichtausbeute suche.
    @ Rainer

    ich hatte im Busscheinwerfer auch schon 90/100 Watt H4. Der Unterschied zu 55/60 Watt ist kaum wahrnehmbar.

    Gruß Thomas

  10. Registriert seit
    13.11.2013
    Beiträge
    116

    Standard

    #10
    Das dürften Hella 90mm Module sein. Aber besser als mit dem Straßenbahnscheinwerfer wirst du damit wohl nicht werden. Dafür musst du schon den 90mm-LED-Scheinwerfer einbauen.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Doppelscheinwerfer von Touratech
    Von scout19069 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.08.2013, 13:28
  2. Verkleidung Disierto 3 von Touratech
    Von mirdochegal im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.05.2006, 15:00
  3. Windschild Sport von Touratech
    Von Twintreiber9 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2006, 19:26
  4. Suche 35L Alu-Koffer von Touratech
    Von Hupe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2006, 18:43
  5. Windschild Aufsatz/Spoiler von Touratech
    Von Matsche1967 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.11.2005, 18:39