Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Drehzahl schnellt hoch, Leistung fehlt?!

Erstellt von maximini, 04.09.2011, 17:49 Uhr · 31 Antworten · 3.120 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.01.2008
    Beiträge
    42

    Standard Drehzahl schnellt hoch, Leistung fehlt?!

    #1
    Hallo Gemeinde!

    Seit kurzem hab ich folgendes Problem: Wenn ich stark beschleunige, rast die Drehzahl hoch ohne dass die Leistung entsprechend am Hinterrad ankommt. So ähnlich, als wäre würde ich im Leerlauf am Gas drehen. Dann beschleunigt die Kuh, die Drehzahl fällt wieder etwas ab und dann passt es wieder. Fällt mir eingentlich nur im 4. und 5. Gang auf (R1100 GS, Baujahr 98) und erst an 4500 / 5000 Touren.

    Hat jemand ne Idee, was das sein könnte? Ich hab ein bisschen Sorgen.

  2. Registriert seit
    31.07.2009
    Beiträge
    375

    Standard

    #2
    warscheinlich kupplung verschlissen

  3. Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    4

    Böse Die Kupplung rutscht durch 100% ig

    #3
    Zitat Zitat von maximini Beitrag anzeigen
    Hallo Gemeinde!

    Seit kurzem hab ich folgendes Problem: Wenn ich stark beschleunige, rast die Drehzahl hoch ohne dass die Leistung entsprechend am Hinterrad ankommt. So ähnlich, als wäre würde ich im Leerlauf am Gas drehen. Dann beschleunigt die Kuh, die Drehzahl fällt wieder etwas ab und dann passt es wieder. Fällt mir eingentlich nur im 4. und 5. Gang auf (R1100 GS, Baujahr 98) und erst an 4500 / 5000 Touren.

    Hat jemand ne Idee, was das sein könnte? Ich hab ein bisschen Sorgen.

    Die Kupplung rutscht durch 100% ig

  4. Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    4

    Standard

    #4
    Die Kupplung rutscht durch 100% ig

  5. Registriert seit
    05.01.2008
    Beiträge
    42

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Wombi Beitrag anzeigen
    warscheinlich kupplung verschlissen

    Danke für die schnellen Antworten. Das waren meine "günstigsten" Befürchtungen. Laufleistung 69000 km. Kann jemand die Reparaturkosten "schätzen" und was sollte ich alles wechseln? Gibts da Empfehlungen, Ratschläge?

  6. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #6
    bei mir wars genauso. Also: Sei ein Mann, besorg dir nen trinkfesten Helfer und ne Kiste Bier und ne Kupplung komplett alle Teile (mit verstärkter Tellerfeder!), kost so ungefähr 400 Ocken und machs dir selbst. Dauert beim ersten mal vielleicht etwas mehr als 6 Stunden. Wenn Öl auf der Kupplung war dann auch noch nen neuen Wellendichtring und ne Coladose als Aufzeihhilfe. Kost nen 20er mehr. Und lass alles am Getriebe nach hinten dran einschliesslich Hinterrad. Dann brauchste beim einfädeln hinterher nur das halbe Gewicht tragen. Das du das Spiel am Hebel überprüft hast setze ich voraus......

  7. Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    4

    Standard

    #7
    Im Münchner Raum kostet die rep. ca. 450,- incl. Teile

  8. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von schwob28 Beitrag anzeigen
    Im Münchner Raum kostet die rep. ca. 450,- incl. Teile
    Wenn nur die Kupplungsscheibe defekt ist magst du recht haben. Sind für geübte immerhin 4 Stunden Arbeit. Ich würd nach wie vor alles wechseln und vor allem immer wieder ne verstärkte Tellerfeder verbauen. Dann kost das Material alleine schon fast 400. Und auch auf jeden Fall den Ausrückkolben der Kupplungsbetätigung. Habs selber erst nicht gemacht und dann nach 4000 km nachgeholt. Der ist nämlich beim demontierten Antriebsstrang erheblich einfacher reinzufummeln. Auch ohne Demontage der Schwinge.

    Ach ja, hier noch ne Anleitung mit Fotos:

    http://www.cnd-stephan.de/motorrad/b...70149281b.html

  9. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #9
    hier kann man meine Ängste und die Erfahrungen auch von anderen nachlesen:
    Kupplung wechseln

  10. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    32

    Standard

    #10
    Sevus,
    war bei mir auch mal gewesen bei ca. 58 td haben mir auch einige eine def. Kupplung vorhergesagt.
    Bin dan zu Fränkel nach Bierstetten gefahren der hat mir die Kupplung wieder
    sauber eingestellt und ... Glück gehabt war wieder alles ok.
    Hält bis jetzt ohne Probleme.
    Also versuch erst mal Deine Kupplung einzustellen bevor Du rumschraubst.

    Wünsche allen ein ordentlich funktionierendes ABS.
    Jochen


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Drehzahl geht Hoch
    Von nigges im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 22:45
  2. R 1200 GS Adventure Warum fehlt vorn Federweg?
    Von Berte im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 11:30
  3. R 1100 GS Getriebeöl fehlt, wo ist das hin?
    Von terra im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 08:46
  4. Fehlt noch was ?
    Von gehtnixle im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 13:23
  5. R1100 GS - Tausche TT Sportsitzbank normal gegen X-Hoch oder XX-Hoch
    Von Voggel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 11:07