Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Drehzahl schnellt hoch, Leistung fehlt?!

Erstellt von maximini, 04.09.2011, 17:49 Uhr · 31 Antworten · 3.119 Aufrufe

  1. Momber Gast

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Vorsicht beim Veröffentlichen von Schrifttum für das man kein Copyright hat!
    Ich habe doch nur das feine BMW-Spezialwerkzeug beworben

    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    Hab beides wie schon erwähnt hinter mir......
    Wart ihr zu zweit dabei oder hast Du drei extrem lange Arme? :P

  2. Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    960

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    .....es geht auch ohne dieses Spezialwerkzeug. Wenn man ein wenig Fingerspitzengefühl und die Reihenfolge und den Sinn des Einstellens verstanden hat mit Sicherheit. Ebenso kann man den Ausrückkolben ohne Schwingendemontage wechseln. Steht alles so nicht im Buch, aber es geht. Hab beides wie schon erwähnt hinter mir......
    Meinst du jetzt das BMW Spezialwerkzeug oder mein eigenes.

    Gruß Rainer

    Sent from my MB525 using Tapatalk

  3. Registriert seit
    05.01.2008
    Beiträge
    42

    Standard Kupplung eingestellt! Kein Rutschen mehr!

    #23
    Vielen lieben Dank an alle, die mir geantwortet haben. Ich hab die Kupplung eingestellt!! Kein Rutschen mehr bei Volllast, auch nicht im Zweimannbetrieb. Mit ner großen 13-Nuß vom Ratschenkasten konnte ich die Einstellschraube überstülpen und die Kontermutter lösen. Die dann per Hand zurückgedreht, bisschen WD-40 aufs Gewinde, Kupplungszug am Griff gelöst, Einstellschraube entsprechend gedreht bis oben ein Spiel von 5-6 mm war (im Reparaturhandbuch stand 5 mm Spiel bei einem Abstand Rändelschraube zum Griff von 10 mm; im Forum las ich was von 7 mm zu 12mm, ich hab die Mitte genommen). Kontermutter per Hand angezogen und dabei den Einsteller mit der 10-Nuß gehalten. Dann Kontermutter wieder mit der 13-Nuß angezogen. Perfekt! Also keine Kupplung wechseln, Glück gehabt (oder ne BMW!)

  4. Momber Gast

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von maximini Beitrag anzeigen
    (im Reparaturhandbuch stand 5 mm Spiel bei einem Abstand Rändelschraube zum Griff von 10 mm;
    Was ist das für ein Handbuch?

    7/12mm ist der korrekte Wert. Das ist vollkommen unzweideutig.

  5. Registriert seit
    05.01.2008
    Beiträge
    42

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Momber Beitrag anzeigen
    Was ist das für ein Handbuch?

    7/12mm ist der korrekte Wert. Das ist vollkommen unzweideutig.

    Das Handbuch: "R 850 und R 1100 Wartung und Reparatur", Matthew Combs, 2. Auflage, Delius Klasing Verlag.

    Ich denke, es ist das Buch, was Du beim Onkel Polo und Tante Louise bekommst.

    Darin steht der Wert mit 5mm/10mm.

    Im original BMW Fahrerhandbuch ist fürs Kupplungsspiel angeben: 5 bis 7 mm.

    Da dachte ich, dass das mit den 6 mm nicht so falsch sein kann.

    Wie gesagt: es funktioniert.

  6. Momber Gast

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von maximini Beitrag anzeigen
    Das Handbuch: "R 850 und R 1100 Wartung und Reparatur", Matthew Combs, 2. Auflage, Delius Klasing Verlag.
    Würd' ich wegschmeißen.

    Zitat Zitat von maximini Beitrag anzeigen
    Im original BMW Fahrerhandbuch ist fürs Kupplungsspiel angeben: 5 bis 7 mm.
    Was ist denn ein "original BMW Fahrerhandbuch"? Meinst Du die Betriebsanleitung?

    In der "original BMW Reparaturanleitung" steht 7/12mm und das ist für mich verbindlich.
    Aber natürlich kannst Du an Deiner Q machen was Du willst.

  7. Registriert seit
    05.01.2008
    Beiträge
    42

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Momber Beitrag anzeigen
    Würd' ich wegschmeißen.


    Was ist denn ein "original BMW Fahrerhandbuch"? Meinst Du die Betriebsanleitung?

    In der "original BMW Reparaturanleitung" steht 7/12mm und das ist für mich verbindlich.
    Aber natürlich kannst Du an Deiner Q machen was Du willst.
    Stimmt!

  8. Momber Gast

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von maximini Beitrag anzeigen
    Stimmt!
    Genau, lol.
    Und ich (wir) brauchen uns in Zukunft nicht mehr die Mühe zu machen, auf Deine Fragen zu antworten, geschweige denn Grafiken hochzuladen, da Du ja sowieso alles besser weißt.

  9. Registriert seit
    06.01.2010
    Beiträge
    299

    Standard

    #29
    Hallo Momber, schlecht geschlafen? Was sollen die scharfen Töne hier im Forum? Bin ich ja überhaupt nicht gewohnt; nun vertragt euch wieder und seid lieb zueinander.

  10. Momber Gast

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von postmortal Beitrag anzeigen
    Was sollen die scharfen Töne hier im Forum?
    Bist Du diese Woche der selbsternannte Forenwächter?
    CDU-Wähler. lol.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Drehzahl geht Hoch
    Von nigges im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 22:45
  2. R 1200 GS Adventure Warum fehlt vorn Federweg?
    Von Berte im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 11:30
  3. R 1100 GS Getriebeöl fehlt, wo ist das hin?
    Von terra im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 08:46
  4. Fehlt noch was ?
    Von gehtnixle im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 13:23
  5. R1100 GS - Tausche TT Sportsitzbank normal gegen X-Hoch oder XX-Hoch
    Von Voggel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 11:07