Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Eilig: Cockpit festschrauben

Erstellt von sampleman, 22.03.2016, 10:32 Uhr · 10 Antworten · 1.274 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard Eilig: Cockpit festschrauben

    #1
    Ich versuch's mal, vielleicht habe ich Glück:

    Die Situation ist die, dass an meiner '98er R1100GS offenbar meine gesamte Cockpiteinheit inklusive Scheibe und Scheinwerfer lose ist. Mir ist irgendwie schon länger aufgefallen, dass das Ganze sich etwas bewegt, wenn die Maschine z.B. einfedert, und ich habe das für so eine Art Gummilagerung gehalten. Heute auf dem Weg zur Arbeit habe ich aber (noch) mal dran gewackelt und klares Spiel festgestellt - Gummilagerung geht anders.

    Ich möchte das Ganze am besten heute in der Mittagspause festschrauben. Kann mir jemand erklären, welche Schrauben das sind? Ich habe gesehen, dass vorn am silbernen Cockpitträger auf jeder Seite eine schwarze Imbus-Sraube rausschaut, sie wird vom Windschild fast verdeckt. Sind das die Schrauben, um die es geht? Also Scheibe runter, die beiden Schrauben fest und gut. Oder gibt es noch andere Schrauben, auf die ich achten muss?

    Es ist eilig, weil ich das gern machen würde, bevor ich wieder zurückfahre. Da habe ich nicht viel Zeit. Wäre also klasse, wenn jemand sachdienliche Hinweise hat.

    Thanx in advanx!

  2. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.187

    Standard

    #2
    Hallo

    villeicht hilft dir das auf die schnelle weiter

    guggst du

    http://www.leebmann24.de/bmw-ersatzt...r=62_0255&vin=


    gruß
    gstommy68

  3. Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    244

    Standard

    #3
    Scheibe, Scheinwerfer und Instrumente wackeln aber der Schnabel ist noch fest?
    Das hört sich nach dem Trägerteil an:
    RealOEM.com - BMW Online Ersatzteilkatalog

  4. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    #4
    Danke für eure Tipps, ich schaue mir das jetzt mal an.

  5. Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    244

    Standard

    #5
    ich bin ja nicht neugierig .... aber .....

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #6
    ... Pause ist noch nicht beendet....

  7. Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    244

    Standard

    #7
    oder den schaden gesehen und seit dem sprachlos?

  8. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    #8
    Hallo Leute, hatte gestern die Scheibe ab, um die beiden Imbus-Scrauben links und rechts vom Cockpit-Block festzuziehen. Die waren aber bereits fest, daran hat es nicht gelegen. Ich muss jetzt mal tiefer auf Spurensuche gehen.

    Aber einstweilen vielen Dank für eure schnelle Hilfe.

  9. Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    63

    Standard

    #9
    Hallo Sampleman,
    hast Du den Fehler schon gefunden? evtl.baue mal das Scheinwerferglas aus und gucke,ob die Kreuz-Schlitz-Schraube im Gehäuse schräg nach oben fest ist.Sie hält von hinten die Armartureinheit fest.
    gruß Stefan.

  10. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    #10
    Okay, das hört sich spannend an, ich check das mal aus.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Cockpit-Thermometer
    Von Fischkopf im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.06.2006, 22:41
  2. LED im Cockpit?
    Von holger im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 22:11
  3. 2007er Cockpit
    Von FJXX im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 13:30
  4. Steckdose vorne am Cockpit, BMW Navigator II Plus
    Von ziro im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.12.2005, 22:12
  5. Cockpit Abdeckungs Alternativen
    Von bigagsl im Forum Zubehör
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 14:00