Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 33 von 33

Einbauanleitung für Eprom Chip ??

Erstellt von Bandeskunzler, 11.10.2012, 22:32 Uhr · 32 Antworten · 6.533 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #31
    Danke euch für die Tipps.
    Ich gehe pauschal mal davon aus, dass Henkel/Loctide keinen Müll herstellen. Eine Dichtungsmasse die nicht aushärtet war und ist mir aber neu. Feucht wird's da unten sicherlich schon regelmäßig, aber drückendes Wasser erwarte ich dort eigentlich nicht. ... Insofern sollte das schon halten.
    Es hat auch beim verschrauben ringsum schön die blaue Pampe rausgepresst. Der Mehfachstecker ist auch schön blau ;-)

    Mir wär zwar mit Hylomar oder wie das Zeug heißt, wohler, aber ich denke nicht, dass ich die blaue Masse wieder ordentlich wegbekomme. Wird schon halten....

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.770

    Standard

    #32
    Hylomar ist auch dauerelastisch und härtet nicht aus.

  3. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Hylomar ist auch dauerelastisch und härtet nicht aus.
    Oh, danke für den Hinweis. Das beruhigt mich dann doch!


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Suche Chip / Eprom für GS1150....
    Von Probierboxer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.01.2012, 08:43
  2. Original Eprom / Chip
    Von Knappi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.09.2011, 22:34
  3. Leistungs Eprom
    Von monthy im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.2011, 17:10
  4. Biete R 1150 GS (+ Adventure) R 1150 Tuningchip Eprom
    Von gsrobert im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2011, 21:13
  5. EPROM-Tuning
    Von sherpaboy im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.10.2007, 13:21