Seite 6 von 21 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 202

Einspritzdüsen Umrüstung

Erstellt von Lumpenseckel, 15.11.2014, 16:13 Uhr · 201 Antworten · 43.536 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.10.2014
    Beiträge
    54

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von abdiepost Beitrag anzeigen
    Moin,
    vor der Demontage würde ich den aktuellen Wert der Potieinstellung messen und merken.
    grundsätzlich gehört im Zuge der Neusynchronisierung auch der Poti neu eingestellt.
    Werte notieren nützt nix
    schalten muss das Teil - und zwar dann wann es soll - nicht sollte

  2. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.067

    Standard

    #52
    ...hilft aber bei einer Grundeinstellung. Wenn die Kiste bislang so lüppt, kann der Wert nicht völlig neben der Uhr sein... So gemeint.

  3. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    736

    Standard

    #53
    Sodele, habe meiner Muh mit 165000 Km auf der Uhr nun auch die 12er ESV gegönnt . Probefahrt steht noch aus.

  4. Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    38

    Standard

    #54
    Gehe ich richtig in der Annahme, dass die Leerlaufanschlagschraube auf jeden Fall raus muss, damit ich das Seil aushängen kann? So habe ich es bei der rechten Drosselklappe getan, um das Seil auszuhängen. Wenn ja, dann lasse ich die linke Drosselklappe lieber mal wie sie ist. Wäre aber irgendiwe schade, die rechte glänzt jetzt wie ein Affenarsch ;-)

  5. Registriert seit
    10.10.2014
    Beiträge
    54

    Standard

    #55
    ist mir neu
    ich habe (leider) noch den einteiligen Gaszug
    da müssen keine Schrauben raus

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von abdiepost Beitrag anzeigen
    Moin,
    vor der Demontage würde ich den aktuellen Wert der Potieinstellung messen und merken.
    .... das kann man getrost vergessen .... wird nie was werden

    der Einstellbereich ist so klein das ich ihn mit einem Hauch bezeichnen würde .... das bekommt man ohne einmessen nicht hin .... selbst mit einmessen ist es schon schwer genug .... man braucht nur die beiden Schrauben zu fest anzuziehen und die Einstellung stimmt nicht mehr.

    Die Einstellung muß zu 100% stimmen

    frag mal Zonenfeile warum ....

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von Fluidocs Beitrag anzeigen
    Gehe ich richtig in der Annahme, dass die Leerlaufanschlagschraube auf jeden Fall raus muss, damit ich das Seil aushängen kann? So habe ich es bei der rechten Drosselklappe getan, um das Seil auszuhängen. Wenn ja, dann lasse ich die linke Drosselklappe lieber mal wie sie ist. Wäre aber irgendiwe schade, die rechte glänzt jetzt wie ein Affenarsch ;-)
    .... wenn du weißt was du tust kann man überall rumdrehen ....

    die Anschlagschrauben für den Festanschlag der Drosselklappen sollte man nicht anfassen .....

  8. Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    38

    Standard

    #58
    ok, sorry, ich habe da was verwechselt, vergesst meine Frage mit der Anschlagschraube...hatte Tomaten auf den Augen.

    Also...wenn ich das Poti abmontiere und die DK reinige, verstelle ich damit etwas? (wenn ich darauf achte die Anschlagschraube nicht zu verstellen) ?

  9. Registriert seit
    10.10.2014
    Beiträge
    54

    Standard

    #59
    Ja ! - das Poti - wie bereits mehrfach "angedeutet"
    und es darf neu eingestellt werden

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #60
    .... alter Fuch du bist .... grins


 
Seite 6 von 21 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rückruf wg. Umrüstung Hebelgeber
    Von Heizgriff im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2009, 18:34
  2. Umrüstung 80 GS auf 100 GS
    Von madhoney77 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 18:11
  3. Umrüstung auf Stahlflex-Bremsleitungen
    Von Andy HN im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 08:28
  4. 17" Umrüstung
    Von GSteffen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.2007, 17:41
  5. Umrüstung auf Ethanolantrieb
    Von mysocratesnote im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.2006, 11:48