Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44

Einteiliger gaszüge rechte drosselklappe Feder schwach

Erstellt von Peter Becker, 12.03.2018, 12:23 Uhr · 43 Antworten · 1.847 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    244

    Standard Einteiliger gaszüge rechte drosselklappe Feder schwach

    #1
    Hallo
    Ich möchte dem einteiligen gaszug also die Version ohne gaszugverteiler noch eine Chance geben.Der Zug ist neu und die syncro bekomm ich ganz gut hin.Nur die Rechte Klappe klappert im standgas halt.Hat jemand schon mal eine stärkere oder eine zusätzliche Feder probiert?Ich könnte mir vorstellen das dann das System besser funktioniert?

    Gruß Peter

  2. Registriert seit
    10.11.2016
    Beiträge
    466

    Standard

    #2
    neu lagern kann helfen

  3. Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    244

    Standard

    #3
    Moin
    Die rechte Klappe klappert weil die Feder es nicht schafft die drosselklappe an den anschlag zurückzuziehen.
    Gruß Peter

  4. Registriert seit
    10.11.2016
    Beiträge
    466

    Standard

    #4
    bau die seilscheibe ab und schau nach ob die feder gebrochen ist

  5. Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    244

    Standard

    #5
    Hatte die seilscheibe schon ab.Die Feder ist nicht gebrochen aber meiner Meinung zu schwach um mich zu wiederholen

  6. Registriert seit
    10.11.2016
    Beiträge
    466

    Standard

    #6
    eine stärkere gibt es nicht!

  7. Registriert seit
    10.11.2016
    Beiträge
    466

    Standard

    #7
    der zug ist richtig eingestellt?

  8. Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    244

    Standard

    #8
    Habe mir gestern neue Federn bestellt.

  9. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.486

    Standard

    #9
    das die umterschiedlich schwächer werden glaub ich nich, eher das eine ausgehängt ist!
    Häng mal den Gaszug aus der Seilscheibe und lass dann die Kiste laufen, obs dann auch noch klappert!
    Wenn nich is dein Zug zu straff eingestellt, wenn ja tippe ich eher auf DK-Welle!
    Hast Du mal beide Seilscheiben per Hand bewegt, also mit den Fingern , kommt man ja dran?!
    Bei meiner 1150er war die nach 50tkm(sogar links) hin , weil einer keine ahnung von der syncro hatte !

    Gruß bernd

  10. Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    244

    Standard

    #10
    Moin Bernd
    Ich glaube wir reden hier von zweierlei Schuhe.Ich habe das Moped ohne seilzugverteiler mit einteiligen gaszug.Da wird spiefrei eingestellt.Das ist ja gerade die Crux bei dem System.Die rechte Feder wird da stark belastet.
    Gruß Peter


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Suche Drosselklappe rechts für R1100GS bis 07/1996
    Von moare im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2010, 21:37
  2. Suche Drosselklappe R 1100 R/GS rechts
    Von Mikey im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 09:34
  3. Suche Drosselklappe rechts
    Von Detlev im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 00:27
  4. Drosselklappe rechts ausgeschlagen, neu oder rep.?
    Von AndiP im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 11:13
  5. Drosselklappe rechts! Schraube ist zu sehen!
    Von maximini im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 15:15