Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Endantrieb GS 1100

Erstellt von Förster, 18.07.2010, 09:41 Uhr · 11 Antworten · 1.992 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    13

    Standard

    #11
    Hi!
    So, alles gut geklappt! Gestern ist das Teil gekommen, habs eingebaut und es geht!
    Ich bin erleichtert!
    Gruß Förster

  2. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    13

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von rainmoto Beitrag anzeigen
    Hi,
    das Hauptlager sitzt genau hinter der Platte an der die Felge aufgesetzt wird.

    Arbeitszeit zu Zweit zwei Hinterantriebe wechseln 4 Std.

    So, nachdem alles umbebaut war hab ich den Endantrieb rein interessehalber mal zerlegt. Siehe da. Es war das Hauplager. Das ist zerbröselt. Die Kegelräder sind völlig in Ordnung. Zudem war nur noch der Dichtring defekt. War heute beim Händler, der spasshalber das mal rausgesucht hat. Lager kostet 50 Euronen und der Rest so also Dichtring und der passende Distanzring (erst vermessen) noch mal 30 Euro.
    Also alles so für 80 bis 100 Euros.
    BRAUCHT JEMAND SO EIN DING MIT ABS??


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Suche Endantrieb 1100 GS
    Von sigi0007 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 13:55
  2. Endantrieb 1100 GS defekt
    Von gssurfer im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 06:06
  3. R 1100 GS Schwinge und Endantrieb....
    Von mind im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 22:40
  4. Übersetzungsverhältnis R 1100 GS Endantrieb?
    Von sminti im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.11.2007, 19:28
  5. Suche endantrieb R 1100 GS
    Von Psycho11 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.01.2007, 11:57