Ergebnis 1 bis 6 von 6

Erfahrung mit anderem Ansaugschnorchel??

Erstellt von supermotorene, 13.12.2009, 20:50 Uhr · 5 Antworten · 1.533 Aufrufe

  1. supermotorene Gast

    Standard Erfahrung mit anderem Ansaugschnorchel??

    #1
    Mahlzeit, wollte mal Eure Meinung über die vergrößerten Ansaugschnorchel hören, die aus GFK und Kohlefaser angeboten werden, u.a. auch bei Wunderlich .
    Denke mal das die ausser Gewichtsersparniss (vor allem imPortemonnaie ), nichts weiter bringen, oder?
    Gruß Rene

  2. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #2
    Da verweise ich doch mal auf Gerd >KLICK MICH<

  3. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    393

    Standard

    #3
    Hatte damals so nen Schnorchel aus GFK, die größeren Ansaugrohre der RS, nen anderen Chip und Auspuff und nen K&N montiert an meiner alten 1100er. Gebracht hats ein satteres Ansauggeräusch und einen gefühlten besseren Durchzug. Alleine wird so ein Schnorchel wohl nichts bringen außer eine leere Geldbörse und etwas mehr Ansauggeräusche.

  4. supermotorene Gast

    Standard

    #4
    Habe ich mir schon gedacht,das die Riesenrüssel Unfug sind, ich lass mein orig. Schorchel dran.
    Gruß Rene

  5. Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    602

    Standard

    #5
    Hallo Rene,

    ich denke hier wurde etwas mißverstanden.So wie ich das sehe meinst Du den Luftansaugschnorchel zu Luftfilter hin.Bei Tuning muß allerdings eins zum andern passen.Ein solcher Schnorchel bringt nur was in Verbindung mit einem anderen Chip.Viel spüren wird man aber allein durch dies nicht.
    Übrigens...was die Ansaugrohre betrifft, habe ich die besten Erfahrungen mit den abgeschnittenen der GS gemacht.
    Gruß Bernd

  6. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    393

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Lumpenseckel Beitrag anzeigen
    Hallo Rene,

    ich denke hier wurde etwas mißverstanden.So wie ich das sehe meinst Du den Luftansaugschnorchel zu Luftfilter hin.Bei Tuning muß allerdings eins zum andern passen.Ein solcher Schnorchel bringt nur was in Verbindung mit einem anderen Chip.Viel spüren wird man aber allein durch dies nicht.
    Übrigens...was die Ansaugrohre betrifft, habe ich die besten Erfahrungen mit den abgeschnittenen der GS gemacht.
    Gruß Bernd
    Was knn man denn an meinem Beitrag falsch verstehen? Du hast doch exact das wiederholt, was ich schon geschrieben habe. Allein bringt dieser olle Schnorchel nichts, nada, nothing und das hat Supermotorene auch verstanden!


 

Ähnliche Themen

  1. Ansaugschnorchel R1150 GS
    Von qhammer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 20:21
  2. Großer Ansaugschnorchel
    Von bmw edi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.10.2009, 22:24
  3. Spritverbrauch bei anderem ESD
    Von Jaybee im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 21:56
  4. Naviboard.de unter anderem Betreiber
    Von RUSH im Forum Navigation
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.11.2008, 21:51
  5. Ansaugschnorchel
    Von Martin1963 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 08:59