Ergebnis 1 bis 3 von 3

Erfahrung Poly-V-Riemen

Erstellt von abdiepost, 08.03.2013, 10:28 Uhr · 2 Antworten · 669 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.067

    Standard Erfahrung Poly-V-Riemen

    #1
    Moin allerseits,
    war gestern beim frdl. und hab dort nen Contitech 4PK611 bekommen (exakt die gleiche Bezeichnung wie das ausgebaute Original). Teile Nr. 12311341779; 17,40€. Die Teilenr. entspricht bis auf die ersten 4 Ziffern auch der damaligen Originalnr. Mein frdl. hier in SG jedenfalls hat offensichtlich nicht nur den neuen elastischen Riemen im Angebot, der auch für die 12er passt. Das steht ja hin und wieder zu lesen.
    Der alte Riemen hat bis auf wenige Meter 40 tkm (15 Jahre alt) gearbeitet und ist so rein optisch völlig ohne Macken. Ich behaupte mal, dass der locker hätte drauf bleiben können; das empfohlene Wechselintervall hat schon nen recht großen Sicherheitspuffer. Andererseits: Über 10 Minuten Arbeit und ca. 20 € Investition muss man nicht wirklich nachdenken. Und das gute Gewissen fährt mit...

    VG
    Marco

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #2

  3. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.067

    Standard

    #3
    Hi Gerd,
    genau danach bin ich vorgegangen ;-)

    VG
    Marco


 

Ähnliche Themen

  1. Poly-Riemen
    Von nordbiker im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.10.2012, 11:45
  2. Poly V Riemen
    Von ellerbeker52 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 15:56
  3. Poly V-Riemen
    Von AmperTiger im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 19:43
  4. Poly-V Riemen
    Von Knappi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 23:00
  5. Poly-V-Riemen
    Von MaBo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 13:26