Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 69

Erfahrungen "Billig"- Anlasser

Erstellt von GS Q, 22.10.2014, 20:30 Uhr · 68 Antworten · 15.992 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard Erfahrungen "Billig"- Anlasser

    #1
    Hi,

    da meine Q nach gut 145000km nach nem neuen Anlasser schreit, wollte ich hier mal nach Erfahrungen über die Anlasser in der Bucht fragen.
    Die Preise reichen ja von ca. 45.-€ bis ca. 270.- €.
    Bitte helft mir und lasst mal hören...

  2. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.268

    Standard

    #2
    Hallo
    die Schwaben sind immer sparsam.

    Die aus dem Pott auch.

    Ich habe den jetzt 8000 Km drin und er geht bisher ohne Probleme.
    Mein orig. Valeo stockte und dann stellte sich die Uhr auf Null.

    Ich denke man kann den billigsten nehmen, weil bei genauer Betrachtung
    kommen die alle aus der Nähe von Bad Hönningen, ich denke es ist immer der gleiche Lieferant.

    Ich wollte den orig. mal überholen, aber wozu das?
    Gruß

  3. Registriert seit
    28.08.2009
    Beiträge
    385

    Standard

    #3
    Hallo Guido,

    letztes Jahr auch auf einen Billigheimer für ca. 45 Euro umgestiegen, bisher keine Probleme, läuft etwas rauher "rein" als der Valeo, ist mir aber wurscht.

    Wer billig kauft zahlt zwar immer doppelt, aber bis ein Valeo bezahlt ist kann ich von den Billigen mindestens 4 Stück kaufen.

    Und den defekten Valeo kann ich ja immer noch reparieren....

    mfg

    benzler

  4. Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    777

    Standard

    #4
    ja genau,
    und jedesmal wenn das ABS blinkt fragst du dich ob es wieder der Anlasser ist !

    Also, ich bring den Billigdingern kein Vertrauen entgegen.
    Hier gibt es für ein paar Euro mehr ein Feldgehäuse mit zusätzlich durch blecheinlage gesicherte Magnete.
    https://www.motoren-israel.com/produ...-4V-Boxer.html

    Weil, wenn der Valeo schon nicht durchhält, was meinst wie lange die Billigheimer brauchen bis sie so aussehen !





    Gruß
    T2

  5. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #5
    Habe mir jetzt mal 2 Feldgehäuse bei Ebay geschossen, nachdem nun 3 x nur noch Brösel im FG lagen. Das letzte Mal, als ich vor kurzem auf dem Weg zum Tremalzo war

    Geteert & gefedert, anääääh, geklebt & geklammert, 15 €/Stk:


  6. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    ... bei genauer Betrachtung
    kommen die alle aus der Nähe von Bad Hönningen..
    Haste 'ne Adresse? Ist ja bei mir umme Ecke, dann schaue ich mir den Laden bei Gelegenheit mal an, wenn ich das näGSte Mal inne Eifel fahre. Da nehm ich nämlich die Fähre in Bad Hönningen.

  7. Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    818

    Standard

    #7
    Ich hab die Magneten bei mir mit Epoxidharz wieder eingeklebt, sah schlimmer aus als im Bild oben. Hält seit 4000km einwandfrei, dürfte aber keine Dauerlösung sein (Warm-Kalt-Wechsel).
    Ein Billiganlasser liegt im Regal - der ist definitiv schlechter Verarbeitet. Wenn der aber nur die halbe Zeit durchhält (10 Jahre ...) ist das schon OK. Bis dahin zahl ich locker 45€ für 'ne Tankfüllung.

  8. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.268

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Haste 'ne Adresse? Ist ja bei mir umme Ecke, dann schaue ich mir den Laden bei Gelegenheit mal an, wenn ich das näGSte Mal inne Eifel fahre. Da nehm ich nämlich die Fähre in Bad Hönningen.
    Hallo
    hier
    M-Autoteile
    Im Seifental 21
    53498 Bad Breisig
    +49 2633 4744990

    oder EBay Autoelektrik-Shop
    Gruß

  9. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    486

    Standard

    #9
    Hallo,

    ich habe meinen Valeo repariert. Als Reserve habe ich einen defekten Valeo, den ich überholt habe. Teile gibts bei Tiedemann Autoelektrik in Norderstedt. Also, wenn jemand Reparaturbedarf hat, könnte ich helfen.

    Gruß Thomas

  10. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #10
    Hi,

    danke erst mal für die Antworten! Werde wohl mal so nen "Billigen" schiessen!
    Mehr wie nix sein kanns ja nich.....

    Heute war auch wieder Ruhe, der Alte funzte tadellos!!


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.01.2014, 19:08
  2. Erfahrungen mit diversen Sitzbänken ???
    Von Manu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 18:54
  3. Erfahrungen gefragt für Outwell Tunnelzelt
    Von Mister Wu im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.07.2004, 20:11
  4. Erfahrungen mit Bremsbelägen??
    Von Getriebekiller im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.06.2004, 20:00
  5. Erfahrungen mit Doppelscheinwerfer für die 11er?
    Von Getriebekiller im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.2004, 09:32