Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Erfahrungsbericht: Zach vs. Remus "Grand Prix"

Erstellt von wuchris, 16.05.2011, 23:01 Uhr · 12 Antworten · 3.264 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard Erfahrungsbericht: Zach vs. Remus "Grand Prix"

    #1
    Servus!

    Hab mir gedacht, ich schreib mal kurz meine Erfahrungen mit dem Zach im Direktvergleich zum Remus Grand Prix nieder. Mir haben soche Sachen immer geholfen und vielleicht kann ich damit auch jemanden helfen:

    Hab hier im Forum mit einem Mitglied getauscht: meinen Remus Grand Prix (Vorschalldämpfer und Endschalldämpfer mit KAT und Lamdasonde) gegen einen Zach der frühen Generation (Vorschalldämpfer, Endschalldämpfer, KAT und Lamdasonde). Bei diesem Zach ist der KAT noch von Zach selbst, also nicht wie heute, wo man den KAT zu Zach schickt und der ihn dann für den ESD absägt.
    Hab das Teil angebaut und dann gleich neu synchronisiert. Läuft damit wunderbar ruckelfrei und auch im Standgas schön gleichmäßig.

    Mein Eindruck beim Fahren: merklicher Drehmomenteinbruch beim Zach zwischen 3000 und 4500 U/min. Beim Durchzug im zweiten Gang weg von 1500 U/min ziehts mich richtig nach vorne wenn ich in den Bereich komm. Danach, so bei 5000 kommt allerdings ein Leistungsschub, der ungeahnte Leistung suggeriert. Mir kommts vor, als würde der Motor wesentlich ungezwungener und schneller in Richtung Begrenzer drehen als mit dem Remus.

    Sound: wow. Krasse Röhre. Sehr ungewoht, so laut unterwegs zu sein. Hätts jetz nicht gebraucht, aber irgendwie doch ganz cool plötzlich richtig echt zu klingen Geht irgendwie in Richtung alter 2-V Boxer, also ganz gut.
    Optik: leicht verfärbt, bessergesagt angelaufen. Ist bei den alten Zach normal und bei den neuen verbessert. Stört mich nicht.

    Fazit nach einigen hundert km: Sound besser, Optik Geschmackssache aber: Drehmoment schlechter! Schade, denn genau das war so angenehm bei der GS. Der konstante Durchzug mit nur minimalem Loch bei der genannten Drehzahl.
    Ich weiß jetzt nicht ob der Remus in dem Drehmomentbereich (3500-5000 U/min) so gut war fürs Drehmoment oder der Zach so schlecht, weil ich noch keinen Original Auspuff dran hatte. Fakt ist, dass es -natürlich rein subjektiv, ohne Messgerät o.ä. gemessen- so ist.

    Hat wer ähnliche Erfahrungen?

  2. Registriert seit
    17.12.2009
    Beiträge
    162

    Standard

    #2
    Hallo,
    ich hatte letztes Jahr nach der Serienanlage eine Zach montiert. Das von dir erwähnte Loch kann ich nur bestätigen. Auch mit Synchronisierung ist das Teil total schlecht gelaufen und hat geknallt wie ein Großer.
    Jetzt fahre ich eine SR Racing Kpl.anlage, das ist das einzig wahre für die Q !!! GENIAL !!!

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #3
    Loch...kann ich nicht bestätigen...läuft besser...wurde von vielen Mitfahrern auch schon bestätigt.."Die geht aber gut"..kein knallen kein Loch

    ..mag sein das es an den Saugrohren der 1150er liegt die ich drauf habe

    hab festgestellt das die Lagerung der Drosselklappen wichtig ist was das Knallen angeht....wenn die Spiel bekommen dann knallts auch

  4. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #4
    Wäre interessant, ob das Loch durch die 1150er Ansaugrohre weggehen würde.
    K&M Luftfilter hab ich eh drin. Soll ja dem Loch-entfernen schon dienlich sein.

    Wie gesagt, weiß es nicht anders, weil ich die BMW mit dem Remus und dem K&M Filter so gekauft habe.

    Störend ist es allemal. Vor allem, wenn man's anders gewohnt war.

  5. Registriert seit
    21.05.2010
    Beiträge
    39

    Standard

    #5
    Die Ansaugrohre von der 1150er bringen außer Drehmomentverlust überhaupt nichts. Der Zach ist von der Leistungsentfaltung einfach viel schlechter als das Original. Der Remus kann das deutlich besser. Aber eben auch nicht besser als das Original. Der einzige der´s (legal) kann ist der SR-Racing.

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Norman Beitrag anzeigen
    Die Ansaugrohre von der 1150er bringen außer Drehmomentverlust überhaupt nichts. Der Zach ist von der Leistungsentfaltung einfach viel schlechter als das Original. Der Remus kann das deutlich besser. Aber eben auch nicht besser als das Original. Der einzige der´s (legal) kann ist der SR-Racing.
    .. oh ..einer mit Ahnung...

  7. Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    682

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    .. oh ..einer mit Ahnung...


  8. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.600

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Norman Beitrag anzeigen
    Die Ansaugrohre von der 1150er bringen außer Drehmomentverlust überhaupt nichts. Der Zach ist von der Leistungsentfaltung einfach viel schlechter als das Original. Der Remus kann das deutlich besser. Aber eben auch nicht besser als das Original. Der einzige der´s (legal) kann ist der SR-Racing.

    Dann lies dir mal die Tests durch, der Remus an der 1100 GS sogar einen Tick besser als die Orginale und der Sound ist auch besser, allerdings kein Zach das geht nur mit dem Revolution und dem Rohr ohne Kat.

  9. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard SR

    #9
    schonmal über SR-Racing nachgedacht?

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #10
    es ist doch eigentlich egal welches xyz-Rohr der User an's Mobbed schraubt...es kommt nicht drauf an ob man das letzte Zentel aus der Kiste rausholt...Hauptsache is doch es gefällt einem selber, die Kiste läuft gut, der Sound stimmt etc. daher ist ne Diskusion über Vor und Nachteile eh überflüssig wie ein Kropf...der geneigte User wird sich das ranschrauben was ihm gefällt


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. REMUS Grand Prix Komplettanlage
    Von Sumo-Lars im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 15:14
  2. ABE für Remus Grand Prix
    Von Sumo-Lars im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 15:33
  3. Remus Grand Prix Auspuff mit ABE
    Von wuchris im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 20:03
  4. REMUS Grand Prix
    Von Sumo-Lars im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.04.2011, 08:42
  5. Biete R 1100 GS + R 850 GS Remus Grand Prix ESD und VSD
    Von Pöl im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 16:16