Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

es soll eine 1100er werden - Kaufberatung?

Erstellt von cosmo, 07.10.2009, 18:03 Uhr · 15 Antworten · 2.206 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.08.2009
    Beiträge
    84

    Standard es soll eine 1100er werden - Kaufberatung?

    #1
    Hallo Zusammen,

    obwohl bei meiner Grundsatzfrage für welchen 4 Ventiler sich entscheiden soll, kein eindeutiger Sieger rauskam, habe ich mich aus Gründen der Kosten für Platz 3 entscheiden müssen.

    Nun schaue ich mich halt entsprechend um. Dahingehend habe ich zwei Fragen:

    1. Gibt es irgenwo eine Kaufberatung, auf was mann beim Gebrauchtkauf auf jeden Fall achten soll?

    2.Gibt es einen Schlüssel hinsichtlich der Fahrgestellnummern und dazugehörndes Baujahr? Wenn ich das recht verstanden habe, soll man ja wohl eine 98er nehmen, wegen des Getriebes?! Aber da Baujahr und Erstzulassung ja nicht immer deckungsgleich sind, wäre entsprechende Liste ja ganz hilfreich.

    Danke für Eure Unterstützung

    Gruß

    Cosmo

  2. Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    638

    Standard

    #2
    Servus Cosmo,

    wegen der Getriebe nimm diese Tabelle zu den Besichtigungen mit dann kannst Du sehen welches Getriebe wirklich drin ist (Vielleicht wurde es schon mal gewechselt?).

    http://www.powerboxer.de/4V-Getriebe...Baureihen.html

    ansonsten lies Dich mal hier durch:

    ab welcher Fahrgestellnummer das verstärkte Getriebe???

  3. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #3
    Moin,

    den Tipp mit dem Baujahr wegen der Getriebeschwäche haste ja schon bekommen.

    Ansonsten halt die übliche Vorsicht und dann viel Spass mit der neuen!

    Meine '98er läuft bestens und bekommt Montag nach 150.000 km das erste Mal ne neue Kupplung. (schon mal vorab DANKE, Larsi)

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.768

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    ... und bekommt Montag nach 150.000 km das erste Mal ne neue Kupplung. (schon mal vorab DANKE, Larsi)


    was wo wie??
    ich weiss von nix ...

  5. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen


    was wo wie??
    ich weiss von nix ...
    Mach kein Scheiß, Keule .... Kupplung ist vorbestellt und wird morgen abgeholt, Hänger is´ geschnorrt - nu kommste nicht mehr aus der Nummer raus!

  6. Registriert seit
    31.08.2009
    Beiträge
    84

    Standard kaufberatung 1100gs

    #6
    Schwupp, so leicht verliert sich der Pfad hinsichtlich der eigentlichen Frage.

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.768

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von cosmo Beitrag anzeigen
    Schwupp, so leicht verliert sich der Pfad hinsichtlich der eigentlichen Frage.

    stimmt ...

    daher hier ein link zur ermittlung des baujahres: http://www.bmwarchiv.de/vin/

  8. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Daumen hoch

    #8
    Zitat Zitat von cosmo Beitrag anzeigen
    Schwupp, so leicht verliert sich der Pfad hinsichtlich der eigentlichen Frage.
    Hmm .... hast nicht unrecht (sorry for that).... aber ausser dem Getriebe-/Bj.-Tipp fällt mir auch nicht wirklich was ein.

    So´ne späte 11er ist ne ausgereifte Kiste ... aber nichtsdestotrotz auch schon ca. 10 Jahre alt. Genau gucken - anständig probefahren - dann nochmal gucken ob alles dicht (Motor, Kardan, Federbein(e),...) - auf komische Geräusche achten - gucken ob Scheckheft vollständig bzw. Wartungen nachgewiesen können.
    Wenn du keine Q-Erfahrung hast, evtl. jemanden mitnehmen der sich mit der GS auskennt oder selbst eine hat.

    Dann dürfte eigentlich net viel schief gehen. Viel Erfolg & Spass mit der neuen!

  9. Registriert seit
    31.08.2009
    Beiträge
    84

    Standard

    #9
    Danke für die Antworten. Mit den Links komme ich ein wenig weiter und die Tatsache, dass es offensichtlich keine Besonderheiten bzw. besonderen Anfälligkeiten zu berücksichtigen gibt, beruhigt doch ungemein und bestätigt doch die richtige Wahl ;-). Das Teil was ich mir am Wochenende anschaue ist recht vielversprechend, jedoch fehlt da noch ein vernünftiger Sturzbügel. Mal sehen was es da Vernünftiges gibt.
    Gruß
    Cosmo

  10. Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    30

    Standard

    #10
    Hallo Cosmo,
    im Prinzip ist eine 1100 GS eine gute Wahl. Ausgereifte Technik, geringer Verbrauch und Dank ABS (je nach Ausstattung) ein sehr sicheres Bike.
    Ich war Triumph Tiger Fahrer und bin wg. ABS usw. mal auf ne Kuh gekommen. Fahrwerk, Bremsen usw. echt top. Ist ne 97èr mit Rückruf Getriebe dgf. und aus erster Hand gekauft mit alle KD von BMW eingetragen. Schade das Du in Köln wohnst sonst hättest diese mal zur Probe fahren können.
    Bei Fragen o. Interesse bitte PN.
    Gruß Thomas


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motorradkennzeichen soll kleiner werden
    Von flodur im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 484
    Letzter Beitrag: 13.08.2015, 21:01
  2. Morgen soll's werden...
    Von Everyday im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 20:43
  3. Welcher Nierengurt soll es werden?
    Von ttspieler im Forum Bekleidung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 17:09
  4. Paintball soll verboten werden
    Von Python im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 22:35
  5. Welches soll es nun werden?
    Von puberter im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 22:15