Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

F 650 ST gegen eine R1100 GS

Erstellt von MikeStgt, 22.03.2006, 01:05 Uhr · 11 Antworten · 2.295 Aufrufe

  1. MikeStgt Gast

    Standard F 650 ST gegen eine R1100 GS

    #1
    Hallo zusammen,

    ich benötige Euren Rat..

    Ich habe letztes Jahr im Spätsommer meinen Führerschein gemacht, und mir eine F650 ST gekauft.
    Baujahr 99, 2te Hand, 9500 KM.
    In dem Letzen Jahr bin ich knappe 3500 KM gefahren.
    Ich bin jetzt der Meinung das die Maschiene etwas untermotorisiert ist, und auch zu wenig an Zuladung hat, für 2 Personen.
    Daher bin ich am überlegen ob ich mir eine R1100 GS kaufen soll.
    Allerdings hat das Motorrad schon 52.330 km drauf.( Erstzulassung: 09/97 )
    Was denkt Ihr?
    Wie lange hebt so ein Motor ca? Lohnt sich der Umstieg?
    Ich meine Lohnent tut es sich schon von der Leistung her, jedoch machen mir die Kilometer etwas "angst"?

    Bin um jeden Rat dankbar!

    Lieben Gruss


    Micha

  2. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #2
    Hi Micha,

    ich schiebe Dich mal in die 11er Ecke, da ist lesen eher die die Du erreichen möchtest.

  3. Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    695

    Standard

    #3
    52.330 km sind nichts wildes fuer einen gut gepflegten Boxer. Die meisten erreichen muehelos ueber 100.000 km (kenne sogar einen Fall von ueber 300.000 km). Was mir ehr Kopfzerbrechen bereiten wuerde waere das Getriebe. Die Getreibe vor 1998 waren manchmal recht anfaellig. Du solltest also mal fragen ob das Getriebe schon mal getauscht wurde und ggf. wann (km Stand).

  4. MikeStgt Gast

    Standard

    #4
    Hallo Herrmann,

    danke für die Antwort.
    Das heisst jetzt für mich?
    Wenn kein Getriebe getauscht worden ist, finger weg?

    Gruss

    Micha

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #5
    Hi
    Es waren die Getriebe vor 97. Bei 09/97 hast Du schon die letzte Baureihe.
    Meine 1100GS hat jetzt 180TKm runter und es war nix ausser den normalen Arbeiten und einem Hallgeber (nicht normal, aber nicht abhängig von Baujahr oder Modell)
    gerd

  6. Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    695

    Standard

    #6
    Hallo Gerd,

    ganz davon abgesehen, dass ich irgendwie im Hinterkopf hatte, dass bis irgendwann in 1997 noch das alte Getreibe verbaut wurde, so schreibt Micha, dass die Maschine EZ 09/97 ist. Das heisst aber nicht automatisch, dass sie BJ 09/97 or 08/97 ist (BJ kann durchaus 6 oder gar 9 Monate frueher sein!). Deshalb wuerde ich mich sicherheitshalber nach der Getriebeversion erkundigen. Evtl. liege ich aber auch ganz falsch. :roll: Bin schliesslich kein Rennmechaniker.

  7. Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    695

    Standard

    #7
    Hallo Micha,

    folge mal dem Link in diesem Thread: http://forum.gs-forum.de/ftopic3278.html

    Dann siehst Du wann die Q gebaut wurde. Funke dann nochmals gerd_ an. Er wird Dir sicherlich sagen koennen ob es noch das alte Getriebe ist oder schon das neue.

  8. MikeStgt Gast

    Standard

    #8
    Super danke!
    Ich werde heute um 13h Probefahren, und danach die Nummer aufschreiben,
    der Händler sagt zwar daß es beide 97er sind, aber sicher ist sicher *g*

    Erstzulassung: 7/1998
    Kilometer: 39.457
    Preis: 6800.-

    Ich habe mir die beiden ausgeschaut:
    EZ:09/1997, 52.330 km, 5500.-
    EZ:06/1997, 39.864 km, 5800.-

    Achja, welche währe den am "besten" vom Preis/Leisungsverhäldniss?
    Sehen alle 3 optisch sehr gut aus...

    Gruss

    Micha

  9. Anonym3 Gast

    Standard

    #9
    Hi Micha

    ..ich habe hier schon einmal jemanden im Forum den Tipp gegeben wie man die letzte modifizierte 1100er Serie am leichtesten erkennt.

    Die Felgen sind jetzt mit Klarlack überzogen..und an der Hinteren Felge ist jetzt das Luftventil aus der Mitte!!!!!!!!!

    ..viel Erfolg....Christoph

  10. Registriert seit
    28.12.2005
    Beiträge
    275

    Standard

    #10
    uuuund wie war die probefahrt!
    hab erst jetzt gelesen, dass du eine st gefahren bist! wie sieht es mit der sitzhöhe einer gs gegenüber der st aus?
    die st erscheint mir doch seeeeehr niedrig zu sein!
    casi


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. F650GS gegen R1100/850 R/RT(behörde)/GS
    Von locke1 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.08.2012, 10:43
  2. Tausche R1100 GS Wunderlich Sitzbank hoch gegen normal
    Von zee im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 23:51
  3. Eine Versys gegen eine Kuh und einen Tiger
    Von Cloudhopper im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 09.02.2012, 17:42
  4. BMW R1100 Bremszang auf eine R100GS PD ?
    Von voodoodick im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 10:17
  5. tausche niedrige R1100/1150 GS Sitzbank gegen normale!!
    Von NE-GS1100 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 09:03