Ergebnis 1 bis 3 von 3

Fahrwerk einstellen

Erstellt von Bertolt, 07.04.2009, 22:37 Uhr · 2 Antworten · 4.380 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.04.2009
    Beiträge
    145

    Standard Fahrwerk einstellen

    #1
    Hallo,

    brächte ein paar Tipps zum einstellen der Federbeine an meiner R1100GS Bj.99, habe schon ein wenig probiert aber bin mit dem Ergebnis nicht zufrieden.
    Vorne habe ich in Stellung drei, hinten ca. 5cm Negativfederweg, Dämpfer eine halbe Umdrehung auf von Hart. Bin eher ein zügiger Fahrer, ist es dann besser den Dämpfer mehr vorzuspannen? Oder ist eine Weiche Einstellung besser? Wiege 70 Kg Reifendruck 2,3/2,7
    Welche Einstellungen fahrt Ihr?
    Habe noch die Enduro4 Reifen drauf, welcher Reifendruck fahre ich? Bin schon am überlegen die zu wechsel, gehen in Schräglage weg, sind von 06 Profil aber noch neuwertig.

    Gruß Martin

  2. Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    353

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Bertolt Beitrag anzeigen
    Hallo,

    brächte ein paar Tipps zum einstellen der Federbeine an meiner R1100GS Bj.99, habe schon ein wenig probiert aber bin mit dem Ergebnis nicht zufrieden.
    Vorne habe ich in Stellung drei, hinten ca. 5cm Negativfederweg, Dämpfer eine halbe Umdrehung auf von Hart. Bin eher ein zügiger Fahrer, ist es dann besser den Dämpfer mehr vorzuspannen? Oder ist eine Weiche Einstellung besser? Wiege 70 Kg Reifendruck 2,3/2,7
    Welche Einstellungen fahrt Ihr?
    Habe noch die Enduro4 Reifen drauf, welcher Reifendruck fahre ich? Bin schon am überlegen die zu wechsel, gehen in Schräglage weg, sind von 06 Profil aber noch neuwertig.

    Gruß Martin
    Hallo Martin,
    Ich bin etwa so schwer wie du und hab vor einigen Jahren 2 Satz Enduro 4 gefahren - vorne mit 2,25 und hinten mit 2,5bar und ca.20tkm/Satz.
    Nach dem zwangsweisen Wechsel auf Tourance (wg. Plattfuss hinten) habe ich auch den (vom Restprofil her) noch sehr guten E4- Vorderreifen entsorgt. Da liegen Welten zwischen diesen Reifen.

    Wenn deiner jetzt 3 jahre alt ist, solltest du bei touristischer Fahrweise auch eine ganz ordentliche Laufleistung draufkriegen , aber für's Sportliche ist er wohl nicht ganz die richtige Wahl.
    Schon vor ueber 5 Jahren war bei den Tests der Fachpresse ein Bridgestone Trailwing bei trockener Strasse viel besser als der E4 und auch besser als der Tourance.

    Einige Kollegen fahren reinrassige Strassenreifen - sicher nicht ganz ohne Grund.
    Über die Gußfelgen auf einer GS kann man geteilter Meinung sein - ich fahr lieber Speichenfelge und 1 Satz Reifen pro Saison - dann halt mit weniger Grip

    Serienfahrwerk, touristische Fahrweise, ohne Sozia: vorne Stufe 2 und hinten bei ganz offener Zugstufe mit Federvorspannung wohl um die 6-8 Klicks
    bei etwas sportlicheren Ambitionen: vorne unverändert, hinten 10-12 Klicks
    Allerdings hab ich die 850er , die geht vermutlich etwas anders ans Gas als die 11er. Vom Gewicht her is allerdings kein Unterschied

    Zur Zugstufe kann ich nix sagen, die war bei mir schon seit Menschengedenken defekt. Hat mich nie gestört.
    Wenn du die Feder ziemlich vorspannst, dazu noch mit harten Reifen faehrst, kriegst du bei schlechterer Strasse und deinem geringen Gewicht ganz ordentliche Schlaege ins Kreuz. Das Hinterrad holpert dann nur noch ueber die Strasse und -falls du ABS hast- bist du bei beinahe jeder Bremsung hinten im Regelbereich.
    Mir ist da ein bisschen Komfort wichtiger.

    Gruß

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719


 

Ähnliche Themen

  1. Wilbers WESA Fahrwerk für GS ADV -50mm (Showa Fahrwerk)
    Von MAC66 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 09:48
  2. F 800 GS Uhr einstellen
    Von sepwwurz im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2011, 13:44
  3. Uhr einstellen bei F 650
    Von feuerteufel im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 08:13
  4. Fahrwerk einstellen....1150GS
    Von Moni70 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 08:03
  5. Lenkkopflager einstellen
    Von cofferacer im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 21:41