Ergebnis 1 bis 9 von 9

Fairer BMW Händler in HH?

Erstellt von Bingo, 01.04.2010, 16:43 Uhr · 8 Antworten · 2.127 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    30

    Standard Fairer BMW Händler in HH?

    #1
    Hallo Leute,
    kennt jemand einen guten und fairen BMW Händler in Hamburg.
    War zuletzt beim Freundlichen in Pinneberg .
    Dort war ich nicht zufrieden .
    Bingo

  2. Registriert seit
    16.11.2005
    Beiträge
    364

    Standard

    #2
    moin bingo

    bin mit der niederlassung zufrieden!

    gruß
    uli

  3. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #3
    Ich kann über die Niederlassung auch nichts schlechtes sagen. Personal größtenteils nett und auf zack. Manchmal gibt es Ausnahmen. Aber selten.


    Die bisherigen Erfahrungen mit der Werkstatt waren durchweg positiv, bis auf einen Ausreißer, den ich aber schon im Laden moniert habe. Wurde dann kostenfrei behoben.

    Fazit: Sehr empfehlenswert.


    Zu Stüdemann kann ich nichts sagen, da war ich nur einmal. Der liegt in Rahlstedt so weit weg für mich.

  4. Klaus_D Gast

    Standard

    #4
    Die Hauptniederlassung im Offakamp ist erste Wahl (auch bei der problemlosen Abwicklng von Garantiefällen). Ist für mit DER Freundliche.

  5. Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.162

    Standard

    #5
    Ganz klar Offakamp! Immer perfekt in Service und Garantieabwicklung.
    Bin sogar immer extra von Lüneburg aus da hingefahren.

    Gruß, ziro

  6. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Bingo Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,
    kennt jemand einen guten und fairen BMW Händler in Hamburg.
    War zuletzt beim Freundlichen in Pinneberg .
    Dort war ich nicht zufrieden .
    Bingo
    geht´s um die R1100Gs - dann fahr doch mal zu www.strauss-gerken.de

    ich war bei der NL auch ganz zufrieden, Betonung ist auf war, die haben wohl auch mal Tiefpunkte

  7. Registriert seit
    04.10.2008
    Beiträge
    126

    Standard

    #7
    Ich bin auch mit der NL Offakamp eigentlich sehr zufrieden. Habe dort auch das Moped gekauft. Das einzige Problem war dort einen zeitnahen Termin zu kriegen. Für eine Inspektion sollte ich letztes jahr 4 Wochen warten....da bin ich nach Pinneberg. Und war dort allerdings noch positiver überrascht. Nicht nur terminmäßig (nächster Tag) sondern auch arbeits- preis- und servicemäßig!

  8. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    44

    Standard

    #8
    Auch ich bin im Offakamp recht zufrieden. Nett, zuvorkommend aber manchmal leider nicht gut abgestimmt. Man muss schon sehr detailliert sagen was man will und was nicht - und immer bei einem Mitarbeiter bleiben. Die Übergaben klappen häufig nicht. Sie geben sich aber die größte Mühe - und das ist bei so großen Läden nicht selbstverständlich.
    Meine Garantiefälle wurden super bearbeitet (waren aber auch dort gekaufte Neu-Mototrräder) - mal sehen wie es jetzt mit der Gebrauchten ist.

  9. ThorstenHH Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Beste Bohne Beitrag anzeigen
    Ich kann über die Niederlassung auch nichts


    Zu Stüdemann kann ich nichts sagen, da war ich nur einmal. Der liegt in Rahlstedt so weit weg für mich.

    Aber ich kann einiges Berichten, wie auch einige andere aus unserer Gruppe

    Mein Kollege kaufte eine fast neue gebrauchte bei Stüdemann.
    Diese bekam eine Inspektion. Um 15 uhr sollte diese wieder abgeholt werden.
    Es wurde vor ort immer wieder verschoben. Es war dann irgendwann 18:30 uhr.

    Desweiteren, endlich froh aus dem Laden wieder raus zu sein stellten wir dann am nächsten Tag fest das die Verkleidung bei der Demontage zerkratzt wurde.

    Bei mir fing der Anlasserknopf nach wenigen Fahrten an (Neumaschine) nicht mehr richtig zu funktionern, Der anlasser hörte trotz laufenden Motors nicht auf zu drehen und fing an zu qualmen.

    Ein Anruf beim chef.
    Ein völlig überheblicher Herr R.. Das kann nicht sein usw usw.
    Als wenn der Kunde der absolut dumme ist.

    OK Maschine hingebracht. Und siehe da. Anlasserknopf defekt.
    Der Anlasser wurde nicht kontrolliert auch auf mein bitten hin.

    Jetzt 3-4 Wochen später. Der Anlasser dreht nicht mehr vernünftig durch.
    Mussten die Maschine mit Anschieben unterstützen.

    Ich könnte KOTZEN.

    Diese und weitere Erfahrungen haben wir in unserer Gruppe bei BMW STÜ.... in Stapelfeld gemacht

    Sorry wir können k...

    Der Laden ist für uns gestorben.
    15 Biker weniger im Laden


 

Ähnliche Themen

  1. Darf ein Händler das?
    Von Beste Bohne im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.07.2010, 10:31
  2. Garantiefall, BMW Händler
    Von josef4mabau im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 18:06
  3. BMW HÄNDLER
    Von skates-for-you im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 17:31
  4. Fairer Preis für 1100GS?
    Von Der_Tobi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 15:22
  5. Händler knickerig?
    Von mimikri im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.07.2004, 01:37