Ergebnis 1 bis 6 von 6

Federbeine zerlegen

Erstellt von a.wojciech, 13.09.2010, 00:02 Uhr · 5 Antworten · 1.428 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.10.2008
    Beiträge
    50

    Standard Federbeine zerlegen

    #1
    Guten Abend,

    mein neu aufbau läft in die richtige Richtung!!! Nach der überholung von Motor und Getrieb kommen jetzt die Kleinteile...

    Alles mögliche geht die Woche zum Pulver. Hier würde ich auch gerne meine Federbeide (vorne und hinter) mit abgeben.

    Hat jemand schon mal die Dinger zerlegt? Es sind die Originalen meiner R1100GS 5/98 Nach wie vor gut in Schluss, bis auf den Lack der Federn

    Freu mich auf eure Antworten
    Lg
    André

  2. Registriert seit
    24.11.2009
    Beiträge
    468

    Standard

    #2
    Moin!

    Was genau willst Du denn zerlegen und Pulvern? Das Federbein selbst ist verchromt. Wenn das noch gut ausschaut würde ich es so lassen. Die Feder abzunehmen ist keine große Sache. Dazu muß die Feder mit geeignetem Gerät gestaucht werden, bis der Kopf entlastet ist. Dann kannst Du den geschlitzen Ring abnehmen, der alles zusammen hält. Danach die Feder entlasten. Nun kannst Du die Einzelteile nach oben abziehen. Der Dämpfer selbst wird dabei nicht geöffnet.

    Ich habe das mit einer speziellen Presse für Koni-Federbeine gemacht. Ein Freund von mir hat es mit einem Bohrständer hinbekommen. Das Verletzungsgefahr besteht wenn die Feder nicht richtig gesichert ist und einen Abgang macht muß ich hoffentlich nicht besonders anmerken.

    LG, Gis
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsc09885.jpg  

  3. Registriert seit
    27.10.2008
    Beiträge
    50

    Standard

    #3
    Selbstverständlich nur die Feder...

    Ich glaube ich werde mir auch so eine Federpresse bauen. Hast du Erfahrungen mit gepulverten Feder? Halbarkeit usw. Ich habe auch die Möglichkeit die Dinger Flammspritzen zu lassen + anschließender Lackierung.

    Lg
    André

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #4
    Hi
    Die gepulverte Feder meins Öhlinsbeins hält seit 7 Jahren und sieht aus wie neu wenn sie frisch geputzt ist.
    gerd

  5. Registriert seit
    27.10.2008
    Beiträge
    50

    Standard

    #5
    Hat auch jemand vielleicht Bilder eines zerlegten Federbeins?

    Lg

  6. Registriert seit
    24.11.2009
    Beiträge
    468

    Standard

    #6
    Wenn Du noch ein paar Tage warten kannst mache ich Dir welche.

    LG, Gis


 

Ähnliche Themen

  1. Auspuff zerlegen
    Von Chris86 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.07.2012, 17:46
  2. Lenker zerlegen
    Von Der_Tobi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 10:13
  3. Teleskopgabel zerlegen
    Von Kurvi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 15:50
  4. Teleskopgabel zerlegen
    Von eR1200GeeS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.01.2008, 08:19
  5. R 80 G/S Federbein zerlegen
    Von Maxtor1971 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.12.2006, 18:02