Ergebnis 1 bis 6 von 6

Fehlzündungen

Erstellt von GS Runner, 13.08.2008, 10:29 Uhr · 5 Antworten · 1.241 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    1.313

    Standard Fehlzündungen

    #1
    Hallo !!
    Hallo ich fahre ja eine 1100 GS Bj. 94 und habe seit einiger Zeit Fehlzündungen am Motorrad und zwar wenn ich Zügig fahre und dann vom Gas gehe knallt sie schon mal ansonsten läuft sie sehr gut und Synchroisiert ist sie auch super dank " Hermann " an was könnte das liegen ich denke mir das sich irgend etwas verstellt hat aber was kann es sein ,über eine Nachricht würde ich mich Freuen .

    MFG GS Runner

  2. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #2
    Es könnte durchaus sein, dass sich die ehemals perfekte Synchro ein wenig verstellt hat. Dies kann z.B. durch ausgeschlagene Lagerungen der Drosselklappen kommen oder durch Längung der Seilzüge. Hier reichen wenige Zehntelmillimeter. Oder aber einer der Ansauggummies ist undicht oder porös und sie zieht ein wenig Nebenluft.
    Du kannst gerne nochmal für eine schnelle Prüfung der Synchro reinschauen. Dann wissen wir's genauer.

    Ein leichtes "Prötteln" im Schiebebetrieb hatte ich allerdings bei meiner 94er und jetzt bei der 99er ebenfalls.

  3. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    1.313

    Lächeln

    #3
    Hallo Hermann !!
    Danke für deine schnelle Antwort !! Ich habe einige Zeit nach dem ich bei dir war festgestellt das meine Gaszüge defekt waren und sich so die Laufkultur immer wieder Verstellt hat dann habe ich die Züge komplett neu gemacht und genau so eingestellt wie du es mir beigebracht hast, (danke) und von da an läuft sie auch eigentlich sehr gut hat sich auch nicht mehr verstellt nur halt mit den Fehlzündungen aber die waren auch vor dem Gaszugwechsel schon vorhanden , mit dem vorbei kommen könnten wir auch noch mal gerne machen , hab im Moment nur was Streß wenn sich der gelegt hat könnten wir mal sehen , ist jezt auch wieder angenehmer für die Nachbarschaft , Leo ist wieder ab.

    Gruß Armin

  4. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #4
    Hi Armin.

    Du hast 'ne PN.

  5. LoudpipeHerbie Gast

    Standard

    #5
    Hallöle

    Mein knallte auch beim Gaswegnehmen - und wie! Als ich dann die Bypass-Schrauben (beide) um eine Vierteldrehung ausdrehte (Synchro-Uhren zeigten keine Veränderung und die Drezahl blieb gleich) hat sich das merklich gebessert.

    Da ich eine Sebring-Anlage habe und irgendwas am Chip getunt wurde, hat man mir erklärt, dass die R1100GS eben bei dieser Kombination zu schiessen beliebt.

    Aber ehrlich, dass Brabbeln beim Gaswegnehmen vor der Kurve gehört doch einfach dazu! Na, irgendwoher muss mein "Nick" ja kommen.

    Tschüss

  6. Registriert seit
    11.08.2008
    Beiträge
    35

    Standard

    #6
    Hab auch ne 11er, allerdings mit Zach. Neu Synchro hab ich sie auch schon.
    Knallen tut sie trotzdem. ...Hinterherfahrer sagen das dann auch mal ein kleines Flämmchen hinten raus schaut! Ich find das sehr kühl (cool)


 

Ähnliche Themen

  1. Fehlzündungen?
    Von Zörnie im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.04.2009, 09:10
  2. Leichte Fehlzündungen
    Von Kampfwurst im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 20:05
  3. Fehlzündungen R 1150 GS
    Von YounGSterboxer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 11:04
  4. Fehlzündungen?
    Von Namibia im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 20:26
  5. Fehlzündungen
    Von billy im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.07.2006, 07:09