Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Felgen einspeichen

Erstellt von Rocko, 08.07.2012, 21:53 Uhr · 30 Antworten · 6.410 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    975

    Standard

    #21
    http://www.radspannerei-sedlbauer.de/

    Der gute Mann macht alles.
    Klarer Tip von mir.
    Kannst die Sachen auch mit der Post schicken.

  2. Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    14

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    wie schon ein paarmal geschrieben, würd ich immer wieder zum Friedrich Menze nach Hagen gehen......

    Radspannerei Menze

    Der macht alles in einem Rutsch mit pulvern etc und fertig. Räder hinbringen oder schicken, sagen welche Farbe du haben willst und 14 Tage später bekommst du die fertig wieder zurück. Und von wegen günstig, würd ich mir bei Speichenrädern überlegen. Das muss jemand machen der das täglich macht. Oder fährt deine Kiste keine 200?
    dem kann ich nur zustimmen, habe es im zweiten Anlauf endlich richtig gemacht. Menze hat die Felgen gesandstrahlt, Löcher nachgebohrt, Felgen chromitiert, grundiert und Endbeschichtet. Seitdem habe ich endlich Ruhe. Außerdem haben die alles fix und fertig gemacht mit neuen Speichen und Einspeichen. Konnte das Rad dann komplett fertig wieder mitnehmen.

    gruß
    Franjo

  3. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.161

    Standard

    #23
    Und hat wieviel pro Rad gekostet?

  4. Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    14

    Standard

    #24
    hab mit Versand irgendwas knapp über 700€ bezahlt

  5. Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    14

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von franjo4 Beitrag anzeigen
    hab mit Versand irgendwas knapp über 700€ bezahlt
    für den Satz natürlich!
    Pro Rad dann die Hälfte.

    Gruß Franjo

  6. Registriert seit
    02.06.2014
    Beiträge
    2

    Standard

    #26
    von Menze würde ich die Finger weg lassen. Innerhalb eines Jahres 3 Speichen gerissen. Seine Aussage war!!! Vermutlich wäre mein Motorrad zu schwer beladen gewesen.

  7. RGS
    Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    53

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von ktmoli Beitrag anzeigen
    von Menze würde ich die Finger weg lassen. Innerhalb eines Jahres 3 Speichen gerissen. Seine Aussage war!!! Vermutlich wäre mein Motorrad zu schwer beladen gewesen.
    Hallo Oli,
    - wann hat Menze dein Rad eingespeicht?
    - Welche Laufleistung hat das Rad danach gelaufen?
    - wurden die alten Speichen wieder verwendet oder neue eingespeicht.
    - hat du die drei Speichen im letzten Jahr selber ersetzt?

    Also ich bin überrascht, ich fahre einen Radsatz von Menze gepulvert, absolut Top Qualität, benötige kaum Auswuchtgewichte.
    Mitlerweile hat mein Radsatz 80.000 km gelaufen.
    Gruss
    RG

  8. Registriert seit
    20.09.2009
    Beiträge
    45

    Standard

    #28
    Hallo,
    ich hatte an einem Fabrikneuen originalen BMW Hinterrad 5 gebrochene Speichen in einem Jahr, danach war Ruhe.
    woran es gelegen hat kann ich nicht nachvollziehen ich bin von Materialfehler ausgegangen.

    Gruß
    Harald

  9. Registriert seit
    02.06.2014
    Beiträge
    2

    Standard

    #29
    Das Rad wurde 2011 laut meines Vorbesitzer eingespeicht und wurd von Menze auch bestätigt. Bis dto. 15.000km. Ja die Speichen habe ich letztes Jahr in einer 4 Stunden Aktion selbst eingespeicht. Speichen von BMW.

    Habe das Rad an eine andere Firma versendet um es neu bespeichen zu lassen. Die haben die Hände über dem Kopf zusammen geschlagen. Das Rad war total vermurkst. Speichen viel zu fest angezogen.

    Felgen mussten neu gebohrt werden.

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #30
    Hi
    Die Speichen in einem Kreuzspeichenrad werden kaum gespannt. Deshalb sind in den Nippeln auch Konterschrauben. "Hinziehen" wie beim Fahrrad geht auch nicht bzw überfordert die Speichen. Wenn, dann muss die Felge raus, gerichtet und dann neu gespeicht werden.
    Theoretisch könnte man zwar alte Speichen wiederverwenden aber praktisch gehen sie nur mit einer Flex raus und die Bohrungen sind so "zugewachsen", dass man sie nachbohren muss.
    gerd


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Adv.felgen
    Von tommy4you!! im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 19:37
  2. Felgen einspeichen
    Von BurningEightball im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 17:50
  3. Felgen einspeichen und zentrieren
    Von SLIX im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 06:15
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 10:58
  5. Wer kann meine beiden Räder neu einspeichen
    Von notziaush im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.03.2008, 21:42