Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 21 von 21

Felgenfrage

Erstellt von Gismo, 19.12.2009, 08:34 Uhr · 20 Antworten · 2.779 Aufrufe

  1. hbokel Gast

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Rheingau(n)er GS Beitrag anzeigen
    Hier ein Beitrag zu Speichen- und Gussfelgen

    http://www.powerboxer.de/Speichen-od...st-besser.html

    Meiner Meinung nach wären Deine Felgen noch OK, wenn Du mit Speichenfelgen durch die Schlaglöcher gefahren wärst
    Hallo Stefan,

    Danke für den Link. Bei Gerd findet man doch fast zu allen Fragen kompetente Antworten ;-) Eine Aussage auf der Seite trifft allerdings nicht ganz zu:
    "Das Gussrad löst dieses Problem wieder mit seiner Materialsteifigkeit, wobei die höhere Steifigkeit auch irgendwann nachgibt und sich dann nicht verbiegt sondern bricht"
    Mir ist schon zweimal ein Gussrad kalt verformt - ohne zu brechen. Anscheinend sind die Legierungen heutzutage recht zäh, denn mit den verformten Felgen konnte ich noch viele hundert Kilometer fahren (einmal in Nordafrika, einmal in Mexiko).



    Aber es stimmt schon: ein Speicherad hätte sich wahrscheinlich elastisch verformt, während das Gussrad dauerhaft verformt wurde.

    Gruß
    Heinz
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken gussrad.jpg  


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Felgenfrage vor dem Kauf!
    Von Sechskantharry im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 11:33
  2. Felgenfrage zu MÜ!??
    Von wombel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 19:23
  3. Felgenfrage ???
    Von ziro im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 00:17