Ergebnis 1 bis 7 von 7

FID nachrüsten

Erstellt von Yspertaler, 13.01.2009, 13:40 Uhr · 6 Antworten · 2.010 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    242

    Beitrag FID nachrüsten

    #1
    Hallo!
    Ich würd an meiner 11er GS gern ein FID nachrüsten. Sind die ganzen Geber im Motorrad schon vorinstalliert und gehören nur mehr am FID angesteckt, oder muß dies alles erst verkabelt und die Geber eingebaut werden?
    Bedanke mich im vorhinein für die Info´s

    Stefan

  2. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #2
    Es geht wohl, ist aber sehr aufwendig.
    Irgendwo hatten wir das mal.

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #3
    Hi
    Temperaturgeber ist da.
    Tankgeber kann da sein. Bei den frühen Ausführungen nicht, da gab's noch unterschiedliche für FID JA/NEIN. Kann man aber feststellen:
    http://www.powerboxer.de/4V-Stecker-...Tank-11x0.html Reihe 1/Bild 3
    Der Stecker der aus dem Tank kommt (nur die Kupplung auf dem Bild!) hat bei "Nicht-FID" nur 3 Kabel (gevi fehlt), der "Mit-FID" logischerweise dann 4. Der Kabelbaum sollte immer 4 Strippen haben.
    Der Getriebegeber ist nicht da, kostet auch nur 40 EUR. Allerdings ist der Einbau lustig weil die Schwinge raus muss (=richtig Arbeit).
    Aber sonst ist es recht einfach
    gerd

  4. Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    242

    Standard

    #4
    Hallo Gerd!

    Danke für die Hilfe!
    Geber f. die Tankanzeige ist da, genau so wie der Getriebegeber.
    Nur wo das FID dann angesteckt gehört, weiß ich nicht.
    Gruß
    Stefan

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #5
    Hi
    Der Getriebegeber oder die Getriebegeber?
    Das sind beim FID zwei (Huckepack). Einmal der Neutralgeber (immer) und dann der codierte "Gangstellungsgeber"
    gerd

  6. Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    242

    Standard

    #6
    Moin Moin Gerd!
    Es sind beide Geber eingebaut. Nur wo der 8 polige Stecker des FID angesteckt werden muß, dass würd mich noch brennend interessieren.
    Auf den Fotos, welche die Stecker unterm Tank zeigen, find ich auch nichts hilfreiches.
    Gruß
    Stefan

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #7
    Hi
    Selbst wenn dieser Stecker gezeigt würde: Es wäre der von der 1150. Die aber hat das FID auf der anderen Seite
    Nimm' doch mal an "irgendeiner" 1100 Mass. Stehen doch genügend herum . Oder es wohnt einer in Deiner Nähe
    gerd


 

Ähnliche Themen

  1. nachrüsten DZM
    Von Smile im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.02.2012, 20:35
  2. ESA nachrüsten
    Von muemi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.12.2011, 10:21
  3. ASC nachrüsten
    Von sukram im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.04.2011, 10:41
  4. DWA nachrüsten
    Von RichardO im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 23.12.2007, 08:50
  5. RDC zum Nachrüsten...
    Von vision1001 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.2007, 23:03