Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Fremdkörper hinter Ölschauglas....

Erstellt von godfather of dirt, 28.02.2016, 15:04 Uhr · 16 Antworten · 2.384 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    182

    Standard Fremdkörper hinter Ölschauglas....

    #1
    Moin Zusammen,
    ich habe gestern beim anhimmeln meiner Q ein Teil hinter dem Ölschauglas entdeckt, das sah aus wie eine Sicherung aus dem Sicherungskasten.....
    Die Q hin und her bewegt, laufen gelassen, dass Teil blieb an der Stelle.
    Heute den sonnigen aber kalten Tag genutzt, Öl vor Fahrantritt kontrolliert, nachgefüllt und abgefahren....
    Alles Gut läuft gut alles wie es soll.
    Dann zu Hause drauf geschaut, das Teil ist weg?!

    Was kann das sein?

    Sicherungsblech o. ä.?

    Kann ich quasi die Ölwanne abschrauben?

    Ich bin gerade ratlos.

    Bitte einmal um Eure Einschätzung.

    1000 Dank!

    P.S.: 1100GS, Bj 1994, 106.000km

  2. Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    47

    Standard Fremdkörper hinter Ölschauglas....

    #2
    Darf ich dir eine ehrliche Frage stellen ?
    Wenn du einen Fremdkörper, der offensichtlich nicht ins Öl gehört, direkt hinter deinem Schauglas entdeckst, und es sogar die Möglichkeit gibt, das Schauglas zu demontieren (um dieses Teil aus dem Motorblock zu holen) und im Anschluss ein neues einzusetzen.. Warum zur Hölle fährst du mit dem Hobel, sodass sich das Teil im Motor verteilen und im schlimmsten Falle enormen Schaden anrichten kann ??

    Tut mir Leid, da fehlt mir das Verständnis..
    Ich hoffe für dich, dass das Teil keinen größeren Schäden angerichtet hat. Wenn du es selber kannst, dann versuche das Teil raus zu bekommen ! Sei es durch das Schauglas oder wie auch immer.
    Solltest du es nicht können, gib die Maschine in fachkundige Hände und starte den Motor keinesfalls, solange sich das Teil noch im Motor befindet !

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #3
    Sollte da wirklich ein Teil in der Wanne liegen, wird es sich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht wieder dort weg bewegen.
    Die Ölansaugung hat ein Sieb, wo solch ein Fremdkörper nicht durch kommt.

    Aaaaber ...
    Wo kommt das Teil her??

  4. Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    182

    Standard

    #4
    Hallo Larsi,

    habe noch einen alten Motor hier liegen....
    Diesen habe ich jetzt einmal genauer betrachtet...
    So wie Du es gesagt gast, hinter dem Glas ist eine Siebscheibe, da passt so ein Teil wie ich meine es gesehen zu haben, nicht durch.

    Ob sich über den Winter das Öl etwas abgesetzt hat, mich weiß es nicht.

    Trotzdem Danke!

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von godfather of dirt Beitrag anzeigen
    ...
    So wie Du es gesagt gast, hinter dem Glas ist eine Siebscheibe, da passt so ein Teil wie ich meine es gesehen zu haben, nicht durch.
    ...
    so habe ich das nicht gesagt.
    ich sagte, ein fremdkörper dieser größe (~sicherung) wird nicht vom ölkreislauf angesaugt und stellt damit keine weitere gefahr dar.
    wo das teil herkommt und ob das fehlen dort zu problemen führt, ist spekulation.

  6. Registriert seit
    04.09.2009
    Beiträge
    507

    Standard

    #6
    Na also!!!

    Der Beweis für die Existenz der Ölstöpselbande ist erbracht.

    ciao
    Eugen

  7. Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    1.220

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von EugenGS Beitrag anzeigen
    Na also!!!

    Der Beweis für die Existenz der Ölstöpselbande ist erbracht.

    ciao
    Eugen


  8. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.046

    Standard

    #8
    Kann es sein, dass du einer optischen Täuschung erlegen bist, vielleicht Reflektion o.ä.? Behaupte einmal, dass in dieses Schauglaus kein Fremdkörper eindringen kann. Das einzige was mir einfällt, mit Wasser emulgiertes Öl, so eine Art Schleimschliere.


  9. Registriert seit
    18.10.2015
    Beiträge
    618

    Standard

    #9
    Also meine Sieblöcher vom Schauglas sind sogar noch etwas kleiner.
    Ich würde mal vermuten entweder schaumiges Öl (wäre natürlich bedenklich)
    und - oder Feuchtigkeit (wäre natürlich noch bedenklicher)

    Gruß
    m.a.r.t.i.n

  10. Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    477

    Standard

    #10
    Mach doch nen FOTO . Aber bitte nicht mit dem Handy, ausser es ist scharf, gross und gut beleuchtet.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abbau hintere Fußrasten
    Von bigagsl im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.06.2007, 20:50
  2. Hintere Bremsscheibe für GSA
    Von Spätzünder im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.05.2006, 12:53
  3. BMW R 1200GS hintere Sitzbank
    Von agustagerd im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2006, 14:45
  4. Ölschauglas
    Von Werner Nittmann im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.02.2006, 15:47
  5. Ölschauglas undicht
    Von Mabaisch im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.05.2004, 07:42