Ergebnis 1 bis 4 von 4

Frontverkleidung GS1100

Erstellt von Tammo, 01.02.2013, 23:17 Uhr · 3 Antworten · 651 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    216

    Standard Frontverkleidung GS1100

    #1
    So, eine kleine Frage, um die Frontverkleidung ( die vom Tank zur Scheibe geht) zu demontieren benötige ich mal einen Tipp.
    Die untere Hälfte ist ja leicht zu demontieren, aber die obere!
    Muss ich dafür die Lampe und auch den Instrumententräger entfernen?

    Danke für eure Hilfe.

    Gruss Tammo

  2. Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    783

    Standard

    #2
    Hi Tammo!

    Ja mußt du .Windschild weg,Lampe li/re losschrauben. Dann kannst du die ganze Geschichte nach hinten zur Lenkerbrücke wegklappen.Kontrolleuchteneinheit abkleben/KRATZER. Jetzt kannst du den Lampenbügel lösen; mitte/li/re -Bügel weg Oberteil weg.Das sollte es gewesen sein.

  3. Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    216

    Standard

    #3
    Danke dir Rainer,
    für eine solch umständliche und aufwendige Arbeit, sollte ich mir eigentlich die Zeit nehmen um dem Konstrukteur dafür in den Arsch zu treten................
    Gruss Tammo

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #4
    Hi
    Stimmt, für eine Arbeit die man täglich machen muss ist der Aufwand zu hoch.
    gerd


 

Ähnliche Themen

  1. Suche BMW GS1100
    Von Markus_W im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.2012, 15:41
  2. Windschild, Blinker, Zylinderschutz, Frontverkleidung
    Von HEY im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 20:06
  3. Suche silberne Frontverkleidung R1100 GS
    Von klempus im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 20:03
  4. GS1100
    Von Bernd 2 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 18:23
  5. R 80 GS Frontverkleidung mit Scheinwerfer und Tacho
    Von GSmythos im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2006, 10:32