Ergebnis 1 bis 9 von 9

Ganganzeige spinnt

Erstellt von Erne, 17.11.2010, 13:04 Uhr · 8 Antworten · 3.653 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.07.2010
    Beiträge
    41

    Standard Ganganzeige spinnt

    #1
    Hallo Leute,
    habe seit gestern das Problem das meine Ganganzeige spinnt.
    Zeigt nur noch o, 2 und den 5ten.
    Leerlaufkontrolle ( grün ) ist OK.
    Gibt es da einen Tipp was als erstes zu geben wäre?
    Is ne 11 Bj. 94 mit ABS und Kat.

    Danke
    Der Erne

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

  3. Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #3
    Also ich würde erstmal versuchen die beiden Schalter etwas sauber zu machen ich weiß ja nicht wo du mit der Q so unterwegs bist aber es soll schon Leute gegeben haben wo sich dort Dreck gesammelt hat der den Schalter dann blockiert hat dann etwas Silikonspraye dran und wenn das dann nix hilf wünsche ich viel Spaß !!

  4. Registriert seit
    26.07.2010
    Beiträge
    41

    Daumen hoch ach du Schei....

    #4
    Danke fürs promte Bedienen.

    Die Powerboxer Seite ist ja echt ein Knaller!

    Hatte ich noch garnich bemerkt.

    Das Problem werde ich erst ma etwas aufschieben den das sieht ja nach ordentlich Maloche aus.
    Die Neutralanzeige ist ja noch tutti und früher war das ja auch genug.

    Den Winter erst mal so durch und im Frühjahr geht es dann ma an die aufgeschobenen Sachen + Optik.

    Form folgt der Funktion.

    Heute ist mein Sturzbügel von Wunderlich gekommen große Freude!

    Hoffe sehr das der erst ma ohne Blesuren die nächsten Km übersteht den bei uns hat´s Morgens um 6.00 Uhr schon Eis auf der Sitzbank und in den letzten Tagen Nebel bis zum abwinken.

    Also vielen Dank an Euch.

    Melde mich bald wieder

    der Erne

  5. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    66

    Standard

    #5
    Hallo Erne,

    hast Du das Problem in den Griff bekommen? Ich habe heute meine Q vom Freundlichen abgeholt, nach dem sie dort überwintert hat. Auf der Fahrt ist mir dann sofort aufgefallen, dass der erste gang "3" anzeigt, 4 und 5 gar nichts anzeigen. Nach meinem Anruf hat der Freundliche gesagt, dass es an den Potis liegen koennte und dass sich das wahrscheinlich wieder gibt. Der "1." Gang ist heute Abend (kalt wars!) wieder da gewesen... Gremlins???

    Gruss,
    Franky

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #6
    Hi
    Wenn Dein Freundlicher gesagt hat dass es "an den Potis" liegt, schiebt er ja den vollen Durchblick. Nur dass es da gar kein Poti gibt. Ob er mal einen Kurs machen sollte

    Die Schalter (einer für Neutralanzeige, der andere für's FID) sitzen huckepack am Getriebe. Und zwar so saudumm, das man bei den 1100 die Schwinge demontieren muss um ranzukommen.
    Die Schalter bestehen im Inneren aus Kontäktchen, Federchen und Kügelchen. Zum Zerlegen sind sie nicht gedacht. Geht aber dennoch. Am besten macht man das in einem glatten Karton. Irgendeine dieser Drecksfedern macht sich selbstständig und ballert eines der Kügelchen in's Gelände. Das tut zwar nicht weh aber wenn man den Krempel nicht mehr findet ist Ende der Reparatur.
    gerd

  7. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    66

    Standard

    #7
    Ja und manchmal glaubt man es nicht: Heute morgen los gefahren ... die einzigen Anzeigen waren "2" und "3" und NULL. Gegen Mittag ist die ganze Anzeige wieder da. Alles kompletti. Bin schon auf morgen gespannt (Ueberraschung...)

    Gruss,
    Franky

    @ Gerd: Danke. Gemäss Deiner Beschreibung lass ich besser die Finger davon. Mal schauen, ob die BMW Selbstheilung anhält ;-)

  8. Momber Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Franky_GS Beitrag anzeigen
    Nach meinem Anruf hat der Freundliche gesagt, dass es an den Potis liegen koennte
    LOL. War das bevor oder nachdem er den Lehrling rausgeschickt hat, um den Spannungsabfall zu entsorgen?

  9. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    452

    Standard

    #9
    So ist es!!

    Tolle Erklärung und alles wird gut??

    Wartet auf die nächste Regenfahrt und das Problem ist wieder da.

    powerboxer.de mit den entsprechenden Infos laden, Schwinge raus und Schalter ersetzen.

    Oder Anzeige ignorieren


 

Ähnliche Themen

  1. Startproblem und Ganganzeige spinnt
    Von brummel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.03.2016, 01:13
  2. Ganganzeige spinnt
    Von uki im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.06.2014, 18:27
  3. Ganganzeige im FID spinnt plötzlich!
    Von mrbmwgs im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.07.2012, 23:07
  4. 800 GS - Ganganzeige spinnt
    Von ba3975 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 17:35
  5. Ganganzeige
    Von skorpion im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 20:13