Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Gangspringer 94`er GS

Erstellt von sunnyday, 22.03.2014, 11:36 Uhr · 19 Antworten · 1.189 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.03.2014
    Beiträge
    28

    Beitrag Gangspringer 94`er GS

    #1
    Moin, allerseits!

    Bin ganz neu hier und
    bräuchte dringend Hilfe zw. Gangspringer 3/4er Gang.
    Getriebe wurde bereits mit clean-bearing Lagern ausgestattet,
    aber nun festgestellt das warscheinlich die Räder auf Zwischenwelle/Eingangswelle defekt sind.
    Wo bekomme ich benötigte Ersatzteile her.
    Raum Oberpfalz/Oberfranken
    Bitte um Informationen !!!

    Danke und Grüße

  2. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.099

    Standard

    #2
    Hi,

    ich würde mir nach einem M´97 Getriebe schauen und das einbauen!!
    Hab den Umbau bei meiner Q auch schon durch...

  3. Registriert seit
    22.03.2014
    Beiträge
    28

    Standard

    #3
    Dank Dir für schnelle Antwort.
    Aber hab ja schon ne menge Geld ausgegeben für c.b.Lager und Schaltgabel.
    Bräuchte ja eigentlich nur noch die Räder der Zwischenwelle.
    Bloß woher ?
    Grüße !

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #4
    alle Schaltgabeln ?

  5. Registriert seit
    22.03.2014
    Beiträge
    28

    Standard

    #5
    Hi, Tom.
    Nee,
    nur die bei der Abnutzungsspuren vorhanden waren(3.Gang).

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #6
    Gangspringer kommen von verbogenen bzw. abgenützten Schaltgabeln .... die sollte man im Packet tauschen ....

    sind die Zahnräder von der Nebenwelle kontrolled worden auf abnützung oder warum meinst du neue zu brauchen ..... die Schaltgabeln schieben die Räderpaare nicht weit genug zusammen und daher Gangspringer ..

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #7
    wie viel Kohle haste denn schon eingebaut ? wegen Wirtschaftlichkeit

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #8
    nochwatt .... ist der Ganghebel richtig eingestellt ?

  9. Registriert seit
    22.03.2014
    Beiträge
    28

    Standard

    #9
    Ganghebel müsste richtig eingestellt sein, da nur 3. Gang betroffen ist.
    Schaltgabel kanns auch net sein, da nach Einbau der neuen, gleiches Problem.
    Muß erst wieder auseinander bauen um Räder zu kontrollieren.
    Kann aber nix mehr andres sein, hoff ich.
    Kosten bis jetzt ca. 500.- €
    Grüße!

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #10
    ok .... die Schaltkulissen der Zahnräder können auch verschleißen ..... bei der Kohle kann man schon nimmer aufhören .... was für ein Getriebe ist das M94 ? ..... hast du richtig ausdistanziert ?


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. MRA Scheibe 1150 er Gs
    Von GSschuppi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.02.2008, 17:15
  2. BOS-Endtopf für 12'er GS
    Von xs111 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.10.2007, 17:57
  3. Welche Austauschbatterie für die 1200 er GS?
    Von Euterschleifer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2007, 12:03
  4. Getriebe bei meiner 100 er GS macht Geräusche
    Von Peter blau im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.06.2007, 08:28
  5. Suche blaue 12'er GS
    Von xs111 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.12.2006, 16:21