Ergebnis 1 bis 6 von 6

Gaszugwechsel Bj.94

Erstellt von snoopydooh, 09.09.2011, 19:16 Uhr · 5 Antworten · 965 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.12.2009
    Beiträge
    162

    Standard Gaszugwechsel Bj.94

    #1
    Hallo Leute,
    ich such mir den Wolf nach einer Einbauanleitung. Habe anscheinend noch den Ur-Gaszug verbaut (mit 2 Tüllen und 3 Einstellschrauben). Hat jd. eine detaillierte Anleitung? Ist es sinnvoll den ganzen Kram (Einspritzung) abzubauen, man sieht ja kaum hin und wenn auch aushängen geht, der neue muß ja auch wieder eingehängt werden und da ist nicht viel Platz... Rechts habe ich schon ab... Bitte um schnelle Hilfe !
    Danke !!!

  2. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #2
    An den rechten Gaszug machst du einen Bindfaden, bevor du ihn nach links ziehst. Damit kannst du später den neuen wieder einziehen. Links ist der Gaszug ja durchgehend, da brauchst du nur die Klammer an der Scheibe zurückdrücken.

    Der Rest dürfte selbsterklärend sein.

  3. Registriert seit
    17.12.2009
    Beiträge
    162

    Standard

    #3
    Hi Benno,
    das mit dem Bindfaden kam zu spät, aber das ist kein Problem. Die Einhängegeschichte und Scheibe zur Seite drücken schon eher... Links bekomm ich den Zug noch nicht mal ausgehängt...

  4. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.772

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von snoopydooh Beitrag anzeigen
    Hi Benno,
    ... Links bekomm ich den Zug noch nicht mal ausgehängt...
    Hallo snoopydooh,

    der alte Zug ist doch eh schon futsch, dann zwick ihn doch einfach ab!
    (Nachdem für Dich der "Trick" mit dem Anbinden eines Fadens zum Neueinziehen schon zu spät kam, machts ja wohl nix mehr aus?)

    Grüße vom elfer-schwob

  5. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von elfer-schwob Beitrag anzeigen
    ..., dann zwick ihn doch einfach ab!...
    Dadurch bekommt er den Knubbel an der linken DK aber auch nicht leichter ab.

    Wenn du dich auf den Rücken legst kannst du die Mimik an der DK von unten einsehen. Dann geht's recht leicht.
    Dass nach dem Wechsel des Zuges eine Synchro fällig ist, ist dir aber klar?

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #6
    Hi
    Vielleicht hülfen die Bilder
    http://www.powerboxer.de/4V-Drosselk...eberholen.html
    gerd


 

Ähnliche Themen

  1. Gaszugwechsel 1150 GS (Bj 2001)
    Von WDL im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 19:50
  2. Gaszugwechsel ??
    Von GS Runner im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.01.2009, 18:49
  3. Synchronisieren nach Gaszugwechsel
    Von schon50 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 09:37