Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Gegenhalte Werkzeug Zahrad Steuerkette?

Erstellt von tenere-treiber, 04.01.2014, 19:48 Uhr · 13 Antworten · 1.652 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    113

    Standard Gegenhalte Werkzeug Zahrad Steuerkette?

    #1
    Hallo, ich wollte mal fragen ob es ein spezielles Werkzeug gibt um das Zahnrad von der Steuerkette (Nockenwelle) anzuhalten um die Inbus Schraube zu öffnen. Im orginal BMW-Leitfaden steht da nämlich nichts.

    Danke gruß Dominik

  2. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #2
    Von BMW gibbet sowas nicht. Es wird die Kupplung abgesteckt (blockiert) und dann die Imbus (mit voller Last auf der Steuerkette ) gelöst. Ein Kettenriss ist dabei nicht ausgeschlossen ...und somit eine ungleichmässige Längung wahrscheinlich!!

    Mein Bruder hat deshalb eine spezielle Nuss zum Gegenhalten konstruiert. Vielleicht kann ich (oder "Alex 1100" ) ein Foto einstellen...

    Gruß der Kurze

  3. Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    113

    Standard

    #3
    Vielen Dank schon mal für die Antwort. Im Rep. Leitfaden ist nur beschrieben wie ich den Motor im ausgebauten Zustand blockier. Wie mach ich das im eingebauten Zustand? alternativ hätte ich nen 16er Schraubenschlüssel auf die Schraube vom Poly-V-Riemen gesetzt und am Rahmen anstehen lassen (in der Hoffnung das die Schraube besser hält als die von den Nockenwellen).

    Danke Gruß Dominik

  4. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #4
    ...aber dann wirkt trotzdem die ganze Kraft auf die Steuerkette!! Dafür ist sie eigentlich nicht ausgelegt!

    Wir haben eine hohlgebohrte "Nuss" mit 3 Zapfen konstruiert, welche genau in die Löcher des Nockenwellenzahnrad passen, ...mit aussenliegendem Sechskant. Damit kann mittels Maul-/Ringschlüssel das Nockenwellenrad gegengehalten werden, während mit einem langen Imbus die Verschraubung gelöst wird...

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #5
    Hi
    An der Steuerkette zerren im Betrieb etliche PS. Die Last um die Schraube zu öffnen (arg rostig kann sie ja nicht sein :-)) ist dagegen albern.
    Im Zweifelsfall löse ich Schrauben mit einem Schlagschrauber (nicht unbedingt ein Pressliuftschrauber!).
    gerd

  6. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #6
    Hi
    ohne viel Sonderwerkzeugs`, Bremse u. eingelegtem Gang!
    bei mir hats so einwanfrei funktioniert
    Gruß Bernd

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    An der Steuerkette zerren im Betrieb etliche PS. Die Last um die Schraube zu öffnen (arg rostig kann sie ja nicht sein :-)) ist dagegen albern.
    Im Zweifelsfall löse ich Schrauben mit einem Schlagschrauber (nicht unbedingt ein Pressliuftschrauber!).
    gerd
    ... das halte ich mal für ein Gerücht .... es zerren lediglich die Kräfte drann die der Ventieltrieb entgegensetzt, welche mit zunemender Drehzahl weniger werden ....

    Da BMW aber keinen Hinweis drauf gibt wie man das blockieren soll, gehe ich mal davon aus das man die Kräfte die es benötigt die Nockenwellenzahnräder an zu ziehen, gerne der Steuerkette zumuten kann ...

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #8
    Hi
    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    ... das halte ich mal für ein Gerücht .... es zerren lediglich die Kräfte drann die der Ventieltrieb entgegensetzt, welche mit zunemender Drehzahl weniger werden ....
    .
    Exakt! und das sind etliche!
    Weshalb sollten es mit zunehmender Drehzahl weniger werden? Tritt da das Perpetuum Mobile in Aktion?
    Wenn zum Öffnen eines Ventils eine Energie notwendig ist, dann erfordert das eine bestimmte Leistung. Je häufiger pro Zeiteinheit diese Energie benötigt wird, desto höher sollte die benötigte Leistung werden.
    Wenn Du einen Expander ziehst geht das doch auch nicht leichter wenn Du es 100 mal pro Minute machst.
    gerd

  9. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.799

    Standard

    #9
    Mich hatte die für mich unsachgemäße Gegenhaltemaßnahme beim Ersten Mal auch gestört. Hatte mich zu den Ersatzmethoden überreden lassen.
    Ein Schlüssel wie bei der Flex Mutter mit 2 passenden Bolzen wäre das Richtige.

  10. Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    783

    Standard

    #10
    Hallo Dominik



    p1040869.jpgp1040870.jpgp1040871.jpg

    Mein Werkzeug


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Adventure Gleitschienen der Steuerkette
    Von Duckers_001 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2013, 20:08
  2. Steuerkette
    Von Sissi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.02.2013, 15:53
  3. Steuerkette
    Von Feile im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 21:45
  4. R 1100 GS Steuerkette zu kurz
    Von Cotten im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 17:59
  5. R 100 GS Steuerkette wechseln
    Von michel110 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 20:54