Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Gel Batterie Ebay?

Erstellt von supermotorene, 07.10.2007, 09:37 Uhr · 20 Antworten · 3.724 Aufrufe

  1. supermotorene Gast

    Standard Gel Batterie Ebay?

    #1
    Moin, habe da eine Gel Batterie bei Ebay gesehen Artikelnummer: 110177016131 , taugt das Zeug was ,oder lieber eine normale FB von Louis nehmen, die haben ja beim Test ganz gut abgeschnitten und sind auch noch preiswert.Hawker ist mir einfach zu teuer.
    Gruss Rene

  2. frank69 Gast

    Standard

    #2
    Hallo Rene !

    Schau mal unter Verkäufer moroparts in der Bucht. Der verkauft eine Gelbatterie für 49,90€ + 5,-€ Fracht. Die Batterie hat aber nur 18AH, für Maschinen ohne ABS. Schreib ihn mal an, er hat auch eine 19AH für fast das gleiche Geld für uns ABSler !
    Die habe ich seit März drin, ABS ist seitdem störungsfrei, die Kiste springt immer gutgelaunt an und das Teil war nach zwei Tagen bei mir.

    Ist zwar noch kein Alter für eine Batterie, und Gerd wird mich jetzt auch wieder ausschimpfen, aber ich bin zufrieden. Für eine Hawker lagst du 3x soviel, das will sehr genau überlegt sein !

    Frank

  3. Dao
    Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    361

    Standard

    #3
    Lies mal hier
    Gel-Batterie

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #4
    Hi
    Keine Angst ich schimpf ' da nicht (mein Gott, hab' ich offenbar einen Ruf...).
    Ob 18 oder 19 Ah ist sch...egal. Abgesehen davon besteht der Unterschied wahrscheinlich ohnehin nur auf dem Papier.
    Ob mit oder ohne ABS, die serienmässigen Batterien haben 18Ah (die der 1200 13)
    gerd

  5. supermotorene Gast

    Standard Batteriealarm

    #5
    Moin, alles klar werde mir das Teil mal holen, habe jetzt absoluten Schrott drin,steht nur "Motorradbatterie" drauf,naj,ja.
    Danke und Gruss Rene

  6. Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    647

    Standard

    #6
    Entscheident is doch nur die Spannunsstabilität beim Starten !
    Auch wenn so ´ne Batterie 20 Ah hat, kann sie beim Starten auf 10 V Spannung abfallen und dann is Essig.

    Und genau darin unterscheiden sich gute und weniger gute Batterien eben.
    Und genau das is eben auch der Vorteil einer Hawker.

    Man kann auch Batterien mit 14 Ah verbauen, solange diese genug Spannung bringt. Sie is eben schneller leer.

    18 Ah heiß ja nur, das die Batterie bei einer Belastung von konstant 1 A dann 18 Stunden hält, oder bei 18 A eben nur 1 Stunde.

    Also Ah is ´ne Kapazitätsangabe und nicht ein Zeichen für Stärke. 12 V haben sie alle, aber eben nicht unter Last.

    Aber wem sag ich das !?

    Und wenn man bedekt, das man so eine Batterie ein paar Jahre hat, finde ich´s ein wenig übertrieben da auf´n € zu schauen.

  7. supermotorene Gast

    Standard Startstrom

    #7
    Moin,
    klar der Startstrom ist hier entscheident , da hat die Hawker einige Vorteile.Ich möchte nur keine Hawker weil ich keine 150 Euro für eine Batterie ausgeben möchte (hätte früher jemand 300 DM bezahlt?).Hatte zwar schon mal eine Hawker in meinem Rennmoped,sprang auch immer gut an(Einzylinder), wo andere Batterien schon Probleme hatten, leider war aber die Haltbarkeit der Hawker sehr begrenzt.
    Hätte normalerweise eine Nassbatterie gekauft , bin nur zu faul immer nach dem Wasser zu gucken, deshalb die wartungsfrei Batterie , die ja auch nicht mit einer Gel Batterie zu vergleichen ist.
    Gruss Rene

  8. Registriert seit
    10.04.2004
    Beiträge
    32

    Standard

    #8
    Nach ABS Problemen hatte ich mir ne Ebay-Gel noname, (auf der Seite stand ernsthaft und riesengroß Motorradbatterie), für 60€ ersteigert.
    Nach knapp 3 Monaten hatte die Q wieder die ABS Probleme und die Batterie war hin.
    Am Händlertelefon war immer ein AB und Mails wurden nicht beantwortet...von wegen 2 Jahre Garantie... Pustekuchen.
    Dann hab ich mir eine Fiamm FHG 21803 geholt und bin begeistert.
    Zum Preis von 55€ hat diese Gel echt Power.
    Auch nach 11 Wochen Standzeit sprang die Q ohne ABS Fehler an.

  9. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von knuzi Beitrag anzeigen
    Nach ABS Problemen hatte ich mir ne Ebay-Gel noname, (auf der Seite stand ernsthaft und riesengroß Motorradbatterie), für 60€ ersteigert.
    Nach knapp 3 Monaten hatte die Q wieder die ABS Probleme und die Batterie war hin.
    Am Händlertelefon war immer ein AB und Mails wurden nicht beantwortet...von wegen 2 Jahre Garantie... Pustekuchen.
    Dann hab ich mir eine Fiamm FHG 21803 geholt und bin begeistert.
    Zum Preis von 55€ hat diese Gel echt Power.
    Auch nach 11 Wochen Standzeit sprang die Q ohne ABS Fehler an.
    Genau die Fiamm würde ich auch nehmen. Billigbatterien lohne sich m.E. nicht.

  10. Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    647

    Standard

    #10
    Und 55,-€ is schon billig !


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS 80 PD in ebay CH
    Von gerry-h im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 19:21
  2. Ebay ist schön
    Von ulixem im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 16.08.2009, 20:30
  3. Räder bei Ebay
    Von Ginderles im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 17:54
  4. GS bei Ebay
    Von Andy HN im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 21:07
  5. Hpn Bei Ebay
    Von arbalo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.11.2006, 10:15