Ergebnis 1 bis 4 von 4

Gel-Batterie über 1 Jahr ausbauen?

Erstellt von AndreasXT600, 13.03.2010, 11:24 Uhr · 3 Antworten · 1.113 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.04.2007
    Beiträge
    783

    Standard Gel-Batterie über 1 Jahr ausbauen?

    #1
    Hi,
    ich habe meine 1100er GS letztes Frühjahr eine neue Batterie gegönnt (Gel, Preis um die 65 €).
    Im Sommer bin ich gefahren, im Oktober abgemeldet und seitdem lade ich sie regelmäßig über die Bordsteckdose.
    Dieses Jahr werde ich die GS wohl gar nicht anmelden.

    Frage:
    Was mache ich mit der Batterie?
    1. Sie einfach verbaut lassen und regelmäig über die Bordsteckdose laden?
    oder
    2. Sie ausbauen und gar nicht laden?
    Da es sich um eine Gelbatterie handelt kann ich die Kammern ja nicht öffnen und somit auch nicht mit über 1 Ampere laden.

  2. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard laß die Batterie

    #2
    drinne und leiste dir für ca 40€ aus dem freien Zubehörhandel soooon computergesteuertes Lade-Entlade-Gerät, welches die Batterie frischhält und den Fahrbetrieb simuliert und auch entsulfatiert. Habe seit 10 Jahren soooon Teil und seitdem keinerlei Batterieprobleme mehr, reiche den Stecker bei drei Mopeds wochenweise herum und alles springt immer an........

  3. Registriert seit
    15.04.2007
    Beiträge
    783

    Standard

    #3
    was genau meinst du mit einem solchen Ladegerät?
    Meines kann entladen und laden, ist aber recht simpel aufgebaut.

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #4
    Hi
    Vergiss alles und lade das Ding alle 8...10 Wochen mal für ein paar Stunden.
    Wenn Du das Teil auf konstant 13,6 V halten könntest wäre es für die ERHALTUNG das Beste. Das können aber auch sehr teuere Ladegeräte nicht weil die immer meinen das Maximun hineinpressen zu müssen und dabei die Batterie stressen.
    Also wie gehabt: Ab und an Spannung messen. Ist sie auf 12,2 V gesunken ein paar Stündchen laden. Dann 2 Stunden warten und wieder messen. Hat sie dann noch 12,5...6 Volt passt es. Wenn Du direkt nach dem Laden misst ist die Spannung wesentlich höher.
    Ob das Ding ein- oder ausgebaut ist ist egal. Wenn Du sie gar nicht lädst kannst Du sie gleich zum Recyclinghof bringen
    gerd


 

Ähnliche Themen

  1. GS Batterie ausbauen
    Von bundy im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.07.2017, 06:46
  2. Batterie ausbauen
    Von ivlknivl im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.12.2014, 13:15
  3. Batterie für Überwinterung ausbauen
    Von Ascona123 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 15.10.2011, 20:05
  4. Batterie jedes Jahr Tod !!
    Von Bikerle1 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 00:49
  5. Batterie Ausbauen
    Von Rider im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.11.2006, 10:59