Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Gepäcktaschen (seitlich) Wasserdicht - Empfehlungen?

Erstellt von Qurke, 11.01.2016, 19:34 Uhr · 27 Antworten · 2.531 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.01.2016
    Beiträge
    13

    Standard

    #21
    Nein habe ich noch nicht schätze ich, ist das ein "muss" oder ein "soll" ? Hatte das mal vor, war aber bislang auch noch nicht am PC um Profilbild etc einzustellen, da der im Studienort geblieben ist, zu welchem ich jetzt zurückgekehrt bin.
    Die Halterungen sind selbstgemacht? Die sehen wirklich sauber konstruiert aus. Ohne diese hinge die Tasche ja wirklich richtig auf dem Blech.

  2. Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    214

    Standard

    #22
    Hi Unbekannter/Qurke,

    ich habe den Halter aktuell demontiert neben dem Moped liegen. Wenn du möchtest, kann ich dir davon noch ein paar Bilder machen. Ist aber nichts wildes.
    Bedingung, Du kommst auf das 11er Treffen Anfang Mai. :-)

    Gruß Horst

  3. Registriert seit
    08.01.2016
    Beiträge
    13

    Standard

    #23
    Ja Bilder davon wären sehr nett, sehr gerne komme ich dort hin, so fern mir das mein Stundenplan dann erlaubt. Braucht man für die Konstruktion irgendwas an besonderem, speziellen Werkzeug?

  4. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    3.751

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von hoarst Beitrag anzeigen
    So, ein letztes.
    Kann es sein das Ortlieb keine Produkte mehr für Motorräder verkauft? Ich kann auf deren Seite die Rubrik Motorräder nicht mehr finden. Die Speedbags und die Moto auch nicht. Das wäre schade ....
    Ich glaube, die Ortliebsachen für Motorräder werden nur noch exklusiv von Touratech vertrieben!

  5. Registriert seit
    28.10.2015
    Beiträge
    565

    Standard

    #25
    Hallo,

    das gesamte Ortlieb Portfolio gibts bei Tante Louise:

    https://www.louis.de/katalog/marken/ortlieb/412

    Zum Thema Satteltaschen ( seitl Gepäcktaschen ) grundsätzlich:

    Ich fahre seit ca. 5 Jahren folgende Gepäckkombination:

    irgendein verschliessbares Unit ( derzeit auf der F 800 GSA BMW Vario Topcase, da auch gut in der Stadt nutzbar abschliessbar und Helm passt auch rein ).

    Auf Reisen habe ich derzeit die Givi Satteltaschen im Einsatz plus eine wasserdichte Gepäckrolle. Ins Topcase kommt das ganze wertvolle Gedöns rein und an meiner Wäsche kann man sich wegen mir gütlich tun...

    Die Givi Satteltaschen sind sehr günstig und auch reichhaltig ausgestattet. Allerdings fehlt entgegen Enduristan eben die innere Unterteilung, die ich durch Eigenbau gelöst habe.

    Bei allen Seitentaschen hilft zur fixen Befestigung immens ein Kofferträger, ja man bekommt sie auch so verzurrt, aber stabil ist anders.

    Bei meiner GSA gehen 2 Gurte unter die Sitzbank einer über und die Satteltaschen werden dann noch diagonal gesichert.

    Hält alles bombe, aber man muss vorm Hotel halt schon ein bisschen rödeln.

    Besser aber als einen Koffer durch einen Sturz demolieren, den bekommt man dann meist nicht mehr richtig montiert.

    Ist mir bei einem Offroad Einsatz in der Türkei 2013 passiert, der blöde Koffer wurde dann irgendwann dort entsorgt.

    Seitdem Softbags im Einsatz, die durch einen Sturz i.d.R. weiter verwendet werden können.

  6. Registriert seit
    07.10.2014
    Beiträge
    67

    Standard

    #26
    Moin

    seid Jahr und Tag benutze ich die Ortlieb Moto mit dem QL2 Befestigungssystem an Givi Kofferträger.
    Die Taschen sind leicht, für mich groß genug, und immer noch dicht. Durch das Befestigungssystem sehr schnell am Moppett festzuklipsen, < 5 sec...
    Ich benutze die Dinger täglich, auch zum einkaufen. Bei höheren Gewichten sichere ich die Taschen noch zusätzlich mit einem Spanngurt.
    https://www.louis.de/artikel/ortlieb...umber=10065152



    Carsten

  7. Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    214

    Standard

    #27
    ich bin noch die Bilder von dem Halter schuldig.
    Ich habe ihn in die beiden Orginal-Kofferhalter eingehängt und dann mit zwei Schrauben an dem Kennzeichnenhalter befestigt.
    Hergestellt aus Aluwinkeln,in den Ecken versteift. Wenn man genau guckt, ist die eine Bohrung der Befestigung bereits gerissen. Müßte man dann doch steifer ausführen. War bei mir aber auch nur auf die Schnelle und dann doch 2 Jahre am Motorrad in Benutzung.
    fullsizerender-1.jpgfullsizerender.jpg

  8. Registriert seit
    01.06.2016
    Beiträge
    28

    Standard

    #28
    Hey Qurke,

    hast du die Chance gehabt dir die Taschen mal live ansehen und mal anprobieren können? Gibt's einen besonderen Grund warum du nach den Taschen gesucht hast, anstatt die allseits beliebten Aluboxen zu nehmen (abgesehen vom Preis &#128521?

    Bin nämlich auch auf der Suche nach einer Gepäcklösung und mein Konto findet die Aluboxen nicht so prickelnd

    Gruß Micha


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Zumohalter wasserdicht?
    Von rahnerklaus im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 15:39
  2. seitliche Lüftungsgitter R 1100 GS
    Von bauerchris im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 23:07
  3. TuaregWinter (Goretex-) Anzug wirklich wasserdicht?
    Von Matsche1967 im Forum Bekleidung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.06.2006, 10:50
  4. BMW Navi II nicht wasserdicht?
    Von ziro im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.06.2006, 06:24
  5. Seitliche Abdeckungen
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 07:39