Ergebnis 1 bis 8 von 8

Geräusche aus dem Tank???

Erstellt von Geohero, 02.09.2008, 19:22 Uhr · 7 Antworten · 1.048 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    960

    Standard Geräusche aus dem Tank???

    #1
    Ja ich bins nochmal,

    auf meiner 1100er habe ich den Tank der ADV. Seit kurzem fangt der Motor an zu Stottern wenn der Tank zu dreiviertel leer ist. Und wenn ich vorne stark abbremse, sodass die Gabel eintaucht habe ich ein Quietschen aus dem Tank. Kann es sein das meine Benzinpumpe dann "trocken arbeitet" und defekt ist??

    Danke schon mal

  2. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #2
    Hast du die Pumpe vielleicht verdreht eingebaut?

  3. Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    960

    Standard

    #3
    Nee, bis vor einigen Wochen konnte ich den Tank noch fast leerfahren ohne Probleme. Ich hatte ich Pumpen- und Filtereinheit noch nie ausgebaut. Wollte den Filter erst bei 80Tkm, also in ca 10Tkm wechseln.

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    353

    Standard

    #4
    Du solltest den Spritfilter nicht zu spät wechseln. Vorgabe ist alle 60tkm (glaube ich).
    Bei meiner letzten Urlaubstour hatte ich bei 82tkm plötzlich im mittleren Drehzahlbereich keine Leistung mehr. Diagnose des: Kraftstofffilter.
    Die 140 Euronen hätte ich mir sparen können, wenn ich bei früheren Tankdemontagen den Filter gleich mit gewechselt hätte.

    Gruß
    Martin

  5. Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    960

    Standard

    #5
    Der Filter soll alle 40000km gewechselt werden. deshalb dachte ich bei 80Tkm muss der Filter erneuert werden. Nur jetzt mit den Störungen und Geräuschen weiss ich nun nicht ob es nur der Filter ist, oder auch die Pumpe.

  6. Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    783

    Standard

    #6
    Hallo Geohero!

    Wenn die Pumpeneinheit nicht verdreht ist. kann der Filter geplatzt sein.
    Hatte ich selber mal (in Spanien).Dann bekommt der Mocken zuwenig Saft
    und stottert oder läuft gar nicht mehr.Quietschen bei fast leerem Tank
    kennste wohl schon,aber kaputt gehtse davon nicht so schnell.Meine Pumpe 204tkm ist immer noch die ERSTE.

    Gruß Rainer

  7. Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    960

    Standard

    #7
    Hallo Leute,

    jetzt bin ich endlich dazu gekommen mein Problem mit der Spritversorgung zu erledigen. Kurz der Sachstand:
    Ich habe mir im Zubehörhandel einen Filter gekauft, Tank abgebaut und geleert. Die Einheit Pumpe und Filter ausgebaut - Filter gewechselt. Dabei festgestellt, dass das Entwässerungsloch dicht ist - also auch gleich frei gemacht! Den ganzen Krempel wieder zusammen gebaut - noch schnell den Benzinschlauch von der linken zur rechten Backe erneuert. Mit ca 2Litern Sprit aus dem Kanister den Tank gefüllt - und die Q läuft. Juhu Schnell zur Tanke und voll getankt. Jetzt ist alles wieder gut.

    Ein Glück, dass ich mir das Geld für eine Pumpe gespart habe. Es lag einzig und allein am Filter. Den werde ich wohl jetzt etwas früher als im Serviceheft angegeben wechseln.

    Danke für die hilfreichen Tipps

    Gruß Rainer

  8. Registriert seit
    26.12.2006
    Beiträge
    30

    Standard

    #8
    Hallo Rainer
    Es beruhigt mich das du noch an deiner GS schraubst
    Gruß Holger


 

Ähnliche Themen

  1. Biete 2 Ventiler R80 GS Basic Kalahari Tank, 38L G/S Paris Dakar Tank, original BMW
    Von silver.surfer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.08.2014, 08:11
  2. Geräusche...
    Von Speedbaumi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 20:54
  3. Geräusche ABS?
    Von Kochi1150 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 17:12
  4. Geräusche....
    Von bikeronfire im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 14:14