Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Getriebeöl

Erstellt von Klausi, 05.04.2014, 12:52 Uhr · 26 Antworten · 3.762 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.08.2005
    Beiträge
    29

    Standard Getriebeöl

    #1
    Moin Gemeinde,

    bei meiner GS steht mal wieder ein Getriebeölwechsel an, bisher hatte ich das Castrol MTX Vollsynthetiköl eingefüllt. Bei meiner Suche in der Bucht bin ich auf ein weit günstigeres Öl gestoßen.

    1 LITER SAE 75W140 API GL-5 LS (LIMITED SLIP) SYNPOWER 4x4 GETRIEBEÖL MANNOL | eBay

    Spricht etwas dagegen, dieses Öl zu nehmen? Danke für eure Kommentare.

    Gruß Klaus

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #2
    Ich würde es reinkippen .....!

    Jetzt kommt bestimmt wieder ... BMW empfiehlt .... Bla bla

  3. Registriert seit
    15.08.2013
    Beiträge
    203

    Standard

    #3
    Limited Slip spricht dagegen.

  4. Registriert seit
    10.11.2013
    Beiträge
    417

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von DeMoriaan Beitrag anzeigen
    Limited Slip spricht dagegen.
    Erklärs mal bitte einen Unwissenden

  5. Registriert seit
    14.08.2005
    Beiträge
    29

    Standard

    #5
    Ok, das mit dem Limited Slip würde mich auch mal interessieren.

    aber wie sieht es mit diesem Öl aus? Auch vollsynthetik Öl. und Spezifikation wie das MTX.

    1 LITER MANNOL MAXPOWER 4x4 SAE 75W140 API GL 5 MIL-L-2105 D MIL L 2105 D | eBay

    Gleicher Hersteller und Mannol bekommt meist gute Kritiken. Danke für weitere Meinungen und Aussagen.

    Gruß Klaus

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #6
    Limited Slip (LS) (Begrenzter Schlupf);
    LS-Wirkstoffe werden z.B. in Hypoid-Getriebeölen für Sperrdifferentiale, ATF’s und für Bettbahnöle eingesetzt und sollen die Reibungsverluste herabsetzen bzw. vermindern oder ein definiertes Reibverhalten der verschiedenen Schmierstoffe bewirken.

  7. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    1.313

    Standard

    #7
    Hi

    Ich denke mal meine Meinung möchtest du jetzt eigentlich nicht hören ,aber sie kommt.Meiner Meinung gibt es kein besseres Getriebeöl was zur GS passt wie das Castrol MTX Vollsynthetiköl und den wechsel mache ich ja nicht alle 5000km und ich brauche auch nur 1 Liter und wenn es dann an 10,- Euro hängt dann würde ich mir Persönlich gedanken machen .
    Gruß GS Runner



    Zitat Zitat von Klausi Beitrag anzeigen
    Moin Gemeinde,

    bei meiner GS steht mal wieder ein Getriebeölwechsel an, bisher hatte ich das Castrol MTX Vollsynthetiköl eingefüllt. Bei meiner Suche in der Bucht bin ich auf ein weit günstigeres Öl gestoßen.

    1 LITER SAE 75W140 API GL-5 LS (LIMITED SLIP) SYNPOWER 4x4 GETRIEBEÖL MANNOL | eBay

    Spricht etwas dagegen, dieses Öl zu nehmen? Danke für eure Kommentare.

    Gruß Klaus

  8. Registriert seit
    14.08.2005
    Beiträge
    29

    Standard

    #8
    Auch hi,

    immer diese Totschlagargumente, a´la : ....wenn es dann an 10 Euro hängt ..... Gedanken machen. Unnötig wie ein Kropf und nicht zielführend.
    Primer geht es darum nach weit mehr als 125tkm einmal ein anderes Öl zu probieren und wenn es obendrein noch günstiger ist, um so besser. Dein "Argument" könntest wahrscheinlich auch sehr oft beim Tanken, Discounter und evtl. auch ebay/Amazon und Doc Morris anwenden. Ich bin mir sicher, dass auch Du beim ein oder anderen o.g. Anbieter schon eingekauft hast und auch Produkte verschiedener Hersteller verglichen hast. Als mündiger Verbraucher schaut man sich um, vergleicht die Produkte und trifft auch dann seine persönliche Entscheidung unter der Prämisse, dass Preis und Leistung stimmen.
    BTW, BMW trifft Einspar-Entscheidungen um evtl. Centbeträge an einem Premiumbike einzusparen. Das würde mir an Deiner Stelle dann auch mal zu denken geben.
    Nix für ungut....

  9. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #9
    Hallo
    danke für den Tipp, es spricht nichts dagegen das zu verwenden.
    Das Castrol MTX wurde zu viel gelobt, also machen die es immer teurer.

    Für die, die zu viel Geld übrig haben "HÖRT AUF MIT DEM DROGENVERKAUF AUF DEM SCHULHOF"
    Gruß

  10. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    1.313

    Standard

    #10
    Hi
    Was hast du den heute alles geraucht ,du hast gefragt und hast eine Antwort bekommen .Dann kauf doch die Plöre und schwätz nicht rum du kennst dich ja anscheinend gut aus .
    Gruß GS Runner


    Zitat Zitat von Klausi Beitrag anzeigen
    Auch hi,

    immer diese Totschlagargumente, a´la : ....wenn es dann an 10 Euro hängt ..... Gedanken machen. Unnötig wie ein Kropf und nicht zielführend.
    Primer geht es darum nach weit mehr als 125tkm einmal ein anderes Öl zu probieren und wenn es obendrein noch günstiger ist, um so besser. Dein "Argument" könntest wahrscheinlich auch sehr oft beim Tanken, Discounter und evtl. auch ebay/Amazon und Doc Morris anwenden. Ich bin mir sicher, dass auch Du beim ein oder anderen o.g. Anbieter schon eingekauft hast und auch Produkte verschiedener Hersteller verglichen hast. Als mündiger Verbraucher schaut man sich um, vergleicht die Produkte und trifft auch dann seine persönliche Entscheidung unter der Prämisse, dass Preis und Leistung stimmen.
    BTW, BMW trifft Einspar-Entscheidungen um evtl. Centbeträge an einem Premiumbike einzusparen. Das würde mir an Deiner Stelle dann auch mal zu denken geben.
    Nix für ungut....


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vollsynthetisches Getriebeöl
    Von smarthornet64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2008, 07:55
  2. Hilfe! Getriebeöl nachfüllen
    Von ser_ega im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 09:29
  3. Getriebeöl Kontrolle?!
    Von harry820 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.07.2007, 10:27
  4. Getriebeöl EP Zusätze?
    Von supermotorene im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 18:59
  5. Was für Getriebeöl?
    Von Peter im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 13:16