Ergebnis 1 bis 8 von 8

Getriebeproblem ??? Es läuft nur der 5. Gang !

Erstellt von sorkum, 21.04.2011, 22:54 Uhr · 7 Antworten · 1.580 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    21

    Böse Getriebeproblem ??? Es läuft nur der 5. Gang !

    #1
    Hallo Boxer Gemeinde,

    meinen Einstand hier im Forum hatte ich mir anders vorgestellt, aber so ist es nun einmal.

    Es geht um meine GS, Bj. 97, rund 73.000 km gelaufen.

    Bin heute ein Stück gefahren und dann passierte es.

    Ich habe Gas weggenommen (im 5. Gang) und die Geschwindigkeit ging auf ca. 50 km/h runter. Dann habe ich in den 4. Gang geschalten wollte einkuppeln und da war es, mein Problem.

    Es war nur ein klackern zu vernehmen, aber keine Beschleunigung.

    Vor Schreck habe ich den Kupplungshebel gleich wieder gezogen und das ganze nochmal versucht. Es kam wieder nur das klackern, aber keine Beschleunigung.

    Ich habe dann wieder in den 5. Gang geschaltet und es funktionierte alles Prima. Kein klackern und ein normaler Durchzug.

    Zum Testen habe ich dann in den 3. Gang heruntergeschalten und hatte dort das gleiche Problem wie im 4. Gang. Nur das klacker, aber keine Beschleunigung.

    Ich bin dann die letzten 2 km zum Ziel im 5. Gang gefahren und habe das Moped dort in der Garage abgestellt.

    Im 1. und 2. Gang passiert das gleiche nur klackern, aber keine Beschleunigung.

    Die Gänge rasten hörbar ein und werden auch im FID angezeigt.

    Nun die Frage der Fragen: Was ist da los???

    Ich hatte mit dem Moped vorher keine Gangspringer oder ähnliche Getriebeprobleme. Es lief bis dahin alles Bestens. Es war auch nichts merkwürdiges zu hören.

    Vielen Dank schonmal für Tips und Hinweise.

    Gruß

    sorkum

  2. Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    420

    Standard Getriebeprobleme

    #2
    hallo Sorkum,

    zuerst herzlich willkommen hier und aus meiner Erfahrung (identisch deiner Erzählung, bin auch noch ca. 3km gerollt mit dauernden Versuchen, was letztendlich den Lagersitz des Gehäuses auswusch) mit meiner R1100RS seinerzeit: Getriebe defekt, keine Rep möglich, da zu teuer, Austauschgetriebe damals (2002) 1.700,-€.
    Schätze, wird bei dir nicht anders sein !
    Vorteil dabei, kannste gleich die Kupplung mitmachen.

    Wie lang hast die Q?
    Gebraucht vom händler?
    Und damit evtl. Garantie?

    lg
    Harald

  3. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    137

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von sorkum Beitrag anzeigen

    Ich habe Gas weggenommen (im 5. Gang) und die Geschwindigkeit ging auf ca. 50 km/h runter. Dann habe ich in den 4. Gang geschalten wollte einkuppeln und da war es, mein Problem.

    Nun die Frage der Fragen: Was ist da los???

    Vielen Dank schonmal für Tips und Hinweise.

    Gruß

    sorkum
    Hallo Sorkum, auch wenn Deine Probleme per Ferndiagnose viele Ursachen haben können: schau mal nach dem Schalthebel/-gestänge: Lagerschraube evtl. locker? Gestänge locker? Wenn das der Fall ist, lässt sich die Q nicht mehr schalten. Ist zumindest ein Versuch wert - und billiger als ein neues Getriebe allemal ...
    Scottie

  4. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von scottie Beitrag anzeigen
    ...
    schau mal nach dem Schalthebel/-gestänge: Lagerschraube evtl. locker? Gestänge locker? Wenn das der Fall ist, lässt sich die Q nicht mehr schalten. Ist zumindest ein Versuch wert - und billiger als ein neues Getriebe allemal ...
    Scottie
    Nur, dass bei ihm ja auch die Gänge durchgeschaltet werden (korrekte Anzeige im FID).
    Das wäre bei lockerem Schalthebel nicht der Fall.
    Ich tippe auf einen größeren Defekt im Getriebe.

  5. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    137

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Nur, dass bei ihm ja auch die Gänge durchgeschaltet werden (korrekte Anzeige im FID).
    Das wäre bei lockerem Schalthebel nicht der Fall.
    Ich tippe auf einen größeren Defekt im Getriebe.
    Hallo Hermann, wahrscheinlich hast Du recht, die FID habe ich erst mal ausser acht gelassen, zumal 73000 km sicher nicht typisch sind für einen kapitalen Getriebeschaden... Mal sehen, was letzten Endes bei rauskommt
    Scottie

  6. Registriert seit
    21.05.2010
    Beiträge
    39

    Standard

    #6
    Ich kann Dir genau sagen was das ist. Die Zwischenwelle Deines Getriebes ist zw. dem 5. und den übrigen Gängen gebrochen und abgeschert. Hatte ich schon zwei mal. Besorg Dir ein Austauschgetriebe!

  7. Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    21

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von scottie Beitrag anzeigen
    Hallo Sorkum, auch wenn Deine Probleme per Ferndiagnose viele Ursachen haben können: schau mal nach dem Schalthebel/-gestänge: Lagerschraube evtl. locker? Gestänge locker? Wenn das der Fall ist, lässt sich die Q nicht mehr schalten. Ist zumindest ein Versuch wert - und billiger als ein neues Getriebe allemal ...
    Scottie

    Danke für den Tip.

    Hab mir das heute nochmal angeschaut. Da ist nix locker. Wäre schön gewesen.

  8. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #8
    Hallo Sorkum,

    melde Dich mal wegen des Getriebes bei mir. Das Gehäuse ist noch gut bei Dir nehm ich an, mit dem Innenleben kann ich eventüll dienen...

    Schöner scheiß, ich bin mittlerweile beim vierten Getriebe...:
    meine erste Q BJ 96 - Gangspringer - ausgetauscht, bei dem Austauschgetrieben wurde das Gehäuse vernichtet (pöhses Freiwild... ), die Wellen sind aber voll in Ordnung (wurde bereits geprüft)...
    Neue Q Bj 94 gekauft, da bereits 50tkm ohne Probs, naja, bei meinem Glück durfte ich auch dieses Getriebe wechseln dank der Gangspringer...

    Aber wie gesagt, ein zerlegtes und geprüftes M97-Getriebe hab ich noch liegen...


 

Ähnliche Themen

  1. Kupplungs-/Getriebeproblem ???
    Von Nightrider im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.04.2014, 10:12
  2. Getriebeproblem
    Von Qhirt im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 20:29
  3. 9 Jahre und sie läuft und läuft und läuft
    Von ulixem im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 16:17
  4. Getriebeproblem
    Von Uralmanni im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.07.2008, 21:42
  5. Getriebeproblem???
    Von KlausiMausi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 11.12.2007, 13:49