Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40

Getriebeproblem oder normal?

Erstellt von Metallmicha, 31.03.2009, 08:35 Uhr · 39 Antworten · 8.554 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.12.2008
    Beiträge
    191

    Standard Getriebeproblem oder normal?

    #1
    Moin Männers!

    Gestern konnte ich durch das schöne Wetter endlich alle Öle wechseln.

    An der Magnetablassschraube war etwas Abrieb, das schonmal als vorab-info.

    Des öfteren kriege ich nen Gang nicht rein. Ich schlate hoch, z. B. vom 2. in den 3., und der ist nicht drin. Also er bleibt dann zwischen beiden Gängen. Ich lasse dann ein paar Meter rollen und dann geht er rein, wenn auch unter ner Geräuschkulisse.

    Passiert allerdings nicht immer, nur sporadisch.

    Oder verusche ich zu sanft zu schlaten und heb den Schalthebel nicht weit genug an?

    Bitte sagt mir nicht das mein Getriebe versagt!

    Gruß

    Micha

  2. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    509

    Standard

    #2
    Hallo

    ich würde sagen NORMAL, hab ich auch, passiert hin und wieder bei zügigen Beschleunigungsorgien. Sind halt gerade verzahnte Getriebe.

    Mein Getriebe GRAMMELT in den unteren Gängen bei Stadtgeschwingigkeit so stark, das man die Getriebezähne(oder Wellen) auf den Fußrasten spürt wie sie ineinandergreifen. und im Stand bei Leerlauf hört man es sogar. Zieht man die Kupplung ist Ruhe. Wenn man etwas mit der Kupplung spielt bleibts ruhig.

    Lt. NORMAL

  3. Registriert seit
    08.12.2008
    Beiträge
    191

    Standard

    #3
    Danke, das ist wenigstens beruhigend!

    Aber im anderen Sinne kann das doch auch nicht normal sein, oder? Man fährt und dann gehts nicht weiter weil ich zwichen 2 Gängen hänge, damit rechnen die Autos hinter einem ja nicht. Ist mir letztens vom 1. in den 2. nach nem Stopp an ner Ampel passiert, da stand ich mal mitten auf der Straße und war am rödeln.

    Da hätte ich von ner BMW schon mehr erwartet, muss ich ganz ehrlich sagen!

  4. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    509

    Standard

    #4
    Hy
    Versuch mal einfach den Ganghebel vor dem Schaltvorgang leicht anzuheben,Kupplung ziehen und dann richtig hochziehen (bis Anschlag), einkuppeln und den Hebel oben halten, dann sollteder Gang drinbleiben.
    Zitat Zitat von Metallmicha
    Da hätte ich von ner BMW schon mehr erwartet, muss ich ganz ehrlich sagen!
    Von BMW kann man alles erwarten ausser ein funktionierendes Getriebe.
    Das müssten die bei den Japanern kaufen und ihre Trockenkupplungen weglassen.

    Ich kenne keine R oder K Serie wo es keine Getriebeprobleme gibt!

    Aber: That´s Live,That´s BMW

  5. Registriert seit
    08.12.2008
    Beiträge
    191

    Standard

    #5
    Ok, dann versuch ich das mal und werde dir berichten, wenn du magst?

    Aber resultiert aus den unsauberen Schaltvorgängen nicht ein enormer Verschleiß und auch eine sehr verkürzte Lebensdauer des Getriebes?

  6. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    509

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Metallmicha Beitrag anzeigen
    Ok, dann versuch ich das mal und werde dir berichten, wenn du magst?
    Sicher

    Zitat Zitat von Metallmicha Beitrag anzeigen
    Aber resultiert aus den unsauberen Schaltvorgängen nicht ein enormer Verschleiß und auch eine sehr verkürzte Lebensdauer des Getriebes?
    Nein Verschleiß entsteht dadurch keiner, einzig wenn man es übertreibt, können die Schaltgabeln im inneren verbogen werden(häufigster Defekt bei den 1100ern(Gangspringer))

    Also bedacht und trotzdem mit Gefühl!

  7. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.654

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von SeverX9 Beitrag anzeigen
    Sicher



    Nein Verschleiß entsteht dadurch keiner, einzig wenn man es übertreibt, können die Schaltgabeln im inneren verbogen werden(häufigster Defekt bei den 1100ern(Gangspringer))

    Also bedacht und trotzdem mit Gefühl!
    Nur zur Klarstellung: Die Gangspringer kommen nicht von verbogenen Schaltgabeln, dann wäre die Instandsetzung nicht so aufwendig und teuer.

    Ansonsten: Bewusst schalten und die Schaltmechanik außerhalb des Getriebes mal reinigen und neu fetten.

  8. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    509

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Benno Beitrag anzeigen
    Nur zur Klarstellung: Die Gangspringer kommen nicht von verbogenen Schaltgabeln, dann wäre die Instandsetzung nicht so aufwendig und teuer.
    Stimmt, hab ich falsch beschrieben SORRY

  9. Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    242

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von SeverX9 Beitrag anzeigen

    Ich kenne keine R oder K Serie wo es keine Getriebeprobleme gibt!
    ´

    Moooment... also... die 4 Gang H-Schaltung bei meiner R35 war einfach ein traum... da gabs kein Gangspringen...*ggg*

    Ist leider so, wie oben erwähnt. BMW und Getriebe ist so ne Sache. Bis auf die R35 und auf die R1100 GS hatte ich bei allen weiß-blauen mal ein Getriebeproblem.

  10. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    509

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Yspertaler Beitrag anzeigen
    ´

    Moooment... also... die 4 Gang H-Schaltung bei meiner R35 war einfach ein traum... da gabs kein Gangspringen...*ggg*

    Ist leider so, wie oben erwähnt. BMW und Getriebe ist so ne Sache. Bis auf die R35 und auf die R1100 GS hatte ich bei allen weiß-blauen mal ein Getriebeproblem.
    Ich hab auch keine Einzelmaschinen gemeint, sondern die GANZE Modellserie.

    Ich persönlich hatte noch nie bei meinen BMW´s Getriebeschäden.


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Radlager, Reifen, normal oder was?
    Von superhorsti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 20:45
  2. Falsch gewuchtet, oder normal??
    Von cpt.mo im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 07:02
  3. Anfangsmängel oder normal?
    Von GSCHBE im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 13:58
  4. Sitzbanktausch F650GS oder Dakar, niedrig gegen hoch oder normal
    Von Estaburon im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2006, 01:40
  5. Getriebeproblem oder was???
    Von Rainer im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.09.2005, 19:31