Ergebnis 1 bis 8 von 8

Getriebeverstärkung

Erstellt von HeinBlöd007, 12.07.2007, 12:19 Uhr · 7 Antworten · 1.415 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    58

    Frage Getriebeverstärkung

    #1
    Tach, Post an die Gemeinde.

    Nachdem ich nun erfolgreich den Poly-V-Riemen erneuert habe, - danke Gerd und all die anderen für Eure Hilfe- , bin ich beim Stöbern in allerlei Zubehörblättchen immer mal auf die Getriebeverstärkung gestossen, z.B. bei TORATECH und bei Wunderlich. Kann mir jemand sagen, ob es wirklich Sinn macht, das Teil zu montieren?!?

    Fragt mal wieder sehr interessiert der HeinBlöd vom Bodensee

    __________________________________________
    Wenn ich den See seh, brauch ich kein Meer mehr

  2. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #2
    Moin,

    ich hab sie dran (war beim Kauf schon so) - mein Getriebegehäuse ist noch heil. - Ob´s sonst auch so wäre...




    (ich weiss, die Leitung muss ich noch etwas schöner biegen....)

    Wenn du nur onroad unterwegs bist, wirste´s net baruchen. Falls du deine GS aber artgerecht bewegst - evtl. auch mal mit Gepäck offroad - dann würde ich drüber nachdenken.
    Auch wenn BMW es nie zugegeben hat, dass es "notwendig" ist. Die 11er in Hechlingen hatten das Teil "damals" alle dran (natürlich im dezenten silber und nicht im schreienden gelb)

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #3
    Hi
    Die Teile gibt's auch von BMW! Da gehören sie zur Ausführung "Australien"
    gerd

  4. Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    200

    Standard

    #4
    HI
    Ein teil für richtige Männer........



    Im ernst, die Teile sind sicherlich schon zu etwas nutze den ansonsten würde es sie nicht geben bei BMW, TT und Wunder! Wie meine Vorredner das schon geschrieben haben, sie verstärken die Befestigung des Hecks und der Fußrasten der Q und wenn du mit viel Gepäck durchs Gelände fahren möchtest ist es sicherlich nicht die schlechteste Investition für deine Q. Anbau geht schnell und vor allem einfach und die Angst eines gebrochenen Getriebegehäuse sollte der Vergangenheit angehören.

  5. Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    806

    Standard

    #5
    Was kostet die Getriebeverstärkung denn bei BMW?

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #6
    Hi
    Verstärkung für 1100GS Australien/Brasilien
    rechts 46 51 2 325 860 zu 41,10 Euro
    links 46 51 2 325 946 zu 41,10 Euro
    Preise von 2005
    gerd

  7. Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    806

    Standard

    #7
    Danke, das wären dann annähernd 20 EUR weniger als bei TT & W.

  8. Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    638

    Standard

    #8
    Servus Leute,

    aktueller Preis pro Seite 46,37 Euro incl. Märchensteuer


 

Ähnliche Themen

  1. Getriebeverstärkung für 1100 GS
    Von Exbrite im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 23:48
  2. Getriebeverstärkung von TT
    Von gsulirt im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 17:52
  3. Getriebeverstärkung
    Von cosmo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 13:34