Ergebnis 1 bis 5 von 5

Griffe austauschen

Erstellt von JWe69, 31.10.2006, 13:38 Uhr · 4 Antworten · 1.118 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    319

    Frage Griffe austauschen

    #1
    Hallo beisammen,

    hat hier schon mal jemand die Griffgummies gegen andere, dünnere ausgetauscht?
    Wie knifflig ist sowas und wie ist das mit der Griffheizung? Die Heizfunktion würde ich, wenn möglich, gerne erhalten.

    Vielen Dank

    Jens

  2. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    52

    Standard

    #2
    Hallo Jens.Soweit ich das weiss, musst Du das Lenkergewicht abschrauben und dann auf der Innenseite der Gummis zwei kleine Schrauben lösen. Musst dabei denn Gummi ein bisschen einklappen. Und Stecker von der Heizung ziehen nicht vergessen.Wie es mit anderen Gummis aussieht, kann ich Dir leider nicht sagen.Bye Jan

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #3
    Hi
    Wenn Du noch die Dichen Gummis mit den umlaufenden Rillen drauf hast bei denen man schwarze Finger bekommt, dann lassen sich diese gegen die neuen, glatten tauschen. Ist etwas kniffelig weil die Freundlichen gerne neue Heizgriffe verkaufen würden. 2 neue linke ohne Heizung kaufen, die alten vorsichtig mit dem Teppichmesser abschneiden (die Heizung ist nur eine ganz dünne Schicht unten drunter) , mit Spüli benetzen und die neuen vorsichtig aufschieben. Wenn es nicht richtig funzt weil es zu eng wird von der offenen Seite Pressluft ansetzen (dabei zuhalten). Jetzt wird die enge Seite geweitet (irgendwo will die Luft ja raus) und man kann aufschieben
    gerd

  4. Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    319

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von gerd_
    Hi
    Wenn Du noch die Dichen Gummis mit den umlaufenden Rillen drauf hast bei denen man schwarze Finger bekommt, dann lassen sich diese gegen die neuen, glatten tauschen. Ist etwas kniffelig weil die Freundlichen gerne neue Heizgriffe verkaufen würden. 2 neue linke ohne Heizung kaufen, die alten vorsichtig mit dem Teppichmesser abschneiden (die Heizung ist nur eine ganz dünne Schicht unten drunter) , mit Spüli benetzen und die neuen vorsichtig aufschieben. Wenn es nicht richtig funzt weil es zu eng wird von der offenen Seite Pressluft ansetzen (dabei zuhalten). Jetzt wird die enge Seite geweitet (irgendwo will die Luft ja raus) und man kann aufschieben
    gerd
    Hallo Gerd, ja, ich habe die gerillten, beuligen Griffe.
    Meinst Du die neuen Griffgummis von der 1150er?

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #5
    Hi
    1150 ab 03/03; 1200, alles das Gleiche
    gerd


 

Ähnliche Themen

  1. Öleinfüllgewinde austauschen
    Von rollerboller im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2013, 07:54
  2. Schliesszylinder austauschen
    Von juekl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 10:01
  3. Endtopf austauschen
    Von ralf1 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 23:39
  4. Fußrasten an MM austauschen
    Von Boxer-Olli im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 22:25
  5. Fußrasten austauschen
    Von Python im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.08.2007, 07:11