Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

GS Gespann

Erstellt von gerry-h, 28.05.2011, 06:27 Uhr · 23 Antworten · 2.937 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard GS Gespann

    #1
    Hallo Kollegen

    Sieht gewaltig aus das gute Stück, oder ?

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...=STRK:MEWAX:IT

    Würde man das in Deutschland zugelassen bekommen ?

    Gruss
    gerry

  2. Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    387

    Standard

    #2
    KLar kann man das hier zulassen! Ist doch alles Legal da dran!

    Einziger Nachteil, Motorrad Anhänger werden nur für 60km/h in Deutschland zugelassen, selbst wenn die woanders mehr dürften. Steht irgendwo in den StVO... Von daher ist das für Urlaubsfahrten uninteressant, es passt zwar einiges rein, aber man braucht ewig um anzukommen.

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #3
    Hi
    Nö, mit einem Einradanhänger darf man schneller. Der fällt -wenn er gekonnt eingetragen ist- nicht unter die Bestimmung. Er gilt dann glaub' ich als Teil des Fahrzeugs.
    Vielleicht mal hier fragen http://www.wm-trailer.de
    gerd

  4. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von ShadowtheCrow Beitrag anzeigen
    KLar kann man das hier zulassen! Ist doch alles Legal da dran!
    Ich meinte eigentlich mehr den administrative Teil, sprich TÜV-Vollabnahme, neuer Brief etc, da ja eine Nicht-EU Fahrzeug aus der Schweiz.

    Gruss
    gerry

  5. Registriert seit
    24.11.2009
    Beiträge
    468

    Standard

    #5
    Gerry,

    schau mal hier rein: http://www.sternzeit-107.de/modules....rticle&sid=243 Da findest Du alle Infos, die Du für den Import aus der Schweiz benötigst. Kann sein, dass Du Dich zum lesen anmelden mußt. Das kostet aber nichts.

    LG, Gis

    P.S. Der MwSt.- Satz ist inzwischen etwas höher!

  6. Registriert seit
    21.09.2010
    Beiträge
    118

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von gerry-h Beitrag anzeigen
    Hallo Kollegen

    Sieht gewaltig aus das gute Stück, oder ?


    Würde man das in Deutschland zugelassen bekommen ?

    Gruss
    gerry
    Warum nicht?
    Die Schweitzer machen (noch) mehr Theater als der deutsche TÜV.

    Du brauchst natürlich eventuelle Papiere des Hersteller des Hilfsrahmen
    und dann einen TÜV Prüfer der weiss was er macht bzw. was er begutachtet.

    Hast Du ernsthaftes Interesse?

  7. Registriert seit
    24.11.2009
    Beiträge
    468

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Fachi Beitrag anzeigen

    Du brauchst natürlich eventuelle Papiere des Hersteller des Hilfsrahmen
    und dann einen TÜV Prüfer der weiss was er macht bzw. was er begutachtet.
    Moin!

    Auch die "Papiere" dürften kein Problem sein. Da ist ein ARMEC Sidwinder verbaut, der wird auch in D verkauft und abgenommen. Wenn ich mich recht erinnere z.B. von MOBEC.

    LG, Gis

  8. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #8
    Hallo Fachi

    Die Schweizer machen nicht mehr oder weniger Theater als der TÜV, sie haben nur teilweise andere Spielregeln.
    Ich hab schon zwei Motorräder von CH nach D importiert, ging völlig schmerzfrei.
    Aber genau an diesen anderen Spielregeln scheiden sich die Geister. Ein Bauteil, was in CH erlaubt ist, kann in D bei Höchststrafe verboten sein und umgekehrt. Wenn ein Fahrzeug baugleich in beiden Ländern auf dem Markt ist/war, ist ein Import/Export problemlos. Aber bei Umbauten wird's interessant und über sowas reden wir hier. Wenn Teile verbaut sind, die in D nie auf dem Markt waren, wird's teuer bis unmöglich.

    Ernsthaftes Intresse ? Das wird der Preis entscheiden

    Danke, Gruss
    gerry

  9. Registriert seit
    21.09.2010
    Beiträge
    118

    Standard

    #9
    Ja, da hast Du recht.
    Da aber der Beiwagen ein auch D übliches Anbauteil ist,
    sehe ich da nicht viel Schwirgkeiten.
    Mit dem Anhänger kenne ich mich da nicht aus.

    Denke alles zusammen ist das eine machbare Sache,
    vorausgesetzt Du hast eine TÜV-Stelle die weiss was Sie macht.
    Die anderen lehnen so was von vorn herrein ab.

    Viel Erfolg

    Fachi

  10. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    137

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von gerry-h Beitrag anzeigen
    Hallo Kollegen

    Sieht gewaltig aus das gute Stück, oder ?
    Der Hänger hat irgendwie was von nem Toilrettenstuhl - auch wenn das schon nen heißes Teil ist. Wenn ich mir vorstelle, auf der Strecke von so ner Kuh überholt zu werden: Schreck lass nach!
    Scottie


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche suche BMW Gespann
    Von vau zwo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 13:25
  2. 11er Gespann ??
    Von Q-Tom im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 16:10
  3. r 80 gs wahlweise Gespann
    Von bigben92 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 18:49
  4. gespann r 1200 gs adv
    Von biker_lars im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 21:03
  5. R75 Gespann
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.05.2004, 16:35