Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Gs hat oben rum keine Leistung

Erstellt von schwerer kiter, 23.08.2013, 11:08 Uhr · 20 Antworten · 2.328 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    75

    Standard Gs hat oben rum keine Leistung

    #1
    Hallo
    nach langer Problemlosigkeit nervt mich seit ein paar Wochen folgendes. Hatte schön Ölwechsel gemacht und Luftfilter gewechselt und das Mopped in den Hänger gepackt . In Spanien angekommen fing sie direkt bei der ersten Ausfahrt beim Beschleunigen an zu stottern. Hab dann immer mal wieder versucht den Fehler zu finden, bin aber bis heute aber nicht wirklich weiter gekommen. Folgende Sachen hab ich durch geführt. Zündkerzen erneuert- keine Verbesserung. Fehler ausgelesen - kein Fehler im Speicher, Drosselklappenpotistellung überprüft- in Ordnung, Drosselklappen mit Schlauchwaage eingestellt - nicht wirklich was verbessert, Tank abgebaut und aufgemacht - komplette Beschichtung hat sich gelöst und Filter zu - hab dann den Tank so weit es ging gereinigt und den Filter gewechselt - dachte jetzt hab ichs.Fehlerbild hat sich mittlerweile etwas geändert _ Moped beschleunigt ruckfrei und läuft unten rum eigentlich normal, dreht aber in den oberen Gängen nicht mehr aus, auf der Autobahn ist so bei 140-160 Schluß, da kommt einfach nix mehr.
    Könnte es sein das die Benzinpumpe keine volle Leistung mehr bringt und wie kann ich das feststellen. Will ein Druckmesser an die Bezinleitung anschließen. Hat das schon mal einer gemacht und wieviel mußte das anzeigen . Oder was könnte sonst noch der Grund sein ? Danke schon mal für Tipps.
    Gruß Michael
    Ps. Bin auch ohne Luftfilter gefahren, wegen dem Neuen, bringt aber auch nix.

  2. Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    783

    Standard

    #2
    Hi Michael

    Mein tip ist Pumpe oder Druckregler/Kraftstoffverteiler.Kraftstoff-DRUCK Sollwert=3bar

  3. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    75

    Standard

    #3
    3 Bar- ist schon mal ne gute Info. Danke Wär ja schon mal wichtig ob die Pumpe das bringt, dann kann ich mich weiter nach vorne tasten ;-)
    Gruß Michael

    - - - Aktualisiert - - -

    So, mal auf die Schnelle eine Druckmeßuhr in die Spritleitung gebaut, gestartet , noch nicht mal ein halbes Bar. Rücklauf zu gedrückt da bricht der Druck richtig zusammen, also ich denke es ist die Pumpe. Hat jemand damit Erfahrung wie lange die Audizubehörpumpen halten .
    Gruß Michael

  4. Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    41

    Standard

    #4
    Hi, es war mir jetzt nicht ganz ersichtlich, ob die Probleme erst nach dem Ölwechsel auftraten. Wenn nämlich zu viel Öl in den 4V-Motoren ist, laufen die auch nicht mehr rund. Ich spreche hier von einer Befüllung bis zum oberen Rand vom Glas oder höher.
    gruß, Max

  5. Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    783

    Standard

    #5
    Tach Michael

    Bei mir wars damals die Pumpe,von einem tag aufn anderen,aus die Maus.Habe dann die Pumpe gewechselt unnnd läuft. Seit dem keine Macken mehr diesbezüglich.Nun zur Audipumpe,die läuft solange bis ihr Flügel wachsen

  6. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    75

    Standard

    #6
    Hallöchen, das mit dem Ölwechsel hab ich nur so erwähnt, hat nix mit den Problemen zu tuen, im Gegenteil , ich glaube seitdem qualmt sie weniger wenn sie kalt ist ;-).
    Hallo Rainer
    würde mich wirklich interessieren ob die Pumpen aus dem Zubehör was taugen oder ob die nach einem Jahr wieder Schrott sind. Die originale ist mir ein bißchen zu teuer.: Morgen geht's ans ausbauen und dann wird die Pumpe noch mal getestet, wie gesagt sie läuft, macht Geräusche wie eh und je aber drückt anscheinend nix mehr bzw nicht genug.
    Gruß Michael

  7. Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    783

    Standard

    #7
    Hallo Michael

    Meine Q ist damals garnicht mehr angesprungen,lief aber trotzdem das Mistding(Pumpe).Bin ihr dann mit der Säge zu Leibe gerückt und siehe da,da war Abrieb im Motor welcher vermutlich gebremst hat;ergo zuwenig Druck.Zu den Zubehörpumpen gibts einige User, die eine verbaut haben.Habe bis jetzt noch nichts negatives über selbige gelesen.Eine bestellen-einbauen-fertig-weiter fahren,und Freude am fahren haben .

  8. Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    49

    Standard

    #8
    Moin , es soll auch die pumpe vom Nissan Cefira rein passen .

  9. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    75

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von edelweiß GS Beitrag anzeigen
    Hallo Michael

    Eine bestellen-einbauen-fertig-weiter fahren,und Freude am fahren haben .
    Genauuuuu, so werd ich es machen.;-)
    Gruß Michael

    - - - Aktualisiert - - -

    So, Pumpe ausgebaut und zur Probe mal mit Wasser getestet und?... dat Ding hat soviel Druck, wenn ich vorne die Druckuhr dran mach und den Schlauch verschließe geht der Druck bis über 5 bar und dann bleibt die Pumpe stehen. Also die hat richtig Power und die Suche geht weiter. Hab wohl bei der ersten Messung im eingebauten Zustand den Druck in der Rücklaufleitung gemessen. Peinlich.

  10. Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    783

    Standard

    #10
    Hi Michael

    Vieleicht mackt auch dieser jener:RealOEM.com . BMW 259E R 1100 GS 94 (0404,0409) FUEL DISTRIBUTOR/PRESSURE REGULATOR. Mit Wasser testen ist ist ja gut,aber nicht für die Pumpe,weil der Kraftstoff durch die Pumpe durch angesaugt wird.Wasser bedeutet meistens Korrosion.Du musst halt noch mal im Vorlauf/druckkreis messen.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Keine Leistung, schluss bei 120
    Von Bad MadMax im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.12.2013, 10:14
  2. Zündkerzenwechsel und keine Leistung
    Von ebbe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 20:23
  3. R 1100 GS Plötzlich keine Leistung mehr
    Von ExGüllepumpe im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.04.2011, 01:02
  4. Keine Leistung bei kaltem Motor
    Von bikergs im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 10:52
  5. Keine Leistung an der R 1100 GS
    Von laika2000 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.06.2006, 01:05