Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

GS-Sitzbank

Erstellt von Metallmicha, 24.05.2009, 09:50 Uhr · 24 Antworten · 2.433 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    873

    Standard

    #11
    ich bin damals, mit der noch nicht durchgesessenen originalbank, 1200km am stück gefahren und mein hinterteil ähnelt auch nicht dem eines elefanten, bei weitem nicht.

  2. Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    638

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Metallmicha Beitrag anzeigen
    Ich muss mal gucken was ich mache, die von baehr sieht echt gut aus und mit 249,- € noch die günstigste Alternative.

    Mir tut nach 50 km der Hintern und der Rücken weh, mal sehen wie ich das mit dem Rücken noch hinkriege.

    Hat keiner ne gebrauchte baehr übrig? :-)

    Gruß

    Micha

    Hallo Micha,
    hast Du schon die Variante mit den Unterlegklötzen unter der vorderen Sitzbankauflage probiert?

    http://www.powerboxer.de/4V-Sitzbank...t-stellen.html

    hier ist es anhand der ADV-Bank beschrieben, funktioniert aber genauso bei den Einzelsitzen, ich hab vorn ca 1,5cm unterlegt

  3. Registriert seit
    22.10.2008
    Beiträge
    21

    Standard

    #13
    Salut, zum Thema Elefant: war ein Kalauer meines Orthopäden zur übermäßig breiten Form der Sitzbank ist wohl wie zunehmend bei BMW ein reines Designprodukt ohne Nutzen, meine war nach 18000km durch. Nein, ich wiege ca.85kg. Elefanten setzen sich eben nicht wie wir dummen Menschen aufs Steißbein, bei den BMW drückt selbiges aber häufig durch. Ist derselbe Unfug wie bei den seltsam breiten Fahrradsätteln mit viel Gel... Drum machen viele Sattler die Hohlkehle in die Sitzfläche. Da sitzt man auf den Sitzbeinhöckern und nicht sonstwo. Wie bei guten Sätteln. Weitere Folge der Breite: durch das völlig aufgespreizte Becken und bei kleineren Fahrern bis ca 1,90m nach vorne gebeugte Sitzhaltung (Rundrücken) ziemlich schnell Kreuzweh, zusätzlich drückt die bescheuerte Oberschenkelauflage noch auf die Blutzufuhr. Folge sind oft brennende Schmerzen wg Minderdurchblutung. Je größer die Fläche, je größer die Schmerzen. Abhilfe: Bank vorne schmal wie bei der Adventure, aber Sitzfläche besser ausgeformt (Hohlkehle) und härter, wie die Sportsitzbank von TT zum Beispiel. Erfordert aber ne andere Schale und vernünftiges Material. Wer keine Probleme mit dem Ding hat, hat eigentlich Glück gehabt, die Stecknadel im Heuhaufen.. gruß klaus

  4. Registriert seit
    08.12.2008
    Beiträge
    191

    Standard

    #14
    Hallo Tom!

    Habe ich bisher nicht ausprobiert, aber nach vorne rutsche ich eigentlich nicht wirklich.

    Muss mal schauen, aber weniger Schmerzen sollen die Klötze nicht bringen, oder habe ich das im Text überlesen?

    Gruß

    Micha

  5. Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    638

    Standard

    #15
    Servus Micha,

    durch die andere Sitzposition fällst Du nicht so schnell in den Rundrücken (siehe Beschreibung von Rupert), bei mir hats geholfen.
    Ausprobieren kostet zwei Unterlagen, provisorisch auch mal aus Holz und vier längere Schrauben.

  6. Registriert seit
    22.06.2008
    Beiträge
    210

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von rupert.w Beitrag anzeigen
    Salut, zum Thema Elefant: war ein Kalauer meines Orthopäden zur übermäßig breiten Form der Sitzbank ist wohl wie zunehmend bei BMW ein reines Designprodukt ohne Nutzen, meine war nach 18000km durch. Nein, ich wiege ca.85kg. Elefanten setzen sich eben nicht wie wir dummen Menschen aufs Steißbein, bei den BMW drückt selbiges aber häufig durch. Ist derselbe Unfug wie bei den seltsam breiten Fahrradsätteln mit viel Gel... Drum machen viele Sattler die Hohlkehle in die Sitzfläche. Da sitzt man auf den Sitzbeinhöckern und nicht sonstwo. Wie bei guten Sätteln. Weitere Folge der Breite: durch das völlig aufgespreizte Becken und bei kleineren Fahrern bis ca 1,90m nach vorne gebeugte Sitzhaltung (Rundrücken) ziemlich schnell Kreuzweh, zusätzlich drückt die bescheuerte Oberschenkelauflage noch auf die Blutzufuhr. Folge sind oft brennende Schmerzen wg Minderdurchblutung. Je größer die Fläche, je größer die Schmerzen. Abhilfe: Bank vorne schmal wie bei der Adventure, aber Sitzfläche besser ausgeformt (Hohlkehle) und härter, wie die Sportsitzbank von TT zum Beispiel. Erfordert aber ne andere Schale und vernünftiges Material. Wer keine Probleme mit dem Ding hat, hat eigentlich Glück gehabt, die Stecknadel im Heuhaufen.. gruß klaus


    tja----ich fahr schon öffter s mal einige Km am Stück (200-250 -bis zur Pause )hab die TT Bank drau(Sportsitzbank )!Entweder ich bin nen Weichei ,oder ich sitze falsch !Ab ca 150 Km schmerzt mir extrem der Ars.. !Ich find sie aber von der Optik her Top ,weil sonst hätt ich sie ehrlich schon längst in den Müll gehauen ....aber wer schön aussehen will muss leiden ........oder wie war das

  7. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    873

    Standard

    #17
    wie gesagt auch bei 1200km am stück, ok pausen zum tanken und kippe waren drinn, kein problem mit meinem arsch oder rücken oder ähnliches. hm da sage ich doch mal: GLÜCK GEHABT

  8. Registriert seit
    24.09.2008
    Beiträge
    50

    Standard

    #18
    Ich bin auf der suche nach einer adv sitzbank + gepäckbrücke und so! kann mir da jemand weiterhekfen?
    meine Q feiert nächste woche die 160.000tkm

  9. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    873

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von ole-brom Beitrag anzeigen
    Ich bin auf der suche nach einer adv sitzbank + gepäckbrücke und so! kann mir da jemand weiterhekfen?
    meine Q feiert nächste woche die 160.000tkm

    und du bietest als ersatz deinen "normalen kram"???

  10. MP
    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.159

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von SeverX9 Beitrag anzeigen
    Hallo

    Meines Wissens nur die der R1150 GS
    Es passt auch die Sitzbank (Fahrer und Sozius) von der R 850 GS


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche GS 1150 Adventure: Tausche niedrige Sitzbank gegen normale oder erhöhte Sitzbank
    Von Fredo-ii im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.04.2015, 20:44
  2. Tausche Tausche Originale niedrige Sitzbank gegen normale Sitzbank F800GS
    Von chatterboxdeluxe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.2013, 22:37
  3. Suche hohe Sitzbank (82mm) für F650GS Dakar, tausche auch meine normale Sitzbank (78mm)
    Von Spyro-lap im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.11.2011, 18:05
  4. Tausche Tausche niedrige Sitzbank gegen hohe Sitzbank für die F650 (Dakar)
    Von DerPate2807 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 17:02
  5. Suche F650 GS hohe Sitzbank (Tausch gegen tiefe Sitzbank auch möglich!)
    Von 1bmwgs1 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 11:35