Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Gussräder an GS 1100

Erstellt von StefanKamper, 27.08.2014, 09:10 Uhr · 37 Antworten · 6.534 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    102

    Standard Gussräder an GS 1100

    #1
    Hallo lieber Vertreter der möchte Gern Supermoto :-))
    möchte gerne dazugehören und suche für meine passende Guss Alus

    erstmal zu meiner, habe eine GS 1100 ( häng nochmal ein Bild unten dran)
    Baujahr 94 ABS ist schon rausgflogen.
    Habe die Suchfunktion bereits benutzt aber nichts zusammenfassendes gefunden.

    Nach erster Suche passen wohl die

    3-Speichen 4,5 x 18 BMW hinten die zb bei ebay unter den folgeneden Modellen angeboten werden

    BMW R 1100 R
    BMW R 1100 RT
    BMW K 1100 LT

    Schöner ist nartürlich das

    5-Speichen 5 x 17 BMW hinten gefunden unter

    BMW R 1150 S

    muss an der Achse, Scheiben was geändert werden?
    Welche Reifengrößen trägt der Tüv an der GS ein.
    Muss was an der Tachowelle geändert werden .
    Und warum sind Vorderräder so viel schwerer zu finden und teurer,
    fahren die mit den Starssen Mopeds ständig irgendwo gegen ;-))

    Falls die Suchfunktion mehr hergibt als ich gefunden habe sorry
    dann gebt mir bitte nen Link.
    voraus vielen Dank
    brauch ja für den nächsten Winter wieder ne Aufgabe.

    dsc_0022.jpg

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #2
    ich würde empfehlen:
    3,5" und 5,5" mit 120/180 denn dort gibts die größte auswahl an reifen, besonders wenns sportlicher werden soll.

    vorne brauchst du ein rad mit aufnahme für tachoantrieb (und den tachoantrieb selbst).
    da du kein abs hast, passen die räder von R1150R/RS/RT, auch wenn die spendermoppeds i-abs hatten.
    deine bremsscheiben passen.

    hinten ein rad der R1150R/RS/RT (in 5,0" häufig und günstig) oder von der R1100S (5,0" ist günstig, 5,5" ist seltener und teurer)
    oder ein rad der K1200RS/GT (5,0" ist günstig, 5,5" ist seltener und teurer) PLUS einer bremsscheibenhalterung/adapter.
    der adapter ist an allen K1200RS/GT zu finden und an allen R1100R/RS/RT mit 4,5"-gussrad

    bei rädern, die von ABS2-moppeds stammen, musst du entweder einen abs-ring mit einbauen oder an der stelle 4,9-5,0mm distanzscheiben zwischenlegen. deine alten abs-ringe der GS dürften nicht passen.

    kennst du diesen beitrag schon?
    17"-Umbauten 11xx GS Wissensammlung

  3. Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    102

    Standard

    #3
    ja prima sowas hab ich gesucht

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #4

  5. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #5
    Moin,

    falls es doch die 3-Speichenräder der R1100R/RS/RT sein dürfen, dann hätte ich noch einen kompletten plug&play Satz incl. Bremsscheiben, Bremsscheibenadapter für hinten, ABS-Ringen und vorderes Schutzblech liegen.

    und 1100/850er: 17"/18" Felgenkombi

  6. Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    102

    Standard

    #6
    So danke für das Angebot aber ich glaub da hab ich schon was anderes gefunden

    1 Vorderradfelge 3,5J17 (ET:36312333465) von: R 1150 R HAB ich
    1 Hinterradfelge 5J17 (ET:36312331692) von: R 1150 R HAB ich
    1 Satz Reifen (vorne 120/70/ZR17 und hinten 170/60/ZR17 Dunlop HAB ich
    4 Radschrauben (L=55mm) (ET:36312333225) HAB ich

    alles zusammen für 240 :-))

    1 Tachoantrieb (ET:62127650348) von: R 1150 R Brauch ich noch

    1 untere Gabelbrücke (ET:31422314930) von R 850/1100R Brauch ich noch


    1 Vorderen Integral ABS Ring Brauch nicht Hab kein ABS
    1 Hinteren Integral ABS Ring Brauch nicht Hab kein ABS
    1 Hintere Distanzscheibe Brauch nicht Hab kein ABS


    Ne Kopie von nem GS Brief mit eingetragenen R 1150 R wäre prima

    Zum Schluss noch en Bildchen vor dem Umbau
    die Felgen sind noch recht ordendlich
    silber und wieder nen Blauen Ranstreifen drauf oder
    die Felgen auch schwarz lackieren
    mal den Geschmack des Forums testen.

    13974566947642.jpg

  7. Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    102

    Standard

    #7
    1 Vorderradfelge 3,5J17 (ET:36312333465) von: R 1150 R
    1 Hinterradfelge 5J17 (ET:36312331692) von: R 1150 R
    1 Satz Reifen (vorne 120/70/ZR17 und hinten 170/60/ZR17 Dunlop

    Hat hierfür einer ne Briefkopie für mich ?

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von StefanKamper Beitrag anzeigen
    mal den Geschmack des Forums testen.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	13974566947642.jpg 
Hits:	1070 
Größe:	308,6 KB 
ID:	140230
    Moin,

    ist doch stimmig
    ich würde es so lassen

  9. Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    102

    Standard

    #9
    So hinterrad ist drin schraub gerade die Bremsscheiben am Vorderrad um,
    was ich mit dem Fender vorne mache weiß ich noch nicht.

    Wer wären den so nett mir ne FZ Schein Kopie zu schicken
    der sowas Eingetragen hat

    1 Vorderradfelge 3,5J17 (ET:36312333465) von: R 1150 R
    1 Hinterradfelge 5J17 (ET:36312331692) von: R 1150 R
    1 Satz Reifen (vorne 120/70/ZR17 und hinten 170/60/ZR17 Dunlop

    Im voraus vielen Dank
    Gruss aus dem Westerwald

  10. Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    102

    Standard

    #10
    So habe fertig
    habe für vorne sogar noch ein Fender von einer 1200 RS ergattert
    sogar fast noch in der richtigen Farbe ( na ja fast )
    Musste es wegen dem Bremsverteiler ein wenig abändern
    auch der hintere Halter da ich erstmal den orginalen Kugelkopf drin gelassen habe.
    wollte mal wissen wie die so fährt weil da gibt es hier im Forum ja unterschiedliche Meinungen.

    Tja ne Brief Kopie wäre ja jetzt net schlecht.

    14097724758920.jpg14097724848431.jpg

    ok die Felgenrand Aufkleber sind zu hell ich bestell
    wieder die dunkleren oder doch die Felgen schwarz
    hm ich weiss net.


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schutz für Ölkühler an der GS 1100
    Von Herbert Wagner im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 14:10
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 15:40
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 15:36
  4. ABS Problem an R 1100 GS Bj. 94
    Von laika2000 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.05.2006, 23:15
  5. SP III an R 1100 GS
    Von mike58 im Forum Navigation
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.02.2006, 19:42